Brügge bei Nacht.

Die liebe Paleica möchte für ihr Projekt „Magisches Motto“ im Oktober Geheimnisvolles sehen. Da hätte ich dann aus Belgien zufällig etwas Passendes mitgebracht…;-)

Brügge bei Nacht

Ein besonderes Erlebnis ist es, Brügge bei Nacht für sich zu entdecken. Die historischen Gebäude der Altstadt werden dann ganz wunderbar beleuchtet. Ich habe so einige Fotografen gesehen, die mit Stativ bewaffnet durch das Zentrum liefen und nach guten Motiven Ausschau hielten.

Ich hatte leider kein Stativ mit, dafür aber meine Olympus mit einem hervorragenden Bildstabilisator im Gepäck, der mir erlaubte, auch ganz passable Bilder aus der Hand zu schießen. Danach war allerdings mein Akku alle und die Olympus für den Rest des Urlaubes nicht mehr zu gebrauchen (da ich das Ladegerät vergessen hatte).

Das folge Bild finde ich besonders passend für Paleicas Thema „Geheimnisvoll“.

geheimnisvoll

Um Euch eine Bilderflut zu ersparen, habe ich die restlichen Fotos in eine Galerie gepackt. So könnt Ihr selbst entscheiden, ob Ihr Euch sie einzeln ansehen wollt.

Ich hoffe, für Paleica waren diese Fotos geheimnisvoll genug…;-)

Wer von Euch hat sich schon mal Brügge bei Nacht angesehen? Ich kann dieses beeindruckende und romantische Erlebnis nur empfehlen…