(Wilder) Garten im Februar

Die liebe Ghislana vom Blog Jahreszeitenbriefe stellt jeden Monat ihren wunderbar wilden Garten mit vielen liebevollen Details vor, ihren letzten Beitrag findet Ihr HIER.
Heute mache ich für Euch einen kleinen Rundgang durch meinen Februar-Garten.
Der Garten erwacht…ganz eindeutig. Der Frühling steht in den Startlöchern…Das freut nicht nur die Katze…;-)
“Die Bäume fahren im Frühling aus der Haut.”
Wilhelm Busch
 
View Comments(21)
  • Claudia
    Claudia
    2 Februar, 2015at 5:42 am

    Guten Morgen, liebe Lotta,
    danke für diesen so schönen Rundgang durch Deinen Februar-Garten! Da tut sich ja schon einiges! Dieses fellige Gewächs auf dem letzten Bild, das ist ja wunderhübsch *schmunzel*
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    reply
  • diefahrradfrau
    diefahrradfrau
    2 Februar, 2015at 5:43 am

    Wie schön, wenn sich überall ganz zart der Frühling ankündigt!
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    reply
  • stines zuhause
    stines zuhause
    2 Februar, 2015at 5:45 am

    Hallo Lotta,
    danke, dass ich bei dem Rundgang dabei sein konnte. Ja, es erfreut nicht nur die Katze! Ich wünsche dir einen schönen Tag – Stine –

    reply
  • filigarn
    filigarn
    2 Februar, 2015at 6:32 am

    Mich erfreut es auch sehr, dass der Frühling uns ganz langsam und zart vom Winter "befreit". Danke für den Gartenrundgang.

    Liebste Grüße
    Nadja

    reply
  • ELFI
    ELFI
    2 Februar, 2015at 6:48 am

    hier keine spur von frühling..es freut mich um so mehr, bei dir die schneeglöckchen zu sehen!

    reply
  • Sabine / Insel der Stille
    Sabine / Insel der Stille
    2 Februar, 2015at 6:55 am

    Guten Morgen,
    oh wie schön, da scheint Ihr dem Frühling ja ein ganzes Stück näher zu sein als wir 🙂
    Hier liegt noch alles in tiefem Winterschlaf und winterlich kalt ist es ebenfalls!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    reply
  • Hillside Garden
    Hillside Garden
    2 Februar, 2015at 7:19 am

    Sieht aus wie bei uns, sogar die Katze ist ähnlich. Auch einen blühenden Krokus kann ich bieten!

    Sigrun

    reply
  • Lebensknäuel
    Lebensknäuel
    2 Februar, 2015at 7:24 am

    Oh, so weit ist es bei Euch schon?! Da muss ich wohl auch mal einen genaueren Blick in unseren Garten werfen.

    Ich habe Anfang März Geburtstag und erinnere mich gut daran, dass meine Oma sich dann immer ganz besondere Mühe gemacht hat, mir die allerersten Schneeglöckchen zu schenken. Auch wenn sie oft noch ganz klein waren 🙂

    Herzliche Grüße,
    Maike

    reply
  • Birgitt
    Birgitt
    2 Februar, 2015at 8:38 am

    .Gartenrundgang und Sonnenschein, liebe Lotta,
    wie schön der Frühling aus allen Ecken spitzt…sehe ich da schon Märzenbecher oder ist das eine besondere Sorte oder Perspektive von Schneeglöckchen?…schön,

    lieber Gruß Birgitt

    reply
  • Steiniger Garten
    Steiniger Garten
    2 Februar, 2015at 9:10 am

    So schön…..ich glaube, ich muss nach Dresden, wenn ich den Frühling sehen will. Oder hast du ihn schon in Freiberg entdeckt? Ich glaube, außer strahlendem Sonnenschein ist noch nichts zu bemerken…..
    LG Sigrun

    reply
  • Sonja Cremer
    Sonja Cremer
    2 Februar, 2015at 9:49 am

    Ein sehr schöner Gartenrundgangn, Lotta.
    Es ist herrlich zu sehen, wie langsam alles erwacht.

    Liebe Grüße
    Sonja

    reply
  • Dania
    Dania
    2 Februar, 2015at 10:50 am

    da tut sich schon so viel! wunderbar! ja, er steht in den startlöchern, der frühling, unverkenn- und unüberhörbar!
    herzliche grüße
    dania

    reply
  • verfuchstundzugenäht
    verfuchstundzugenäht
    2 Februar, 2015at 1:01 pm

    Die wiklichen Frühblüher Märzenbecher, Krokus und so lassen noch auf sich warten. Aber mein Rhabarber steht schon in den Startlöchern. Der ist immer der erste!

    reply
  • Holunder
    Holunder
    2 Februar, 2015at 1:05 pm

    Bei dir tut sich ja was unter blauem Himmel! Ich hab mich heute morgen auch kaum an Winterlingen und Schneeglöckchen und Krokussen mit fest zugedrückten Blüten im Park satt sehen können…
    Liebe Grüße
    Andrea

    reply
  • Schwarzwaldmaidli
    Schwarzwaldmaidli
    2 Februar, 2015at 2:36 pm

    Bei uns erwacht der Garten nun auch langsam aus seinem Winterschlaf. Die Schneeglöckchen sieht man schon und die Vögel zwitschern so herrlich.
    Liebe Grüße
    Anette

    reply
  • Björn S.
    Björn S.
    2 Februar, 2015at 3:43 pm

    Hallo Lotta,

    mir gefällt das Bild mit dem Tiger am Besten 😉
    Bisher ist mir das Garten-Erwachen bei uns noch nicht aufgefallen, vielleicht sollte ich mal in den Garten marschieren um zu schauen…

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

    reply
  • Marion K
    Marion K
    2 Februar, 2015at 6:57 pm

    Bei uns liegt alles noch unter dem Schnee versteckt. Man kann gar nicht glauben, das es jemals wieder so schön blüht wie bei dir :))

    Liebe Grüße Marion

    reply
  • Tante Mali
    Tante Mali
    2 Februar, 2015at 8:00 pm

    Ist ja unglaublich, wie weit dein Garten schon ist! Wundervoll. Und die Schneeglöckchen tun soooo gut!
    Ein wundervoller Vorgeschmacks-Post!!!
    Danke
    Elisabeth

    reply
  • Katala
    Katala
    2 Februar, 2015at 9:35 pm

    Überall schon ein wenig Frühling. Schön sieht's in Deinem Garten aus.
    Lieben Gruß
    Katala

    reply
  • Sandra
    Sandra
    2 Februar, 2015at 5:11 pm

    Bei dir blüht schon ein Krokus? Ich bin doch viel näher dran am Golfstrom ich Belgier, ich! Aber ich kann nichts ändern, Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!
    Schöne Bilder und danke für den Rundgang!
    Gros bisou
    Sandra

    reply
  • Mein Elfenrosengarten
    Mein Elfenrosengarten
    2 Februar, 2015at 9:39 am

    Liebe Lotta,
    so ein schöner Rundgang durch den Garten 🙂
    Ja, nun gehts langsam los – Frühling!!
    Viele liebe Grüße
    von Urte

    reply
Post a comment21Comments

Your email address will not be published.
Required fields are marked *

Comment

Close Comments

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!