Willkommen 2019 …

… nun ist es da … das neue Jahr. Es liegt vor einem wie ein Block mit weißem Blatt Papier, welcher nun beschrieben werden möchte. Ich bin gespannt, mit welchem Inhalt sich diese Seiten füllen werden.

So wirklich einen Plan habe ich nicht. Das ist neu.

Es gibt auf jeden Fall eine Sache, die ich auch 2019 weiter vorantreiben möchte … die Fotografie. Es gibt für mich noch so viel zu lernen und auszuprobieren, so dass es ganz bestimmt nicht langweilig wird. Dabei steht für mich immer eher das Motiv im Mittelpunkt als technische Perfektion.

In der Silvesternacht mit meiner X100F entstanden.

In den letzten zwei Tagen hat mich weiter das Problem mit dem Kommentieren beschäftigt. Leider bin ich nicht wirklich vorangekommen. Selbst ein Browserwechsel führt nicht zum Erfolg. Ich scheitere regelmäßig am CAPTCHA, welches von mir „Busse“ angeklickt haben möchte, die gar nicht vorhanden sind … oder mein Kommentar verschwindet im Nirwana. In wenigen Ausnahmen schaffe ich es nach dem fünften Versuch, Busse oder Ampeln zu orten, was meinen Kommentar zum Zufall macht.

Ich danke allen Bloggern, die hier immer wieder gern und fleißig kommentieren. Und ich bin mir sicher, im Laufe der Zeit findet sich noch eine Lösung für mich, auch bei Euch („Blogspottern“…;-)) ein paar Zeilen zu hinterlassen.

Das Jahr 2019 ist ein Jubiläumsjahr. Nun ist es 30 Jahre her, als in der DDR durch friedliche Demonstrationen ein Unrechtsstaat zu Fall gebracht worden ist. Wie wird es nun 2019 sein? Kommt für immer mehr Menschen die (politische und soziale) Erleuchtung? Schon allein darauf darf man gespannt sein, wie lange sich die finanzielle Lage der Welt noch (vermeintlich) stabil hält und ab wann wir deutliche Zeichen eines drohenden Finanz-Crash spüren. Ein schönes Interview über die Lage der Finanzwelt findet Ihr HIER.

Ich wünsche Euch ein persönlich erfolgreiches, zufriedenes und glückliches neues Jahr.

14 comments
  1. …ein glückliches neues Jahr wünsche ich dir, liebe Lotta,
    und freue mich auf deine Bilder hier…hast du schon mal probiert, bei mir anonym zu kommentieren? eigentlich habe ich das in den Einstellungen zu gelassen…und wenn dann da Lotta steht, weiß ich ja, dass du das bist und lasse den Kommentar auch stehen…so ein „leeres“ Jahr vor sich zu haben ist faszinierend, das bietet so viele Möglichkeiten, ich bin gespannt, in welche Richtung du weiter gehst, von welchen Unternehmungen du hier berichten wirst,

    liebe Grüße Birgitt

  2. Ja, wir dürfen gespannt sein, mit was für Geschichten sich der Jahres-Block beschreiben lassen wird. Nicht alles, aber ein bisschen haben wir davon selbst in der Hand zu schreiben. Das ist gut. Ein gutes Jahr wünscht Ghislana

  3. Liebe I.,
    mögest Du in 2019 viele kleine und große Momente haben, in denen Du spürst, dass Du zur richtigen Zeit mit den richtigen Menschen am richtigen Ort bist.
    Besser fotografieren möchte ich auch lernen, jedoch stehe ich mir da manchmal selber im Weg und stresse mich und mit Stress kann ich noch überhaupt nicht umgehen.
    Dass mit den Kommentaren, die im Nirwana verschwinden, ist mir gerade eben bei einem Word-Press-Blog passiert, dort gibt es auch so ein blödes Captcha. Beim zweiten Mal ging es dann.
    herzlich Margot

  4. Liebe Lotta,
    ich hoffe, dass du bei mir keine Schwierigkeiten hattest, ich habe alles soweit entfert.

    Ach ja, die Wunderkerzen, solche Bilder habe ich auch gemacht, ohne Stativ ist das aber ehrlich schwer und dann war ich auch zu faul, da hinzustehen und ein Foto zu machen.

    Auf die Geschichten bin ich auch gespannt und auf die Kellerräume der Teilnehmer auch. Du liebe Zeit mein Keller,
    aber ich will mal nicht so sein und werde den fotografieren.
    Aber ich räume deshalb nicht auf.

    :-))

    Lieben Gruß Eva

  5. Zuerst einmal wünsche ich Dir ein frohes neues Jahr!! Und dann wünsche ich uns allen ein ruhiges 2019. Ich hab da zwar so meine Bedenken, aber die Hoffnung stirbt ja immer zuletzt 😉 Freu mich auf jeden Fall auf ein neues Blogger-Jahr voller Geschichten und Momente die wir alle miteinander teilen können!!

  6. Hallo, und auch Dir ein Frohes, freundliches, friedliches und vor allem gesundes Neues Jahr, liebe Lotta!
    Das mit dem Kommentieren und Ccaptcha, das Problem wird sich hoffentlich bald lösen lassen!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Wochenteiler !🍀
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  7. Ehrlich, ich bin sehr froh, dass wir nicht in die Zukunft schauen können….
    Vieles werden wir nicht beeinflussen können, zumal die Weichen schon vor längerer Zeit gestellt wurden, aber trotzdem muss man ja für sich das Beste draus machen. Wir werden die weißen Stellen hoffentlich hübsch bemustern in diesem neuen Jahr!
    Liebe Grüße

  8. hast du einmal versucht eine andere e- mail Adresse zu nehmen??
    auf mehreren Blogs kann ich nicht mit der g-mail Addy schreiben
    da verschwinden meine Kommentare auch

    liebe Grüße
    Rosi

  9. Von mir auch ein gutes Neues Jahr und danke nochmals dass du bei meinen Sonnenuntergänge mitgemacht hast.
    Bin auch gespannt was sich so 2019 alles tut. Fotografisch gesehen habe ich keine großen Pläne. Bin froh wenn 2019 genauso verläuft wie 2018. Fotos habe ich ja zu genüge gemacht . Bin jetzt auch einem kleinen Fotografenclub beigetreten und da wird sich vielleicht auch was tun. Also ich wünsche dir für dieses Jahr viele neue Motive
    LG Manni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.