Alternative zur DSLR

Keine Frage, ich liebe meine digitale Spiegelreflexkamera…
Doch manchmal ist sie recht unhandlich…Und aus diesem Grund habe ich sie schon so manches Mal zu Hause gelassen und mich danach geärgert…
Nun habe ich mich nach einer Alternative umgesehen…die ich IMMER dabei haben kann…quasi ein Allround-Modell…eine klassische Kompaktkamera…
Ein bisschen skeptisch war ich allerdings schon…und bin zur Probe mit ihr in den Zoo gegangen…
fotografiert mit Canon PowerShot G15
Ich werde auch weiterhin meiner Spiegelreflexkamera den Vorzug geben, aber ich brauche mich nun nicht mehr ärgern, wenn ich NUR meine Kompaktkamera einstecken habe…Ich finde, auch sie macht ordentliche Bilder…
Mit welcher Kamera fotografiert Ihr am liebsten?

21 Comments

  1. die Bilder sind wirklich super und wer den Umgang mit einer Spiegelreflex drauf hat, weiß auch die einstellungen einer kleinen kompakten kamera zu schätzen und anzuwenden.
    Wirklich klasse Bilder. Ich selbst besitze wirklich nur noch meine DSLR undbin dadurch doch schon so ein manches mal eingeschränkt, weil es zu viel rumgeschleppe ist.

    Liebe Grüße von tatjana

  2. mein ganz kleiner olympus mit weitwinkel und supermacro ist sehr gut in der tasche und ich kann ihn gut gebrauchen.. bei schönem wetter! aber mein reflex-nikon ist doch qualitätsmässig besser…schöne woche!!!

  3. Guten Morgen, liebe Lotta! Was für gelungene Bilder. So "nah" kommt man in unserem Zoo leider nicht an die Tiere heran und meine Kamera ebenfalls nicht 🙂
    In den Zoo gehen wir heute nicht, dafür besuchen wir den Dschungel. Das Urwald Frühstück liegt bereits hinter uns…
    Eilige Grüße,
    Sabine

  4. Diese Idee habe ich auch schon lange in meinem Kopf. Meine alte Lumix ist groß und schwer und mittlerweile ist mir das viel zu anstrengend, sie immer durch die Gegend zu schleppen. Ich fotografiere damit nur noch zu Hause oder zu besonderen Anlässen. Unterwegs hab ich das Iphon dabei, das geht super für Schnappschüsse, aber ist natürlich nicht wirklich eine Lösung für besondere Fotos, Zoom ist ja fast unmöglich. Deine Bilder sind doch alle sehr gelungen. Lg

  5. Hej Lotta,
    tolle Aufnahmen!
    Ich hab eine kleine Digicam, damit bin ich recht zufrieden.
    Seit ich die habe, liegt die Nikon in ihrem Koffer und ruht.
    Aber da ich eh nicht so ein Händchen für Fotos habe, macht das auch keinen Unterschied,
    mit welcher ich gerade fotografiere.
    Herzlichst
    Lotta

  6. Deine schönenFotos zeigen doch mal wieder:es kommt drauf an,wer die Bilder macht,und nicht womit!Besonders der Seehund ist toll!Ich habe eine kleine Olympus,und analog eine Spiegelreflex-Olympus m Wechselobjektiven.Was weit weg ist,kriegt man nicht mehr drauf,und besonders schnell ist man mit so einer kleinen auch nicht…Als ich das erstemal in meinem Leben vier freilebende Rothirsche gesehen habe,hatte ich zum Glück die Kleine dabei,von Qualität natürlich keine Spur.
    Das Geschleppe mit einer Großen bei jedem Spaziergang ist abschreckend,daher habe ich keine ,ist leider auch eine Preisfrage…
    LGKatja

  7. …meine Kompskte ist die PowerShot SX240, liebe Lotta,
    und ich bin sehr zufrieden mit ihr…ursprünglich fürs Pilgern gekauft, ist auf Reisen fast nur noch die dabei…leicht, handlich und mit 20fach ZOOM für alle Fälle gut…
    deine ZOO Bilder sind gut, aldo eine gute Wahl,

    lieber Gruß von Birgitt

  8. wie süüüüüß, als hätten sich alle mal kurz für Dich in Pose gestellt, weiß gar nicht welches ich am liebsten mag ♥
    ich glaube ich nehme die "gleich küssenden Giraffen" ♥♥
    Tolle Bilder ♥
    Liebste Grüße an Dich

  9. Was für feine Bilder – ich stehe so auf den mißmutigen Mund des ersten Kollegen. Schade, die Heimhaltung eines Chamäleons ist eine Wissenschaft für sich (und laut Fachmann-Info brauchen sie eigentlich ein eigenes Zimmer!), wir hätten sonst sicher schon damit geliebäugelt.
    Was es wohl für eine Kompaktkamera ist, die so feine Fotos macht?
    Sei herzlich gegrüßt von Nina

