Virtuelle Postkartengrüße

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Guten Morgen, liebe Lotta!
    Herzlichen Dank für den sommerlichen Postkartengruß samt der nordischen Impressionen! Wir freuen uns immer über Urlaubspost, die hier fleißig gesammelt wird. Manchmal an einer langen Schnur als Urlaubs-Girlande oder als bunte Sammlung in der Küche an den Schranktüren.
    Das Schreiben von Karten übernehmen inzwischen die Kinder 😉
    Liebe Grüße,
    Sabine

  2. Oh, ich drücke mich auch immer davor und doch erfreue ich mich an jeder Urlaubskarte – und sei sie auch noch so kitschig oder dann erst recht – wenn sie eintrudelt.
    Schön, deine Grüße! Mal schauen, ob ich da auch mal virtuelle Grüße loswerden kann 🙂
    LG. Susanne

  3. Danke für deine tolle Urlaubskarte.
    Diese Idee finde ich sehr schön und da mach ich mit.
    Bin in Gedanken sowieso andauernd bei Urlaub und Sommerferien….
    Liebe Grüße

  4. …da bin ich dabei, liebe Lotta,
    auch wenn ich schon Karten mit der Schneckenpost verschickt habe…sobald ich Zeit habe, kommt meine Karte,

    dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

  5. Leider, leider, liebe Lotta, kann ich mit so einem Bildbearbeitungsprogramm gar nicht umgehen.. schnüffel!! Obwohl mich Deine Idee schon sehr reizt.. vielleicht sollte ich doch mal mich hinsetzen und was dazulernen ;)) Herzlichst, Nicole

  6. Postkarten haben aber ein anderes Format!;)
    Früher habe ich aus jedem Urlaub 30 Karten geschickt, heute schicke ich höchstens 3, und das nur wegen der Kinder.
    Wenn ich Netz habe, schicke ich manchmal an meine besten Freundinnen virtuelle Postkarten, denn die Briefmarkten in Britannien sind exorbitant teuer – eigentlich wie alles dort.

    Sigrun

  7. Dieses Jahr fiel es mir schwer wie nie, mich zu Postkarten aufzuraffen und es wurden auch nur ganz wenige – die Zeit war mir einfach zu kostbar. Wären kaufbare Postkarten mit so schönen Fotos besetzt wie deine virtuelle, dann würde ich vielleicht auch wieder mehr schreiben – aber die Kaufbaren sind meistens gruselig.

    Herzlich, Katja
    (im Nachurlaubsblues)

  8. Liebe Lotta,
    das ist eine wunderschöne Idee! Ich hab mir Deinen Post mal per Link geschickt und schau, wie ich Zeit habe.
    Also, wenn ich mal irgendwo in Urlaub bin ( was momentan eher selten vorkommt ), dann schreibe ich auf jeden Fall Karten, aber nicht mehr soviel wie früher … aber so zwischen 5-10 waren es meist ….
    Danke schön für Deine so hübsche virtuelle Postkarte aus Dänemark!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    1. Liebe Lotta,
      meine Postkarte ist endlich auch im virtuellen Briefkasten angekommen ;O)
      Ich wünsch Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  9. Hallo Lotta,

    Du hast eine schöne "Postkarte" gebastelt, ich habe quasi eine ganze Postkartenserie derzeit 😀
    im Moment komme ich zu nix, kaum zum Kommentieren 🙁 aber ich hole nach 😉

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  10. Eine schöne Idee, das mit den Postkarten und eine schöne Postkarte. Ich glaube, ich muss auch mal wieder ans Meer. Berge sind schön, aber nicht immer.
    Lieben Gruß
    Katala

  11. Ich schreibe total gerne Postkarten und schreibe daher in jedem Urlaub mehrere Karten. Ich freue mich auch riesig, wenn mich eine aus fernen Ländern erreicht.
    Deine Aktion hört sich interessant an. Mal schauen, vielleicht mach ich mit.
    Liebe Grüße
    Anette

