Brügge bei Nacht

Geheimnisvoll

Brügge bei Nacht.

Die liebe Paleica möchte für ihr Projekt “Magisches Motto” im Oktober Geheimnisvolles sehen. Da hätte ich dann aus Belgien zufällig etwas Passendes mitgebracht…;-)

Brügge bei Nacht

Ein besonderes Erlebnis ist es, Brügge bei Nacht für sich zu entdecken. Die historischen Gebäude der Altstadt werden dann ganz wunderbar beleuchtet. Ich habe so einige Fotografen gesehen, die mit Stativ bewaffnet durch das Zentrum liefen und nach guten Motiven Ausschau hielten.

Ich hatte leider kein Stativ mit, dafür aber meine Olympus mit einem hervorragenden Bildstabilisator im Gepäck, der mir erlaubte, auch ganz passable Bilder aus der Hand zu schießen. Danach war allerdings mein Akku alle und die Olympus für den Rest des Urlaubes nicht mehr zu gebrauchen (da ich das Ladegerät vergessen hatte).

Das folge Bild finde ich besonders passend für Paleicas Thema “Geheimnisvoll”.

geheimnisvoll

Um Euch eine Bilderflut zu ersparen, habe ich die restlichen Fotos in eine Galerie gepackt. So könnt Ihr selbst entscheiden, ob Ihr Euch sie einzeln ansehen wollt.

Ich hoffe, für Paleica waren diese Fotos geheimnisvoll genug…;-)

Wer von Euch hat sich schon mal Brügge bei Nacht angesehen? Ich kann dieses beeindruckende und romantische Erlebnis nur empfehlen…

27 comments
  1. Suuuuuper und wunderschön. Da kann man richtig geheimnisvolles entdecken. Die Spiegelungen, das Licht, ich bin total begeistert. Eben echte Lottas wieder mal. :_))
    Lieben Gruß Eva

  2. Herrlich mystische Bilder liebe Lotta, was dort wohl schon hinter diesen Mauern alles so passiert ist – wunderschöne Fotos und ganz ohne Stativ – Klasse!
    Einen schönen Tag
    Kirsi

  3. Das erste Foto gefällt mir am besten, dieses halb versteckte steinerne Liebespaar passt so wunderbar in die gesamte Szenerie. Tolle Nachtaufnahmen sind dir gelungen, ich mag sie alle.
    Liebe Grüße

  4. Wunderbar und so geheimnisvoll sind die Bilder von Brügge bei Nach! Allein in die Spiegelungen kann man sich sofort verlieben. Den besonderen Reiz der einsamen Straßen und Plätze hast Du herrlich eingefangen.
    Lieben Gruß
    moni

  5. Das sind wirklich herrliche Fotos, die eine geheimnisvolle Atmosphäre vermitteln. Manchmal fast magisch, dann wieder leicht gruselig Da wäre ich gern mit dabei gewesen!
    Liebe Grüße
    Andrea

  6. Immer diese Not mit den leeren Akkus. Ich hatte so ein Erlebnis bei meinem letzten Freiberg Besuch. Meine blöde Angewohnheit, Fotos mit dem Handy zu schießen, führte zum Totalausfall und ich musste dringend jemanden anrufen…;-) Gute Fotos macht sie, deine Olympus…ohne Stativ.
    LG Sigrun

  7. Oh wow, die Lichtstimmungen kommen aber wirklich richtig klasse raus! Wirkt nochmal ganz anders und tatsächlich geheimnisvoll (verglichen mit den Bildern bei Tag). Ich mag die Szenen die Du entdeckt hast sehr! Feine Arbeit!!

  8. Liebe Lotta,
    ja, geheimnisvoll sieht es aus, in Brügge bei Nacht! Danke für die wunderschönen und stimmungsvollen Bilder!
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  9. Ich war zwar schon in Brügge, aber eine so “geheimnisvolle” Stimmung habe ich leider noch nie erlebt.. eine wunderbare Sammlung hast du da zusammengetragen (das 4.letzte Foto in der Galerie mit der Brücke ist mein absoluter Favorit)

  10. An das geheimnisvolle Haus auf dem letzten Bild erinnere ich sogar, Lotta. Ich glaube, sein Geheimnis hat vier Pfoten und guckt am Tag zum Fenster hinaus. Wunderschöne Aufnahmen. Ich liebe Brügge – habe ich das schon gesagt?! Herzlichst, Nicole

  11. Oh mein Gott, was sind das für zauberhafte Fotos, ich bin ganz hin und weg, diese Spiegelungen sind echt der Hammer…. Einfach wunderschön! Ein perfekter Post zum Thema GEHEIMNISVOLL. Danke fürs zeigen, so liebe ich es.
    Viele Grüße von der Insel Rügen, Mandy

  12. Einfach nur schön liebe Lotta, Du weißt ja, meine Lieblingsstadt…
    Ich würde ja zu gerne mal in diese wunderbaren Häuser hineinschauen,
    nachts finde ich sie noch schöner als am Tage.
    Dir einen schönen Abend,
    lieben Gruß
    Nicole

  13. Traumhaft, die nächtlichen Wasserspiegelungen, tatsächlich geheimnisvoll. Brügge sah ich bisher nur einmal, vor 23 Jahren, auf der Durchreise mit der ganzen Familie nach Frankreich. Und ich dachte damals, da sollte man noch mal hin, ins schöne Brügge. Nun betrachte ich den damaligen Tag als besonderes Geschenk. Die Welt ist einfach zu groß und wunderbar, um alles zu sehen, an alle geliebten Plätze mehrmals zu kommen und alles Interessante mit eigenen Augen anzuschauen… Da ist’s doch gut, wenn man bei dir wenigstens so noch mal gucken kann 😉 Lieben Gruß Ghislana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like