Wochenrückblick in Bildern



Von links nach rechts, von oben nach unten:

1. Elfriede ist endlich ausgezogen und hat Erinnerungen zurückgelassen. 2. Luna ist trotz vorweihnachtlichem Stress völlig relaxt 3. Wunderbare Weihnachtspost im Briefkasten vorgefunden, danke liebe Steffi, Sabine, Swantje und Katja . 4. Emma macht Katja´s Schaf in der Weihnachtskrippe Konkurrenz 5. Adventspost verschickt. 6. Kurzzeitig von Glühwein auf Tee umgestiegen.7. Weihnachtspost verschickt 8. Endlich zum Plätzchenbacken gekommen. 9. Mit Hilfe der Katze Geschenke eingepackt.
Katja’s Karte hier noch mal in einer vernünftigen Ansicht
…leider ließ sie sich oben nicht überreden, im Bild zu bleiben…;-)

Ich wünsche Euch eine schöne Weihnachtswoche!

14 comments
  1. Oha – habt Ihr viel Weihnachtspost, da kann ich nicht mithalten. Dabei fand ich unseren Berg an Karten schon recht groß 🙂
    Dein Ginko Blatt-Druck ist ja super, rundum gelungen!
    Dann viel Spaß beim Plätzchen naschen und Glühwein trinken wünscht,
    Sabine

  2. Guten Morgen liebe Lotta,
    schöne Post hast Du bekommen ( leider hatte ich Deine Adresse nicht ….), und schöne Post hast Du verschickt!
    Herrlich, wie Luna entspannt und Dir beim Geschenke verpacken behilflich war :O)
    Glühwein, nein, geht gar nicht bei den Temperaturen, der schmeckt nur, wenn es richtig schön kalt ist ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne Weihnachtswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  3. dieses jahr ..ist die post für weihnachten nicht möglich..bin auf den knien gelandet.. aber bin froh,dass du die elfriede los hast.. ich bin noch da :))))!

  4. Also die Katzen mischen ja ordentlich mit im Advent, sie scheinen die Zeit zu genießen und sich für all eure Aktionen sehr zu interessieren 🙂 Liebe Grüße

  5. Liebe Lotta, oh Elfriede ist raus – das ist doch mal ein positive Nachricht vor Weihnachten;-))). Weihnachtspost ist schon was tolles, beim Verschicken, – aber auch beim Bekommen. Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit! LG Daniela

  6. Liebe Lotta,
    so schön eure Luna 🙂
    Unser Lunchen ist in diesem Sommer eingeschlafen.
    Sie war eben nicht mehr die Jüngste, aber traurig ist es doch.
    Liebe Lotta nun wünsche ich dir und deinen Lieben wundervolle Weihnachten!
    Ganz viele liebe Weihnachtsgrüße
    sendet dir die Urte 🙂

  7. Wie gut, dass die Fellmädchen auch anderswo ihren Popo immer mitten rein und auf die Menschen drauf setzen und sich darüber ausbreiten… sonst würde ich noch auf die Idee kommen, unsere machen das absichtlich, um den Arbeitsfortschritt zu boykottieren. Und Geschenkpapier verkrümpfeln… das ist natürlich das höchste… oder drauf einen Blitzstart hinlegen, so dass alle restlichen Einpackutensilien durchs ganze Zimmer fliegen. Als Krippenfigur habe ich allerdings noch keine gesehen. Aber wo ist in der Geschichte auch die Katze, die doch bestimmt da war?
    Na und was Elfriede nach ihrem Auszug jetzt treibt, das weißt du ja… 😉

    Hab eine angenehme, stressfreie Adventswoche… ich hab seit heute Nacht zumindest einen Stressfaktor vom Tisch…

    Herzlich, Katja

  8. Ich musste ja echt lachen, Lotta.
    Kurzzeitig von Glühwein auf Tee umgestiegen… herrlich..^^
    Das sieht nach einer ausgefüllten aber sehr schönen Woche aus.
    Bei uns laufen jetzt auch noch die letzten Vorbereitungen für den Heiligen Abend.
    Der Rest ist alles erledigt. Die Weihnachtspost ist verschickt und morgen werden noch die letzten Karten rundgefahren, die nicht mit der Post auf den Weg gehen.

    Liebe Grüße
    Sonja

  9. Hoffentlich ist Elfriede wirklich ausgezogen….wenn es das war, was du vermutet hast….ich hätte nicht mehr schlafen können.
    Der rote Stift auf dem Brief hat gehalten…nur der blaue ist im Regen verschwunden.
    LG Sigrun

  10. Die Anziehungskraft von Krippen auf Katzen scheint überall gleich zu sein (Hauptsache das Christkind bleibt in der Krippe und Emma entführt es nicht… war eine Idee unserer Mieze in ihren besten Zeiten.. ) Soooviel Post! Was für ein Freude!
    Liebe Grüße
    Andrea

  11. Schön hast du's euch/ dir gemacht. Auch ohne Elfriede. Ob die Kinder sie vermissen? ich habe heute auch endlich gebacken. Wurde ja auch Zeit. Herzliche Grüße, Mila

  12. Liebe Lotta, Zeit & Gelegenheit, mich einmal bei dir zu bedanken für deine wohlwollende Aufmerksamkeit und deine vielen Kommentare bei mir! Du tust mir gut!
    Nun wünsche ich dir mit all deinen Lieben ein wunderbares Fest! Beim Weihnachtsoratorium werden meine Gedanken sicher in Leipzig sein…
    Alles Liebe!
    Astrid

  13. Hallo Lotta,
    das ist doch mal ein tolles Adventsgeschenk – die Elfriede ist weg. Wo sie wohl hingezogen ist? Hoffentlich weit weg.
    Und nun kann auch die Katze in Ruhe Geschenke einpacken helfen, sie wird durch nichts abgelenkt.
    Liebe Grüße und habt ein schönes Weihnachtsfest
    Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like

18. Türchen…

Plätzchen backen… Wir sind dieses Jahr wie immer spät dran…aber es hat den Vorteil, dass zum Weihnachtsfest noch…

Blogparade #KultDef

Bei der lieben Astrid habe ich eine Blogparade entdeckt,  zu der Tanja Praske aufgerufen hat.  Das Thema lautet:…