Freitagsblumen

Jeden Freitag sammelt Helga vom Blog Holunderbluetchen
schöne Blümchen für die Vase…
Ich liebe Hortensien, es gibt sie in wunderschönen Farbschattierungen und unterschiedlichen Wuchsformen. Leider waren die letzten Sommer sehr trocken und so sind Hortensien für meinen Garten eigentlich nur bedingt geeignet. 
Eine herbstliche Stimmung liegt nun schon in der Luft und so kommen meine Freitagsblümchen für Helga in entsprechenden Farben daher.

Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit, 
als welkten in den Himmeln ferne Gärten; 
sie fallen mit verneinender Gebärde. 

Und in den Nächten fällt die schwere Erde 
aus allen Sternen in die Einsamkeit. 

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt. 
Und sieh dir andre an: es ist in allen. 

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen 
unendlich sanft in seinen Händen hält.

Rainer Maria Rilke

Kommt gut in den Herbst!

19 Comments

  1. Dein Hortensienstrauß gemeinsam mit den Brombeeren wirkt wunderbar in der irdenen Vase, liebe Lotta! Herrlich herbstlich und bodenständig, ein Gedicht von Herrn Rilke dazu und Du hast mein Herz erobert ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole

  2. Guten Morgen, liebe Lotta,
    herrlich ist Dein Sträußchen heute, so schön, mit dem Brombeerzweig!
    Vielen Dank für die Blumen am Freitag *lächel*
    Danke auch für das wunderschöne Gedicht dazu! Ich bin ja ein Herbstkind und liebe diese Zeit, die jetzt anbricht!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  3. Was haben die Hortensien für schöne Farbschattierungen bekommen! Und das irdene Gefäß sieht sehr gut dazu aus ( irgendwo in meinem Regal muss ich auch noch so eins haben ? ).
    Bon week -end!
    Astrid

  4. dieser wunderbare keramikkrug und dein hortensien-brombeerstrauch bilden eine wunderschöne einheit und machen so richtig lust auf den herbst. die temperaturen sind ja auch schon entsprechend…
    danke für herrn rilkes poesie. ich kontere mal mit wilhelm busch zum thema herbst:
    "Kein Wetter kann uns verdrießen.
    Mein Liebchen, ich und du,
    Wir halten uns warm und schließen
    Hübsch feste die Türen zu."
    liebste grüße von mano und ein buntes herbstwochenende für dich!

  5. Rielke ist immer wieder schön.
    Und dein Strauß auch. Die Kombination mit den Brombeeren ist toll. Papa hat sie alle aus unserem Garten verbannt. Und dabei haben die Kinder die saftigen Früchte so geliebt… Der stand halt wie so vieles einfach im weg.
    Liebe Grüße
    Andrea

  6. Ein herrlich herbstlich beerenfarbiger Anblick in diesem wunderbaren Krug, der mich an meine Kaffeebecher erinnert. Da denke ich mir doch zum Nachmittagskaffee dann deinen Strauß dazu… Herzliche Grüße Ghislana

  7. Ja, mir war heut auch schon nach herbstlicher Stimmung und danke für das schöne Gedicht von Rilke, dass Du für uns raus gesucht hast. Hortensien sind doch immer schön, auch getrocknet!
    Herzliche Grüße,
    Kebo

  8. Ach, diesen Strauß würde ich sofort bei mir auf den Tisch stellen.
    Ich habe gestern meine dunkelbraunen Keramikpötte vorgesucht, nur mit so schönen Hortensien kann ich nicht dienen.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.