Bunt ist die Welt #60

Jeden Sonntag gebe ich ein Thema vor, bei dem Ihr Euch fotografisch austoben könnt, wenn Ihr mögt…
HIER findet Ihr die Themen für Februar.

Die Verlinkung bleibt 5 Tage geöffnet.
Ziel ist es, Spaß am Fotografieren zu haben, neue Perspektiven zu finden, kreative Ideen zu entwickeln, Überraschungsmomente zu erzielen, seine fotografischen Fähigkeiten zu verbessern, das fotografische Auge zu schulen…
Natürlich dürft Ihr auch gern in Eurem Archiv kramen, wenn sich dort ein geeignetes Foto findet!
Ihr müsst nicht speziell zu den jeweiligen Themen einen Post schreiben, habt Ihr ein Foto, was passt, dann verlinkt einfach Euer Foto hier, aber bitte mit dem Hinweis auf dieses Fotoprojekt.
In der Sidebar findet Ihr wieder einen Button zu dieser Aktion.
Für die Themen des Monats gibt es einen extra Button in der Sidebar,
damit Ihr sie jederzeit wieder aufrufen könnt!
Die Themen für den darauffolgenden Monat nenne ich immer am letzten Sonntag im Monat.
Habt Ihr eine schöne Idee für ein Fotothema? Dann schreibt mir eine Email…( siehe Sidebar ).

Heute heißt das Thema
„Tiere im Winter“,
welches die liebe Eva angeregt hatte.
Für diese Thema musste mein Hund herhalten. Er schaut auf dem ersten Bild durch das Fenster der Terrassentür hinein und hofft, das ihm jemand die Tür öffnet. Sein winterliches Outfit täuscht ein wenig. An diesem Tag hatte es nur sehr wenig geschneit. Unser Hund hat aber dann die Angewohnheit, seine Schnauze im Schnee entlang zu reiben…;-).
Nun bin ich mal gespannt, welche Tiere Euch so im Winter begegnet sind…

 

 

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

 

25 Responses to “Bunt ist die Welt #60”
  1. Guten Morgen Lotta,
    so ein schönes Schneetreiben mit Hund kann ich leider nicht bieten.
    Wir haben hier keinen. Ich kann und da habe ich auch, kahle Bäume mit
    Ringeltauben bieten. Da ich die Ringeltauben nicht mag, habe ich noch
    andere Tiere anzubieten, die ja auch ohne Schnee im Winter sind.

    Dann wünsch ich noch schönen Sonntag, ich absolviere gleich meine Laufrunde. Ein anstrengender Tag wartet heute auf mich.

    Lieben Gruß Eva

  2. Dieser Blick ist so allerliebst! Ich könnte ihm wahrscheinlich nicht widerstehen und alles falsch machen, was man bei einem Hund nur falsch machen kann. Im Endeffekt hätte der Hund das Sagen (wie hier ein bepelzter Kater) und ich wäre Lakai 🙂
    Alles Liebe Babsy

  3. Ich bin sicher, dass du diesem Bitten nach Einlass nicht lange widerstehen konntest :-).
    Herzlich, do

  4. lustig ! draussen hat er ja gar nicht kalt mit dem dicke fell 😉
    liebe grüsse !

  5. Deiner liebt den Schnee bestimmt so sehr wie unsere. Das. Die sich nicht den Bauch im Schnee verkühlen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag,
    Andrea

  6. Liebe Lotta, Du weißt, ich liebe Deine Herausforderungen. Doch in diesem Fall konnte ich meine Ideen nicht umsetzen. Denn vor meinen geistigen Auge, sah ich schneeverkrustete Fellnasen (so wie hier bei Dir – so niedlich!!) und im Schnee tobende Frischlinge. Doch heute sind es 10 Grad plus und alles ist grau in grau. Von Schnee weit und breit keine Spur. Deshalb habe ich kurzerhand ein aktuelles Geschehen festgehalten, dass eben leider nur unseren niederrheinischen Matschepampe-Winter zeigt. Keine Schneebilder.. leider!! Ganz liebe Sonntagsgrüße, Nicole

