Wunderkerzen …

Wunderkerzen

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Wunderbare Fotos zum Jahreswechsel.
    Ich freue mich auf ein weiteres Bloggerjahr.
    Lange habe ich mich gegen Insta entschieden, aber gerade in diesem Jahr hat es mir geholfen, die bloglose Zeit zu überbrücken. Es ging einfach zeit- und gefühlsmäßig nicht, längere Posts zu verfassen.
    PS Mir geht es mit dem Kommentieren auf wordpress ja ähnlich, aber ich nehme einfach eine andere Email-Adresse, dann funktioniert es. Liebe Grüße und bis später 🙂

  2. Liebe Lotta,
    sehr feine und funkensprühende Wunderkerzenbilder, mehr geht nicht, mehr ist nicht drinnen in der Importware. 😉
    Deine Gedanken zum „Leben einer Bloggerin“ teile ich voll und ganz und Ringelnatz hat wirklich die Begabung gehabt, unnötige Worte zu sparen und sich auf das Wesentliche zu beschränken, aber alles mit genau der richtigen Dosis Humor gewürzt, so dass es nicht all zu weh tut.
    Ich wünsche Dir von Herzen einen fröhlichen Start in ein gesundes und gutes Neues Jahr 2019,
    herzlichst
    moni

  3. Liebe Lotta,
    herzlichen Dank für diese verzaubernden Wunderkerzen-Bilder!
    Wie schön, da Du auch im neuen Jahr weiter bloggen wirst, ich freue mich sehr darüber! Mit Insta kann ich auch nicht warm werden … das ist mir irgendwie zu schnelllebig …ich liebe das entschleunigte Bloggerleben und freue mich über jeden einelnen Besucher, ob es nun einer, 5 oder 50 sind …
    Das Ringelnatz Gedicht liebe ich, zuerst wollte ich es auch wieder posten, aber ich hab es schon ein paar mal im Silvesterpost gehabt *lach*
    🍀🐷 Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch einen guten Rutsch in ein schönes, freundliches, friedvolles, kreatives und vor allem gesundes Neues Jahr 2019 und ich freue mich schon auf ein schönes und buntes neues Bloggerjahr mit Dir! 🥂🐷🍀
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥💖🐷🍀

  4. Du sprichst mir aus dem Herzen, liebe Lotta. Ich bleibe im Bloggerland, da fühle ich mich wohl. Instagram verführt mich nur immer wieder mein Smartphone in die Hand zu nehmen und wichtige Momente des Lebens zu übersehen. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein glückliches, gesundes, fröhliches und friedliches 2019 und eine eben solche Silvesternacht. Herzlichst, Nicole

  5. Ach ich freu mich drauf… Wunderkerzen werden heute Abend die einzigen Dinge sein die ich anzünden werde. Denn das reicht aus, es muss nicht immer wie blöd geballert werden…

  6. Ich werde mit Instagram auch nicht wirklich warm. Es spiegelt zu sehr die heutige Gesellschaft wider: schnelllebig und oberflächlich.
    Ich wünsch dir einen guten Rutsch und alles Gute fürs neue Jahr!
    LG, Varis

  7. …sehr schön, liebe Lotta,
    sowohl deine Fotos als auch die Worte…die von dir und die von Ringelnatz…
    für mich hat Instagram einen Vorteil auf lange Sicht, denn mit einer APP bekomme ich jeden Tag gezeigt, was ich vor einem, vor zwei, vor drei und vor vier Jahren an diesem Tag gepostet habe und so habe ich jeden Tag eine Erinnerung, das mag ich…nun komm gut ins neue Jahr, dass es ein frohes Jahr für dich werden möge, auf das du an seinem Ende zufrieden zurück blicken kannst,

    liebe Grüße Birgitt

  8. schöne Bilder sind dir gelungen ..
    ja.. Insta ist auch nichts für mich
    gerade heute ..in einer immer mehr „sprachlosen“ Zeit
    ist das Wort so wichtig geworden ..
    das miteinander reden .. das diskutieren
    das Ansprechen von Problemen
    nur mit schönen Heileweltbildern und likes
    kann man nichts bewegen
    das Ringelntzgedicht ist super 😉

    ich wünsche dir einen guten Rutsch
    und ein frohes neues Jahr

    Rosi

Read Next

Sliding Sidebar