In heaven

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

4 × fünf =

  1. Da hast du ja auch gerade einen herrlichen Moment in all dem Grau erwischt. Die Komposition mit den Straßen- und Autolichtern finde ich toll!
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. ein feines abendstimmungsbild! und, wie überhaupt generell diesen winter – so gar nicht januarmäßig. wären da keine blätter auf den bäumen…
    hab ein feines wochenende!

  3. Wenn man den Mast der Laterne wegretuschieren würde, hättest du einen Himmelsstern 😉
    Schönes Bild!
    Wünsche dir ein tolles Wochenende.
    Ute

  4. Auf dem Thumbnail dachte ich jetzt, du hast den Vollmond fotografiert. 🙂
    Die Laterne ist wie ein strahlender Stern, der über der blauen Stunde leuchtet. Die mag ich ja besonders, diesen Übergang zwischen Tag und Nacht.
    Herzlich, Katja

  5. Die Temperaturunterschiede in Deutschland sind im Augenblick ziemlich groß.
    Zwar rauscht in diesem Augenblick nun erstmals der Schneeräumer durch unsere Straße,
    aber was er da bei 0° C zu schieben hat ist nicht der Rede wert. Nur ein Hauch von Schnee bedeckt
    meine Frühlingsblüher und obwohl noch Flocken fallen, vermute ich, das der Schnee am Nachmittag
    geschmolzen sein wird. Anders in den Höhenlagen des Sauerlandes, da scheint sich nun doch eine
    stabile Schneedecke zu bilden, sehr zur Freude der Ski-Hasen und Häsinnen.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!

    Vera

  6. Seite heute Nacht haben wir auch etwas Schnee. Ein bißchen. Aber ohne Frost wird heute nicht lange bleiben. Es scheint überall so richtig kalt zu sein, nur hier, da will es nicht, aber da die Hortensien schon ausgetrieben haben, bin ich auch gar nicht so traurig. Denn die, die sind Zimperliesen, was den Frost angeht.

    Herzlich, Katja

Read Next

Sliding Sidebar