Ein himmlisches Vergnügen…

…sind immer wieder meine Hunderunden an den zahlreichen Seen, die wir hier in unserer Gegend haben. An den größeren Seen tummeln sich an wettertechnisch guten Tagen zahlreiche Menschen, hier am Wolfssee ist es meist ruhig, nur ein paar Angler besetzen die Uferzonen.
 Der Himmel taucht ins Wasser ein, was für eine schöne Kombination, wenn man Himmel und Wasser besonders mag!
Immer wieder hört man im Frühling den Vogel, der seinen Namen dem auffälligen Ruf des Vogelmännchens zu verdanken hat…Wer ganz genau hinsieht, erkennt ihn vielleicht in den Zweigen…
Das Flüstern des Windes, das Rauschen der See
schenken einem das Glück, einfach zu existieren.

Unbekannt
Meine Himmel schicke ich wie immer am Samstag zu RAUMFEE.

Für die Romantiker von Euch habe ich noch passende Musik (Klick) für den Blick über den See.

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende!

24 Comments

  1. Einfach fantastisch, liebe Lotta!! Wunderbare wasserspiegelnde Himmelsbilder hast Du heute für uns.. lächel!! Hach, was für ein Vergnügen Dich ein Stück weit auf Eurer Hunderunde zu begleiten. Genießt das laaange Pfingstwochenende! Herzlichst, Nicole

  2. Wie herrlich! Mich ziehen diese Stimmungen auch immer magisch an. Klar, dass man die Wege der Hunderunden am liebsten Uferzonen streifen lässt.
    Liebe Grüße
    Andrea (die gleich mal in die Romanze hineinlauschen wird)

  3. …an diesem See war ich noch nicht, liebe Lotta,
    das Leipziger Neuseenland ist doch ziemlich groß…so schön ist das…muß mal auf der Karte schauen, wo der liegt,

    lieber Gruß Birgitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.