Royal Botanic Garden Edinburgh

Royal Botanic Garden Edinburgh

Botanischer Garten.

Heute präsentiere ich Euch eine weitere sehr lohnenswerte Sehenswürdigkeit in Edinburgh – den Botanischen Garten. Er wurde 1670 zur Kultivierung pharmazeutisch nutzbarer Pflanzen gegründet und ist sowohl eine wissenschaftliche Einrichtung, als auch eine touristische Attraktion. Die Briten sind berühmt für ihre Gartenkunst und auch Schottland bildet dabei –trotz des notorischen Wetters –keine Ausnahme.

Von der Altstadt aus kann man das Areal bequem zu Fuß oder auch mit dem Bus erreichen. Idealerweise nutzt man zum Besuch dieses Gartens einen sonnigen oder zumindest nicht verregneten Tag.

Bitte die Bilder zum Vergrößern in der Galerie anklicken.

Das 29 Hektar großes Areal ist nicht nur der zweitälteste Botanische Garten von Großbritannien, sondern beherbergt zudem die größte Sammlung originaler chinesischer Wildpflanzen außerhalb Chinas. 1858 wurde das Palm House gebaut, dass bis heute das höchste im Lande ist. Der Eintritt in die Gartenanlage ist kostenlos, für die Gewächshäuser wird ein kleiner Obolus verlangt.

Royal Botanic Garden Edinburgh

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet (außer 25.12. bis 01.01.)
von  10 Uhr bis 18 Uhr (Feb-Okt) bzw. bis  16 Uhr (Nov-Jan).

7 comments On Royal Botanic Garden Edinburgh

  • Traumhaft schön! Durch diesen Garten würde ich auch gern schlendern. Sowieso verlockt mich Schottland so sehr.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Wunderschön sieht das aus, liebe Lotta,
    alles so gepflegt und liebevoll kombiniert.
    Das man diese feine Anlage gratis besuchen darf, ist ein echtes Geschenk!
    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß
    moni

  • Gefällt mir! Finde ich super, wenn solche Anlagen kostenfrei für die Allgemeinheit zugänglich sind.
    Lieben Gruß

  • Bin jetzt nicht so der Pflanzen Fan aber der Garten scheint was herzugeben !

  • Ich merke gerade das ich viel zu wenig Zeit in dieser wunderbaren Stadt verbracht habe. Es gibt ja noch so viel zu sehen!! Aber das ist ja fast mit jeder Stadt so, es gibt immer was zu entdecken. Herrliche Eindrücke und anscheinend hattet ihr optimales Wetter 😉

  • botanische gärten ziehen mich immer magisch an. sollte ich einmal nach edinburgh kommen, werde ich mit deinen bilder im kopf sicher den weg dorthin finden.
    liebe grüße
    mano

  • hach
    wunderschön
    das Palmenhaus so richtig schön nostalgisch
    wie man sich das so vorstellt
    herrliche Bilder

    liebe Grüße
    Rosi

Leave a reply:

Your email address will not be published.