Osterglocken

Nachzügler

Wenn Blumen sich nicht an den Terminkalender halten…

Entweder der Frühling war dieses Jahr zu spät dran…oder das Osterfest zu früh…Jetzt blühen jedenfalls die Osterglocken bei uns in ihrer ganzen Pracht.

Osterglocken

Ostern

Die Osterglocken klingen!
Horch auf, du zagend Herz!
Es schwebt auf goldnen Schwingen
Die Hoffnung erdenwärts.

Was stumm im Winterleide
Gebeugt und trauernd stand,
Trägt nun am grünen Kleide
Ein blaues Veilchenband.

Die lenzlichen Standarten,
Lichtblau und Sonnensaum
Fliegen im Frühlingsgarten
Und um den Blütenbaum.

Die Scholle dampft, ihr Samen
Sproßt unter Lerchensang,
Die Drossel singt ihr Amen
Vom grünen Birkenhang.

Und du, du wolltest schweigen,
Du Herz in meiner Brust?
Wenn tausend Freuden geigen
Von Dank und Lenzes Lust?

Mach‘ hoch das Tor mit Singen,
Daß wir den Himmel sehn:
Die Osterglocken klingen!
Herz, du sollst auferstehn!

Johanna Marie Lankau

Frühling 2016

Osterglocken

Frühling 2016

Überall in unserem Ort finden sich solche mit Frühblühern bepflanzte Wiesen…ein so wunderbarer Anblick! Mit diesen Bildern entlasse ich Euch in die neue Woche und wünsche Euch noch eine schöne Frühlingszeit!