  10. Ich finde die Bilder schön und haben auch Qualität.
    Die zwei Giraffen sind total süß!
    Ich habe keine Spiegelreflexkamera, ich habe einfach Angst davon, wie ich damit umgehen würde und den ganzen Kram (unterschiedliche Objektive) in den Urlaub mitschleppen und immer Angst haben, wo, wer meine teuere Zubehör stehlt…Ich sehne mich danach, eine zu haben, aber ich bin mit meiner "superzoom Bridgekamera" Panasonic Lumix DMZ FZ 100 sehr zufrieden. Liebe Grüße

  11. Hallo Lotta 🙂
    ich muss gestehen, ich habe gar keine Spiegelreflexkamera (nur in meiner Sammlung, die ich aber nicht benutze) sondern ich mache meine Bilder immer mit einer Kompakten oder einer Bridgekamera. Ach ja, natürlich auch mit dem Handy 😉 Aber ich finde die Bilder werden auch so sehr schön 🙂
    Lieben Gruß
    Björn 🙂

  12. Hallo Lotta, ich habe exakt dieselbe Kamera. Unsere Spiegelreflex bleibt meinem Mann überlassen, sie ist mir einfach zu schwer. Ab und an ärgere ich mich, weil mir einfach ein Teleobjektiv oder ein Makroobjektiv im richtigen Moment fehlt, aber soll ich all das mitschleppen, wenn ich mit den Hunden unterwegs bin (zusätzlich zu Futterdummy, Spielzeug, Leckerlibeutel etc.? Mein Rücken gibt mir da immer die eindeutige Antwort… Aber im Endeffekt ist das wichtigste Element bei Fotografieren – der Fotograf, sein Auge, sein Gespür, sein Talent, seine Erfahrung…
    Deine Fotos schaue ich mir immer wieder gerne an! Egal, welche Kamera du in den HÄnden hältst.
    Liebe Grüße
    Andrea

  13. Liebe Lotta,
    selbst mit der kleinen Kamera sind deine Bilder Perfekt.
    Ich habe die Canon EOS 1100D, mit der ich sehr zufrieden bin, allerdings hab ich sie auch oft nicht dabei.
    Zur Zeit begleitet mich oft meine alte Yakumo MI 57, sie macht auch keine allzuschlechten Bilder, aber kein Vergleich zu der Canon.
    Bin auch schon eine Weile am überlegen, ob ich eine neue Kompakte holen soll, denn die Yak ist auch ein kleines Schwergewicht.
    Liebe Grüße
    Nähoma

  14. Wir haben zwar eine Spiegelreflex, jedoch ist es eine der Ersten aus dem digitalen Zeitalter. Dementsprechend sehen die Bilder aus. Im Vergleich mit meiner Canon PowerShot SX210 IS zieht sie da den Kürzeren. Daher fotografiere ich meist mit der Kompaktkamera. Jedoch hab ich mir auch schon überlegt, eine neue Spiegelreflex anzuschaffen. Wenn die Schlepperei nicht wäre….
    Deine Bilder können sich auf jeden Fall sehen lassen.
    Liebe Grüße

  15. wie süß! der babyelefant und die affen…zu schön. also ich finde ja, das deine bilder, egal mit welcher kamera du knipst, immer toll sind!
    im auto, so für den schnellen knipser zwischendurch habe ich unsere alte lumix tz10, aber am liebsten fotografiere ich mit meiner kleinen nikon 1.
    weiterhin viel spaß mit der kleinen 🙂
    lg mickey

  16. Ja, liebe Lotta…dieses Problem mit den Kameras habe ich auch. Für einen kurzen Tripp ist die Kompakte ganz gut und macht
    auch entsprechende Aufnahmen. Aber bei längeren Ausflügen oder für Makros nehme ich doch immer lieber die Spiegelreflexkamera mit.
    Im Zoo hat deine neue Errungenschaft auf jeden Fall tolle Aufnahmen gemacht. Aber der Gedanke: Wie wären die Fotos mit der Spiegelreflex geworden??? , der bleibt….( mir geht es jedenfalls so)
    Liebe Grüße, Karin

  17. Ich liebe das Chamäeleonfoto! Und zur leidigen Kamerafrage : Damit quäle ich mich auch herum. Habe ja gerade eine neue kompakte gekauft ( Panasonic Lumix ), bekam aber hinterher Zweifel, ob ich nicht doch eine DSLR bräuchte. Doch hier liegen zwei analoge mit allen Objektiven seit Jahren ungenutzt herum – zu schwer, zu umständlich…
    Letzten Endes hängt doch auch viel vom Fotografen ab…
    LG
    Astrid

  18. deine zoobilder sind fantastisch! der pfau ist so toll getroffen, man sieht ja fast jedes federchen!
    ich habe eine kleine canon digikamera, die mich überall hin begleitet, die aber leider nicht so tolle bilder macht wie die deine. meine spiegelreflex benutze ich fast nur zu hause, mir ist sie auch zu schwer und zu unhandlich und ich verwackel oft bilder damit.
    liebe grüße, mano

  19. Hallo Lotta, ein Zoobesuch ist auch mal wieder dran. Der Leipziger ist einfach toll und mit dem Godwanaland kaum noch an einem Tag zu schaffen….deine neue Kamera macht einwandfreie Fotos. Ich habe auch eine Canon Power Shot, aber SX 220. Praktisch und leicht für unterwegs.
    LG Sigrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.