Strandspaziergang im Winter

Um sich an frischer Luft im Winter zu bewegen, muss man nicht zwangsläufig in die Berge fahren, ein Besuch am Meer ist ähnlich erholsam.

Zusammen mit meinem Lebensgefährten war ich Ende des vergangenen Jahres auf St. Peter-Ording. Anstatt bei Gänsebraten und Klößen zu sitzen, haben wir lange Strandspaziergänge am Meer unternommen. Eine Alternative, die ich nur empfehlen kann …;-).

Zur Vergrößerung bitte die Bilder anklicken.

Seitdem wir strengeren Gesetzen unterworfen sind, ist das Zeigen von Menschen auf Bildern schwierig geworden. Um Menschen auf Bildern weniger erkennbar zu machen, kann man sich Gegenlicht zunutze machen.

Gegenlicht ist überhaupt ein reizvolles Mittel, um eine schöne Atmosphäre einzufangen. Gerade in den Wintermonaten kann man aufgrund der tief stehenden Sonne auch während des Tages sehr schöne Gegenlichtszenen aufnehmen. Probiert es einfach aus …

x
2 comments
  1. Liebe I.,
    wir waren im Februar 2018 in St. Peter-Ording und haben es sehr genossen. Gerade eben sitze ich im Zug via Norderney um mir dort das Hirn freipusten zu lassen. Ich werde dort die Gegenlichtfotografie ausprobieren.
    Viele Grüße Margot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Olympus

Ein Jahr lang…

Olympus. Nun begleitet sie mich fast ein Jahr…die Olympus OM-D E-5M Mark II.  Den Namen von ihr kann ich…