Wochenrückblick in Bildern

Von links nach rechts, von oben nach unten:
1. Die Kinder haben ihren Kletterbaum mit Luftballons geschmückt. 2. Ich reiche Euch den Kuchen für die Aktion:“Hübsch gedeckte Tische” nach…;-). 3. Ein lieber Freund hat mir Flieder geschenkt, nachdem er auf dem Blog gelesen hat, dass ich Flieder mag. 4. Tägliches Schuhchaos, gegen das ich schon seit Jahren ankämpfe…;-). 5. Blauer Himmel…dabei bräuchten wir mal dringlich Regen…6. Derzeit mein Hauptnahrungsmittel. 7. Langsam fühle ich mich wie Dornröschen. 8. Nun gibt es wieder täglich Zitroneverbene-Tee. 9. Ein intensiver Duft strömt durch den Garten.
Da heute Feiertag ist…und Ihr vielleicht ein klein wenig mehr Zeit habt, gibt es ein paar Tipps zum Stöbern im Bloggerland:
Astrid stellt eine Dame vor, die Gustav Klimt porträtiert hat: 
Die liebe Raumfee entführt uns in den Keller eines Vulkans und in ein wunderbares Museum.
Gretel stellt einen Lieblingsort vor.
Ulma präsentiert die weltschönste (Sonnen-)Mütze.
Mano hat wieder eine schöne Kunstschachtel gewerkelt.
Sabine zeigt uns Fuchs-Wundertüten.

Ich wünsche Euch einen entspannten Pfingstmontag!

14 Responses to “Wochenrückblick in Bildern”
  1. Das mit dem Schuhchaos kenne ich nur allzu gut, liebe Lotta (oder soll ich lieber Dornröschen sagen.. grins!?) Zauberhaft sehen Deine Rosen aus.. was für eine schöne Hausbegrünung! Liebe Grüße & Frohe Pfingsten, Nicole

  2. Oh liebe Lotta,
    da ist schon die erste Rose? 🙂
    Ja das Schuchaos kenn ich auch –
    und die Jungs sind unbelehrbar und machen das mit Absicht – Schnief 😉
    Dein nachgereichter Kuche sieht köstlich aus,
    aber ich ess zur Zeit auch fast nur Erdbeeren oder Rabarber :-))
    Ganz viele liebe und sonnige Pfingstgrüße
    sendet dir die Urte 🙂

  3. dein dornröschen-schloss sieht ja schön aus ! und deine woche ist immer mit humor gezeigt, das finde ich gut, auch das schuchaos zu fotographieren ! vieilleicht klebst du dein bild darüber an der wand damit jeder seine schuhe richtig stellt 😉 deine tips was es auf andere blogs zum lesen gibt, finde ich prima ! … und noch eins der garten ist unserer und vieilleicht kannst du auf traduction anglais tippen … um die version in englisch (viel besser als deutsch bei google) zu haben ? leider fehlt mir manchmal die zeit alles auf deutsch zu übersetzen aber ich mache es gerne denn ich bin sehr froh, dass so viele deutsche leserinen bei meinem blog reinschauen !
    schöner pfingstmontag !
    monique

  4. Um Dein Dornröschenfenster beneide ich Dich. Rosenduft im Zimmer muss wunderbar sein.
    Lieben Gruß + schönen Pfingstmontag
    Sabine

  5. Vielseitig, lecker und interssant scheint die Woche gewesen zu sein. Erdbeeren wachsen bei uns noch nicht. Ich warte, bis sie hier reif sind und dann … reinhauen.

    glG von Swan

  6. Hallo liebe Lotta,
    bei dir blühen schon Rosen?? So weit sind wir hier leider noch nicht… aber die erste Farbe in den Knospen kann man schon erkennen…. ein toller Wochenrückblick ♥
    Hab einen schöne Woche und allerliebste Grüße
    Christel

  7. Oh das ist aber wirklich sehr lieb. Ich finde das so klasse, wenn Freunde so aufmerksam sind. Da merkt man doch gleich wie viel man ihnen wert ist und das ist unbezahlbar.

    Das was Du mit dem Schuhchaos hast, habe ich als tägliches Klamottenchaos von meinen beiden Männern… ein Kampf gegen Windmühlen, wobei der Große, der schlimmere ist… :-))

    Regen hat es heute bei uns gegeben. Auch wenn mir vielleicht nicht so gefällt, die Natur und unsere Wasservorräte hatten es echt bitter nötig.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Pfingstmontag.
    Sonja

  8. Schuhchaos – hast Du heimlich bei uns fotografiert? Das kenne ich hier auch nur allzu gut, liebe Lotta! Und auf eine Tasse frischen Zitronenverbene Tee komme ich gerne vorbei. Der schmeckt frisch aus dem Garten nämlich viel besser… Dafür bringe ich dann auch meinerseits einen Schwung an Wundertüten mit, in welchem Design auch immer. Für Dich wird es dann eine "blaue".
    Sonnige Pfingtsgrüße,
    Sabine

  9. Das mit den Schuhen kenne ich jur zu gut! Unser Flur ist so schmal und wird in der halben Breite mindestens von zwölfindfünfzig Paar Schuhen verwüstet! Grrrr!
    Dafür sieht die Torte sehr lecker aus und ich freue mich schon auf das Rezept!
    Gros bisou
    Sandra

  10. Das war also eine leckere, duftende und etwas chaotische Woche – eine perfekte Mischung! Schöne Rosen und der Kletterbaum ist einfach klasse! Ich wünsche Dir, dass diese Woche mindestens so gut wird, wie die letzte. Liebe Grüße
    Annie

  11. Da mein Kommentar heute in der Früh auf einmal weg war ( die Verbindung wurde zurückgesetzt ) nun ein 2. Versuch!
    Welch buntes Lottaleben in deiner Collage & welch interessante Links! Da habe ich mich gleich festgelesen.
    Dir eine gute neue Woche!
    Herzlichst
    Astrid

  12. Oh, ich will auch Dornröschen sein, eine Rankrose am Haus – genial, viel romantischer geht's ja nicht. Die unromantischen Schuhe fliegen bei uns in die Abstellkammer – Tür zu!
    Schöne Collage!
    Liebe Grüße

  13. Das Schuhdurcheinander hat auch mich sofort angesprochen! Und es tröstet ein wenig, dass es scheinbar auch vielen anderen so geht 😉
    Habe gerade ein Rankgitter neben unserem Esszimmerfenster angebracht. Die Rose haben wir im letzten Jahr zur Rosenhochzeit bekommen. Auf die geöffneten Blüten muss ich aber noch warten. Wunderschön sieht es bei Dir aus!

    Herzliche Grüße,
    Maike

  14. ach, ist das schön bei dir!!!
    ganz liebe grüße von mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.