  12. Eine schöne Idee. Ich bin defintiv die absolute Nicht-Postkartenschreiberin. Ich nehme es mir immer vor, kaufe auch schöne Karten – und kriege sie dann nicht geschrieben. Es wird sich wohl nicht ändern… LG mila

  13. Ich habe neulich eine selbstfotografierte Original-Postkarte von meiner Schwester bekommen, kann man ja heute auch gleich übers Internet verschicken… Ich bin da altmodisch, ich schreibe im Urlaub meist viele Karten und Briefe…, je nach Laune, Wetter und Gelegenheit kommen da locke ein bis zwei Dutzend zusammen… Aber da ich ja diesen Sommer gar nicht im Urlaub war, habe ich auch gar keine Karten verschickt. Da ist's eine schöne Idee, mal eine virtuelle Sommer-Erlebnis-Karte zu basteln ;-). Deine ist jedenfalls sehr schön… Liebe Grüße Ghislana

  14. Karten bekommen nur ganz bestimmte Personen, die nicht internetaffin sind und auch sonstige Zeitgenössische Kommunikationsformen nutzen wie meine Mutter, meine Schwester und die Lieblingsexkollegin. Und manchmal jemand, der mir auch eine Karte geschrieben hat, dann allerdings eine persönlich veränderte. Ich finde, es gibt,büberall sehr ansprechende Postkarten, da habe ich so gar keine Probleme mit…
    Ich wundere mich, dass ich bei dir immer wieder Dänemark -Bilder entdecke, die ich vorher nicht gesehen habe…:-)
    Gute Nacht!
    Astrid

  15. Liebe Lotta,
    was für eine schöne Idee, da habe ich doch direkt eine Karte aus Dubai bei Dir verlinkt.
    Karten bekommen bei mir nur solche, die auch noch Karten schreiben, also die, die wissen, dass es auch ohne Internet geht. Das sind aber nicht mehr viele. Früher ist man doch mit einer riesen Adressliste in den Urlaub gefahren und es hat einen ganzen Tag gedauert, bis man alle Karten geschrieben hatte…
    Deine Dänemark Karte finde ich klasse. Mal schauen, ob ich meinen Mann mal zu einem Urlaub dort überreden kann.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

  16. Klapper…
    Das war dein Briefkasten.
    Wo gräbst du nur immer diese Ideen aus.
    Ich musste glatt eine Karte fertig machen und dir schicken.
    Beziehungsweise Euch!
    Das hat Spass gemacht.
    Liebe Grüße
    Andrea

  17. Klapper…
    Das war dein Briefkasten.
    Wo gräbst du nur immer diese Ideen aus.
    Ich musste glatt eine Karte fertig machen und dir schicken.
    Beziehungsweise Euch!
    Das hat Spass gemacht.
    Liebe Grüße
    Andrea

  18. Wieder mal eine tolle Idee von dir, die ich gerne sofort in die Tat umgesetzt habe.
    Ich schicke Grüße aus dem Sommermonaten von zuhause .
    ♥liche Grüße

  19. danke für die wunderschöne dänemark post!! ich schreibe eigentlich gerne schneckenpost, aber eine woche urlaub ist einfach zu kurz, da sind wir fast immer draußen und abends froh und erschöpft vom schönen tag. hier liegen noch postkarten, die eigentlich geschrieben werden sollten – mal sehen, ob es noch klappt!! aber bei einer virtuellen bin ich sicher dabei!
    liebe grüße von mano

  20. Liebe Lotta,
    Dein virtueller Gruß aus Dänemark sieht sehr vielversprechend und bunt aus, da möchte man sofort auch mal vor Ort sein!
    Ich habe für meinen Postkartengruß natürlich meine Liebelingsinsel gewählt. Wenn ich dort bin, schreibe ich inzwischen kaum noch echte Postkarten. Erstens sind sie zumeinst nicht wirklich schön und zweitens setzt die Post für die Zustellung offenbar auch heute immer noch die bewährten Schnecken ein! 😉
    Ich freue mich, dass ich mich an Deiner feinen Aktion beteiligen durfte und konnte und schicke
    liebe Grüße
    moni

Read Next

Sliding Sidebar