Leipziger Stadtansichten/ Bloggeraktion

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Guten Morgen, liebe Lotta,
    das Rathaus ist wirklich wunderschön! danke für die tollen bilder und interessanten Informationen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Wenn ich die Bilder so sehe, überlege ich, dass ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr in Leipzig war. Muss eigentlich mal unbedingt nachgeholt werden. Und der Weihnachtsmarkt mit den Posaunen klingt verlockend… (Wenn die vielen Menschen darauf nicht wären…) LG mila

  3. Ja, da habt ihr wirklich ein sehr schönes und besonderes Rathaus mit großem Wiedererkennungswert.
    Es gibt ein paar Städte mit solchen einzigartigen und dominanten Rathäusern, Hamburg, Berlin und natürlich Stralsund fallen mir spontan ein.
    Das Dresdner Rathaus gehört für mich nicht dazu. Dafür aber der Rathausmann auf dem Dach, als Allerhöchster über Dresden.
    Liebe Grüße

  4. oh… da wird es bei mir kribelig – leipzig ist wirklich wunderschön und danke für die viele schöne bilder die du heute zeigst ! dort muss ich wirklich mal gehen.
    liebe grüsse
    monique

  5. Das Leipziger Rathaus ist sehr beeindruckend. Wie so vieles in dieser schönen Stadt.
    Es hat sehr viel Freude gemacht, ein wenig in die Geschichte einzutauchen, Lotta.

    Unser Rathaus ist dagegen leider eher zum Weinen… genau wie die Kirche, die der Hl. Anna geweiht ist. Düren war früher eine wunderschöne, alte Stadt mit herrlichen Gebäuden. Aber der zweite Weltkrieg hat alles dem Erboden gleichgemacht.

    Liebe Grüße
    Sonja

  6. Das war mal wieder sehr interessant und schön! Vielen Dank dafür!
    Da ich hier im Land der Rathäuser lebe, wäre es doch gelacht, wenn ich da nichts zusammenkriegen würde!
    Gros bisou
    Sandra

  7. wenn die bahn nicht langsam mal aufhört zu streiken, komm ich dann weihnachten zur posauenmusik…
    ich hoffe aber, die herren einigen sich dann doch mal irgendwann für die nächsten 10 jahre, damit ich noch bei schönemm wetter unter den herrlichen arkaden wandeln kann.
    liebe grüße, mano

  8. Wenn ich denn eine Fotoerlaubnis bekommen hätte, dann wäre hier heute auch mein Beitrag zu finden gewesen. Aber die Fürther sind da zickig und die Außenansicht unseres Rathauses ist deutlich unspektakulärer als die eurige. Schaue ich mir eben dein Rathaus an… das ich zwar nicht von einer Postkarte, dafür von einem Adventskalender kenne. 🙂

    Herzlich, Katja

  9. Hallo Lotta,

    in der Tat ein wirklich schönes Rathaus 🙂 ein solches kann unser kleines Tal leider nicht bieten, bei uns war das Rathaus mal das Schulhaus 😉 aber ein Bauwerk der Renaissance haben wir auch, ein schönes Schloss aus dem Jahr 1581, immerhin 😉

    Liebe Grüße aus dem bewölkten Odenwald
    Björn 🙂

  10. …ach ich hätte mit dir hin gehen sollen, liebe Lotta,
    da waren alle Tische und Stühle leer…als ich dort war, war alles besetzt und ich habe keinen Platz bekommen…unser Gaggenauer Rathaus ist nicht zeigenswert, aber das alte im Jugendstil in unserem Ortsteil ist sehr schön und sehenswert…habe ich für ein anderes Projekt (klick) schon mal gezeigt, soll ich das verlinken?
    oder ich schaue mal, wie das Rathaus von Amsterdam aussieht, falls ich denn einen Lokführer finde, der mich hin bringt…

    lieber Gruß Birgitt

  11. Liebe Lotta,
    das erinnert mich schmerzhaft daran, dass ich das letzte Mal vor vielen vielen Jahren in Leipzig war und ich endlich mal wieder hin muss. Aber wie das eben so ist, wenn alle dort lebenden Freunde nach Berlin abwandern…. Das Münchner Rathaus finde ich nicht besonders zeigenswert, deswegen werde ich das hier auf keinen Fall verlinken. Aber vielleicht kommt mir die nächsten Wochen eines der Zuckerbäcker-Rathäuser im Voralpenland unter, darf ich das dann zeigen, obwohl ich da gar nicht wohne?
    Liebste Grüße,
    Karin

  12. Man müsste doch mal wieder nach Leipzig reisen, einfach rumbummeln und im Museumsshop stöbern… ;-), wie gut, dass ich hier kein schönes Rathaus in der Nähe kenne, das für mich Fußgängerin und Radfahrerin erreichbar wäre, die Busse streiken hier auch…, also kein Bloggerstress ;-)… Lieben Gruß Ghislana

  13. Ein schönes Rathaus habt ihr , liebe Lotta . Leipzig wäre doch mal eine Reise wert . Danke für den informativen Post . 🙂
    Liebe Grüsse Heike

  14. Hi Lotto, unser Dresdner Rathaus bekleckert sich momentan nicht mit Ruhm, da gibt es wohl schönere. Aber sag mal, gibts in dem Rathaus nicht noch die Paternoster – oder verwechsel ich das? Jedenfalls fand ich das in Leipzig so toll! LG Daniela

  15. Hallo Elbflorentine, der Paternoster ist im Neuen Rathaus, das steht am Rand der Innenstadt. Einmal wöchentlich kann man dort auch den Rathausturm besteigen, ein spannendes Erlebnis!

    Lotta, danke Dir für die imemr wieder schönen Fotos und Beiträge … Träum.

Read Next

Sliding Sidebar