Auszeit

Komm, lass uns eine Auszeit nehmen…
und den Bienen bei ihrer emsigen Arbeit zusehen und dem Summen lauschen…

“Sieh nicht auf die Flasche, sondern auf den Inhalt.”
Thalmud
Während ich im Urlaub bin, zeige ich Euch jeden Tag eine Möglichkeit, wie man dem Alltag entfliehen kann…
Ihr könnt gern mitmachen…nähere Angaben gibt es in der Sidebar oder HIER.
Habt eine schöne Zeit!
14 Responses to “Auszeit”
  1. Eine schöne Idee. Ich muss auch mehr Eigenzeit nehmen.
    Einen schönen Urlaub.

  2. bienchen bienchen summ….biz

  3. Anderen bei der Arbeit zusehen – sehr gute Idee 🙂
    Liebe Grüße,
    Sabine

  4. Ein beeindruckendes Bild ( ich liebe Bienen )! Ja, und der Talmudspruch will mir was sagen…
    LG
    Astrid

  5. …oh da hast du dich aber nah ran getraut, liebe Lotta,
    ich habe Respekt vor so vielen Bienen…

    lieber Gruß
    Birgitt

  6. Ich mag die Bienchen und noch mehr deren Endprodukte, aber meinen Beobachtungsposten würde ich auch lieber etwas weiter weg platzieren. Liebe Grüße

  7. ….mit dem nötigen Abstand, gönne ich mir da auch eine Auszeit! ;-))
    glG

  8. …ich kann sie förmlich bis hierher summen hören, Lotta 🙂

    Genieße Deine Auszeit.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Dich
    Björn 🙂

  9. und doch hab ich immer ein wenig angst bei bienen in dieser menge, dass eine sich verirren könnte und ich sie aus versehen irgendwie in eine bedrohliche lage und sie sich dann zur wehr setzen und … 😉

  10. Die Aufnahme ist ja klasse….
    LG Smilla

  11. Super süß und auf jeden Fall eine tolle Idee….wir genießen den Urlaub auch….VG Dani

  12. Oja, liebe Lotta,
    Eisschlecken steht immer ganz oben auf unserer Liste!
    Besonders natürlich in Italien :-)))
    Ganz viele liebe Sommernachmittagsgrüße
    sendet dir die Urte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.