Streetart

Magisches Motto im November

StreetArt.

Die liebe Paleica hat diesen Monat Streetart als Thema für die 12 magischen Mottos vorgeschlagen.

Feines Thema, dachte ich, zumal Paleica uns ja auch recht viel Spielraum für die Interpretation gelassen hat. Blöd nur, wenn ausgerechnet an den zwei freien Tagen im November das Wetter so ist, dass man eigentlich keinen Fuß vor die Tür setzen möchte…Doch Paleicas Motto hieß ja nicht „blauer Himmel“, also bin ich trotzdem losgezogen…im Regen. Eine Hundehalterin kennt sowieso kein schlechtes Wetter…Bei gutem Wetter fotografieren kann ja jeder und mittlerweile bin ich ja schon ein wenig geübt darin ;-).

Ich habe mich also in die S-Bahn gesetzt und bin in die Leipziger Innenstadt gefahren, ca. eine Stunde vor Öffnung der Läden. Von diesem kleinen Stadtbummel habe ich ein paar Eindrücke mitgebracht.

Bitte zum Anschauen die Bilder in der Galerie anklicken.

Ich habe noch ein paar mehr Bilder mitgebracht…die zeige ich Euch aber in meinem nächsten Post. Ich habe dieses Mal Paleicas Projekt zweigeteilt.

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Magisches Motto im November"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
claudia
Gast

Guten Morgen, liebe Lotta,
das sind schöne Eindrücke , die Du da mitgebracht hast!
Dein neues Blog-Outfit finde ich auch super gelungen, das gefällt mir sehr gut :O)
Hab einen wunderschönen und entspannten Wochenteiler!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

elfi
Gast

auch hier bei dir ist vorweihnachtszeit… im blauen grau, einige lichtblicke…liebe grüsse

Andrea Karminrot
Gast

Streetart, ist ein Thema, das mich vor Schwierigkeiten stellt. Ich habe dieses Jahr ohnehin schon weniger fotografiert, als ich wollte. Auch deinen Blog habe ich sträflich vernachlässigt.
Deine Bilder gefallen mir trotzdem.
Liebe Grüße aus Berlin
Andrea

eva
Gast

Toll sind deine Bilder heute wieder liebe Lotta,
jaaa bei gutem Wetter kann Jeder fotografieren, das dachte ich mir neulich auch.
Ich bin dann morgen dabei.

Lach.

Lieben Gruß Eva

Markus
Gast

Das ist eine schöne Idee und Umsetzung. Sich einfach mal treiben lassen und beobachten. Man entdeckt da ganz tolle Kunstwerke, egal in welcher Hinsicht. Ich mag das und ich merk wie es mich gerade packt, genau das jetzt auch zu tun… Losziehen und treiben lassen… Und wer braucht schon gutes Wetter ;-))

Astridka
Gast

Na Gott sei Dank nicht DIE Street Art, die sonst bei diesem Thema immer aufkommt und die mich nur noch nervt….
LG
Astrid

Katala
Gast

Das regennasse Leipzig macht sich sehr gut auf Deinen Bildern.
Lieben Gruß
Katala

Paleica
Gast

ich finde es absolut super, was du da umgesetzt hast. gefällt mir richtig, richtig gut! besonders das zweite bild, der wäschewagen!

Sigrun Bergblumengarten
Gast

In Leipzig kann man doch so wunderbar regengeschützt in den Passagen fotografieren. Ich bin im Moment auch sehr der streetart Fotografie verfallen. Zum Glück hab ich da ein neues Portal für die Fotos gefunden….von dem ich immer überzeugt war, dass ich es nicht nutzen werde, grins…;-)
LG Sigrun.

moni
Gast

Liebe Lotta,
ich finde Deine Interpretation total spannend und perfekt umgesetzt.
Lieben Gruß
moni

Birgitt
Gast

…schöne Bilder, liebe Lotta,
viele Orte habe ich erkannt…so früh war ich wohl schon lange nicht mehr in der Innenstadt, denn so wenige Menschen sah ich nie,

liebe Grüße Birgitt

Escara / Esther
Gast

Hallo Lotta, WOW das ist ja eine sensationelle Auswahl, die du hier zeigst! Deine Bilder sind echt super. Für dieses Thema bieten sich wirklich sehr viele Möglichkeiten an.
LG Esther