  7. Guten Morgen liebe Lotta,
    Netter bissel bettelnder Blick,man siehts…*schmunzel

    Ich hab mal einige Tiere in freier Wildbahn 🙂
    Liebe Grüsse
    Elke
    ————–
    https://promocia.wordpress.com/

  8. Ich hab heute Schneebilder, aber keine Tiere….es passt halt nicht immer! Auch wenn solche Fellnasen ja sehr fotogen sind…
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

  9. Liebe Lotta,
    dein Hund sieht richtig witzig aus mit der Schneenase:)
    So viele Tiere gab es leider diesen Winter nicht zu sehen im Schnee…
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

  10. …toll sieht er aus, liebe Lotta,
    der Josef mit seinem Schneebart…

    euch einen fröhlichen himmelblauen? Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

  11. Josef mit Gesichtsmaske 🙂
    Bente wurde ja schon einmal gebeten eine Feuchtigkeitscreme für den Tag zu testen – hätte ich diese Kooperationsanfrage man angenommen – obs jemand gemerkt hätte… 🙂

    Liebe Grüße – Monika

  12. Da haben sich ja schon einige Tiere bei Dir versammelt.
    Mal schauen, ob ich auch noch welche finde.
    Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Nicole

  13. Heute habe ich nur ein Tier, dass aber eigentlich an den Frühling glaubt. Dein Schneejosef ist toll! (Mir fällt da spontan Schneebilder aus dem letzten Winter ein, mit den lieben alten seligen Hundeseniorinnen. Die lasse ich aber lieber im Archiv, soweit bin ich noch nicht…)
    Liebe Grüße
    Andrea

  14. Da hast du ja ein hübsches Winterfotomodell gefunden….ich hab auch noch einige Exemplare auf meiner Festplatte, die schicke ich dir dann nächste Woche. Im Moment schläft Nachbars Katze schon den ganzen Tag auf unserem Sofa…bei dem Wetter jagt man ja niemanden vor die Tür…:-)
    LG Sigrun

  15. Deine in Schnee getauchte Fellnase ist genial! Einfach nur knuffig!
    Ich hab auch noch schnell ein paar Bruno-im-Schnee-Bilder zusammengesammelt und bei dir verlinkt.
    Toll, dass du immer so schöne Aktionen machst!
    Danke dir und noch einen schönen Restsonntag,
    Trixi

  16. Bei uns gab es heuer noch keinen Schnee (LEIDER)
    Habe Fotos aus dem Archiv nehmen müssen.
    Schöne Woche!
    LG Biggy

  17. Wundervolle Bilder. Da hatte jemand ziemlich Spaß. Einen guten Start in die Woche, wünscht Dir Anna.

  18. Liebe Lotta, na da hat aber einer seinen Spaß 🙂

  19. ein besonders schönes Thema! liebe Grüße!

  20. der Hund scheint den Schnee zu genießen!
    tolle Fotos!

  21. Nee, wie süß ist das denn *lach*
    Ich finde den Schneebart samt dem Träger herzallerliebst 🙂
    Hab mein Lieblingstierchen auch grad verlinkt. Die Foto`s sind von einem der vier leicht verschneiten Tage dieses Winter`s *tss*
    :O) …..

  22. Liebe Lotta! Endlich schaffe ich es auch wieder, hier dabei zu sein! Dein Hund hat mich an meinen Balu erinnert, da hab ich wieder Fotos von ihm angesehen und beschlossen, einen Post darüber zu schreiben!
    LG Petra

  23. Die Fusselnase mit Schnee sieht so lieb aus.
    Ich habe ich es in diesem Jahr verpaßt, die Tiere im Altenteil an einem der wenigen Schneetage zu fotografieren. Aber Archiv gilt sicher auch.
    Lieben Gruß
    Katala

  24. Liebe Lotta,
    was sieht der Hund so goldig aus mit seiner verschneiten Schnauze, steht ihm ausgesprochen gut, aber ist ja auch überhaupt ein ganz toller Kerl, gell!

    Ich habe mal 2 Collagen erarbeitet um zu zeigen, dass sich Tier im Winter nicht immer und unbedingt kuschelig fühlen. 😉

    Angenehmen Freitag und liebe Grüße
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.