Available Light.

In der Fotografie ist „Available Light“ ein spannendes Thema. Im Rahmen der Erlebnismesse in Leipzig „Fern.licht“ wurde zu diesem Thema ein Fotokurs angeboten und ein Freund überredete mich, daran teilzunehmen. Bernd Ritschel zeigte darin die vielfältigen Möglichkeiten der Available-Light-Fotografie auf und beantwortete wesentliche Fragen: Welche Kameras, bzw. welche Objektive sind ideal für diesen Bereich? Welche Ausrüstung lässt sich auch bei Dunkelheit noch gut bedienen? Welche Belichtung reduziert das Rauschen?…usw. Nach dem theoretischen Teil ging es zur Foto-Tour durch die Innenstadt. Leider konnte man zum Photowalk das schöne Wetter nicht gleich mitbuchen. Die Bedingungen waren geradezu herausfordernd…;-). Es schüttete ununterbrochen. Nach ca. 2 Stunden hatte man das Gefühl, die Nässe und Kälte ist auch in die letzte Ritze der Kleidung gekrochen…

Die Tipps und Tricks, die uns Bernd Ritschel vermittelte, waren sehr hilfreich, allein an der Umsetzung hapert es noch…;-). Es war mein erster Photowalk und es wird nicht mein letzter bleiben. Wer Interesse an einem Vortrag von Bernd Ritschel hat, HIER sind die nächsten Termine zu finden.

Meine Bilder sind wieder mit der X100F entstanden. Bitte die Bilder in der Galerie anklicken.

Habt Ihr schon mal einen Fotokurs besucht? Wie sind Eure Erfahrungen?