Kaum hat man sich versehen…und schon ist ein Jahr wieder rum…
Die liebe Birgitt vom Blog Erfreulichkeiten hat uns mit ihrer Monatscollagen-Aktion geholfen, die einzelnen Monate in Bildern festzuhalten. Lieben Dank!

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember


War es ein gutes Jahr?

Global gesehen war es kein gutes Jahr…und schon gar nicht für die Europäische Union. Mich schmerzt das besonders, da ich eigentlich immer eine Befürworterin der EU war. Leider ist an dem Debakel Deutschland nicht unschuldig. Wie meinte doch Frau Merkel…? Zitat „Ich kann das sagen, weil es zur Identität unseres Landes gehört, Größtes zu leisten.“ Da ist wohl eher der Wunsch der Vater des Gedankens…

„Was wir brauchen ist Nüchternheit: einen Pessimismus des Verstandes, einen Optimismus des Willens.“
Antonio Gramsci


Ich denke heute an all jene, die im vergangenen Jahr einen lieben Menschen verloren haben oder sich von einem Lebenstraum verabschieden mussten, weil sie die Realität unsanft eingeholt hat. Ich wünsche allen denjenigen Mut, Kraft und Zuversicht, die ihre Sorgen und ihren Kummer auch ins neue Jahr mitnehmen werden, die vor schweren Entscheidungen stehen oder ihr Leben neu ordnen müssen. Ich wünsche jedem von Euch, dass Ihr dann jemanden habt, der Euch in schweren Zeiten zur Seite steht und ich bin sehr dankbar dafür, dass ich solche Menschen bereits gefunden habe.

Kommt gut ins neue Jahr!