Bunt ist die Welt #169

Logo Bunt ist die Welt

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Ach wie schön! Sofort stell ich mir da ein Shooting mit einem Model vor, genau mein Geschmack!! So genial wie das Licht einfällt, dazu diese eher stille und besinnliche Location. Ach ich hätte hunderte Ideen 😉 Ich komm doch mal vorbei!! 😉 Schönen Abend Dir noch!!

    1. Mit entsprechendem Lichteinfall (also wenn mal die Sonne scheint, die ist ja gerade eher Mangelware…;-)) ist der Dachboden ein super Ort für Shootings, da bin ich sicher! Danke für deine lieben Worte.

  2. Uiiii, das kann ich nicht bieten. Doch, wenn ich nach Cleversulzbach fahre und den Dachboden der Oma fotografiere, aber da muß ich erst nachfragen.
    Das ist ja schon toll, was du da hast.

    Super Lichteinfall, ich dachte schon ich fotografiere meinen Abstellraum und meinen Keller, aber nach deinen Bildern da fällt mir nix mehr ein.

    Toll!

    Lieben Gruß Eva

  3. Das sind wunderbare Bilder mit einem perfekten Licht und Schattenspiel. Da mache ich gerne mit und hoffe jetzt nur noch auf ein wenig mehr Licht.
    Mit lieben Grüßen
    Sigi

  4. Liebe Lotta,
    Du zeigst in atmosphärisch dichten Bildern einen Dachboden zum Verlieben. Lichtverhältnisse, Mobilar und die konsequente Einhaltung eines entspannten Minimalismus, absolut perfekt. Ich bin begeistert.
    Leider habe ich selber keinen Dachboden. Meine Tochter hat einen, aber sie wohnt relativ weit weg und ich komme eher selten zu Besuch.
    Deine Dachboden – Fotoserie begeistert mich total!
    Angenehmen Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    1. Ganz herzlichen Dank für deine lieben Worte! Hast du vielleicht eine Abstellkammer oder einen Keller? Oder der Nachbar? Ansonsten gibt es im Februar das nächste Thema…;-). Liebe Grüße.

  5. Na, das ist der Dachboden aus unserem alten (Miete-)Haus ( inzwischen schon lange ausgebaut so wie unser eigener )! Ich habe auch etliche Schätze auf Dachböden gefunden. Und auf unserem Spitzbogen ließe sich da auch allerhand aus den Kindertagen der Tochter entdecken. Deshalb mag ich Dachböden sehr, sehr gerne…
    LG
    Astrid

  6. wow
    klasse Bilder ..
    super mit dem Lichteinfall

    wir haben hier auch einen kleinen Boden ..
    der wurde auch immer genutzt
    bis die Vermieterin (Stadt ) anfing zu spinnen und ich alles räumen sollte
    ich habe dann Vieles bei meiner Tochter untergestellt
    doch die ist mehrmals umgezogen und auf dem Weg ging viel verschollen ..
    jetzt haben wir noch eine Scheune angemietet..
    aber ich habe auch immer noch etwas oben .. wenn auch nicht mehr so viel ..
    so ähnlich wie bei dir sah unser Trockenboden aus wo wir vorher wohnten
    inzwischen auch ausgebaut .. wer braucht noch Trockenböden 😉
    ich muss mal meine Bilder sichten 😉

    liebe Grüße
    Rosi

  7. …das ist ein toller Boden, liebe Lotta,
    und klasse Fotos…und wenn ich jetzt in Leipzig wäre, könnte ich auch schauen…dort gibt es den Boden noch, ich weiß aber gar nicht, wie es da aussieht, denn ich war schon Jahrzehnte nicht mehr da oben…bei uns hier gibt es einen Speicher, aber da ist es so dunkel, da kann ich momentan keine Fotos machen…und viel Brauchbares gibt es da auch nicht mehr zu finden, dann das habe ich alles schon im Garten verdekoriert…aber das werde ich mal zeigen, ich hoffe, dass ist auch ok…ganz schön viel Platz bei dir dort oben, der anscheinend kaum genutzt wird…

    liebe Grüße Birgitt

  8. Herrlich….so einen ähnlichen Dachboden hatte unser Haus in Leipzig auch. War aber schon ewig nicht mehr dort oben. Wir hatten in Freiberg weder Boden noch Keller und da wurde es in der Garage oft eng. Hier haben wir einen Boden, aber der ist nicht ausgebaut… Bei weitem nicht so stimmungsvoll, aber ich arbeite gerade daran, dass die Kisten dort wieder weniger werden…;-))
    LG Sigrun

  9. Oh ja, so stimmungsvoll war der Dachboden meiner Stadtwohnung früher auch einmal. Aber dann kam die Wärmeschutzverordnung, und es wurden überall olle Folien mit Dämmung reingeknallt. Die hingen bald darauf in Fetzen runter und wurden dann auch noch mit Klebeband fixiert. So hat er seinen alten Charme leider schon lange verloren …
    LG Silke

  10. Ein sehr schöner Dachboden, groß und aufgeräumt.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

Read Next

Sliding Sidebar