single-image

Montagsspruch

„Seit Plato rüttelt der Mensch an seiner Sinnenwelt mit dem
gleichen Erfolg wie ein Gefangener an seinem Gitter.“
Jakob Boßhart

Woher das Gitter stammt, verrate ich Euch morgen. Wer mag, kann aber gern in den Kommentaren einen Tipp abgeben …;-).

Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche!

 

4 Comments
  1. eva 2 Jahren ago
    Reply

    Guten Morgen Lotta,
    jetzt mußte ich lauthals lachen, jaaa, da gibt es oft etwas zu rütteln und ohne Erfolg.

    Manchmal!!!! ????

    Lieben Gruß Eva
    die über das ganze Gesicht lacht!

  2. moni 2 Jahren ago
    Reply

    Liebe Lotta,
    manchmal, ganz selten….hat der Mensch aber auch Glück mit dem Rütteln, gell. 😉
    Ich bin gespannt, woher das feine Gitter stammt.
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

  3. Markus 2 Jahren ago
    Reply

    Das „rütteln“ ist immerhin mal ein erster Schritt. Problematisch wird es dann, wenn man es erst gar nicht versucht 😉 Dir eine schöne Woche!! lg

  4. Rosi 2 Jahren ago
    Reply

    jaa..
    aber das Rütteln sollte erlaubt sein 😉
    ein schönes Gitter
    ich bin gespannt

    liebe Grüße
    Rosi

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may like

In the news
Load More