Nachtaufnahmen

Nachtaufnahmen

Halle bei Nacht.

Wie schon berichtet, ist das Wetter in Mitteldeutschland derzeit eher bescheiden. Unterwegs bin ich trotzdem. Dank der handlichen Größe der X100F habe ich meine Kamera sehr oft dabei, auch bei einem abendlichen Spaziergang durch die Stadt Halle an der Saale. Das Gute an dieser Tageszeit ist, dass es schon dunkel ist und man das Elend am Himmel nicht sehen kann.

Bitte die Bilder in der Galerie anklicken:

Auch in diesem Fall war Frau wieder ohne Stativ und Plan unterwegs. Wobei …das mit dem Plan ist nicht ganz richtig … der Weg führte meine Familie und mich zur Händel-Halle. Die Georg-Friedrich-Händel-HALLE ist eine nach der Wende neu erbaute Konzerthalle, die sich aufgrund ihrer hervorragenden Akustik für eine Vielfalt musikalischer Veranstaltungen eignet.


UmNachtet …

Was für eine kranke Welt … Während der Fruchtgummi-Hersteller Katjes mit einem Model mit Hidschab wirbt, riskieren Frauen im Iran ihr Leben dafür, wenn sie gegen diese Zwangsverschleierung aufbegehren.

Solange alle Frauen dieser Welt nicht frei und unabhängig entscheiden dürfen, was sie auf ihrem Kopf oder am Körper tragen wollen und solange sie nicht Kopftuch und Co. bei Bedarf auch ohne Repressalien ablegen können, hat so ein religiöses Symbol aus meiner Sicht in einer Werbung nichts zu suchen. Gar nichts.

Ich werde in Zukunft weder von der Firma Mattel, noch von der Firma L’Oréal oder der Firma Katjes etwas kaufen. Man muss ein Zeichen setzen …

10 comments On Nachtaufnahmen

  • hier gibt es noch keine reklame mit verschleierten frauen…
    bin erstaunt …l’oreal? wenn man produkte für haare verkauft und sie nicht sehen darf….

  • Wunderschöne NAchtbilder, liebe Lotta!
    Auch mir ist eine solche Werbung noch nicht begegnet …
    ღ Ich wünsche Dir einen freundlichen Wochenteiler ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  • Huuu….was für eine grässliche Werbung. Da ist der abendliche Blick auf Halle wesentlich angenehmer.
    LG Sigrun

  • Das dritte Foto gefällt mir am besten, so wunderschöne kleine Gässchen – aber im Dunkeln auch ein wenig schaurig.
    Schade, dass sich selbsternannte Feministinnen heute mehr um alte angeschickerte FDP-Politiker kümmern, die im Fahrstuhl blöde Sprüche machen, als auf die wirklich wichtigen frauenrelevanten Themen.
    Liebe Grüße

  • Liebe Lotta,
    Halle bei Nacht, herrliche Fotos!
    Was die Werbung angeht, ich habe sie auch noch nicht gesehen, gestehe aber, ich sehe nicht viel Werbung. Ich habe da einen ganz persönlichen Filter vor den Augen. 😉
    Lieben Gruß
    moni

  • Witzig, gerade hab ich bei Paleica’s Nachtaufnahmen geschrieben, dass ich durch die Nachtaufnahmen meines Vaters grad mitten drin bin. Un schwupps zeigst Du hier Nachaufnahmen ;-))) Auch Dir sind sie wunderbar gelungen, tolle Fotos!!

  • …heute waren die Bilder gleich beim ersten Mal da, liebe Lotta,
    hast du was geändert? wäre auch schade, wenn ich die schönen Eindrücke von Halle verpasst hätte,

    liebe Grüße Birgitt

  • super
    wunderschöne Bilder
    du hast Recht.. da sieht man das Elend am Himmel nicht 😉
    und bei Nacht sieht es gleich aus ..ob schön oder schlecht ..

    ich schaue kaum Fernsehen und habe solche Werbung noch nicht gesehen ..
    den Beitrag über die Frauen im Iran habe ich aber auch gelesen
    es geht zwar nur um Gefängnis
    aber auch das ist schon zu viel
    jeder soll selber bestimmen können wie er sich kleidet
    (solange es den Anstand nicht verletzt..denn mit einem Bikini sollte man wohl nicht in eine Kirche gehen 😉 )

    liebe Grüße
    Rosi

  • Halle steht nächste Woche auf dem Programm.
    Da brauche ich mir nun gar nicht mehr die Mühe zu machen, bis zum Dunkelwerden zu warten…. Tolle Bilder 🙂
    LG. Lutz

  • ah ich habe ja schon was entdeckt !!! Tolle scharfe Fotos und ganz besonders sind wir die Lichter aufgefallen. Die habe so schöne dezente Strahleffekte ( Sterne ) ! Mir gefällt dies sehr gut !!!

Leave a reply:

Your email address will not be published.