Wochenrückblick

Wochenrückblick in Bildern

Eine bewegende Woche liegt hinter mir…

in so mancher Hinsicht.

Wochenrückblick

1) Einen neuen “Lost places” für Sigrun gefunden. 2) Während der Probezeit meiner Tochter im Herfurth´schen Park unterwegs gewesen… 3)…und dann einem wunderbaren Konzert anlässlich des 80. Geburtstages des Leipziger Komponisten Klaus Hertel gelauscht, der sich über die vielen kleinen Musiker, die nun sein Stücke spielen, sehr gefreut hat. 4) Mir einen großen Strauß Schneeball ins Haus geholt…ich liebe ihn! 5) Beim Hundespaziergang auf eine alte Bekannte getroffen. 6) Mich sehr über Birgitts Frühlingsgrüße gefreut. 6) Wieder mal im Café Grundmann gewesen, um meinen vietnamesischen Studienkollegen zu treffen (ich hatte schon von ihm berichtet, allerdings ist der Post leider nach dem Crash im Nirwana verschwunden). 7) Von ihm einen zauberhaften Magnet für die Kühlschranktür geschenkt bekommen. 8) Ab Dienstagabend um Bloginhalte gekämpft, die nach meinem Crash verschwunden sind.

Außerdem war ich Anfang der Woche wieder im schönen Leipziger Auwald unterwegs. Ich hatte für Euch einen Post dazu vorbereitet, aber der ist leider geschreddert worden…;-).

Auwaldwiesen

Auwald

Leipziger Auwald

Leipziger Auwald

Taubnessel

Andrea vom Blog “Karminrot” sammelt jeden Samstag Eindrücke der letzten Woche…

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende!

9 comments
  1. Das muss ja ein großer Ärger mit dem Blog gewesen sein, du Arme. Ich müsste eigentlich auch mal unbedingt an meinen ran, aber wegen genau diesem Thema scheue ich mich gerade. Ist mir einfach zu viel Aufwand. Was muss es für ein bewegender Moment gewesen sein, deine Tochter spielen zu sehen & zu hören… Hab wunderbar sonnige Tage. LG mila (ich habe es tatsächlich mal geschafft, bei deinen Freuden mitzumachen)

  2. Was für schöne Spaziergänge. Also so einen Auenwaldspaziergang möchte ich auch mal machen, fehlt mir doch in meiner Leipzigsammlung… Wie leer das im Café Grundmann war? Ach ja, musizierende Kinder sind was Schönes… Hoffentlich hast du die Crashfolgen bald überstanden… Wieder mal bist du aus meiner Leseliste verschwunden, also nee. Da ist es ja gut, dass ich dich quasi von allein vermisse ;-). Liebe Grüße Ghislana

  3. …dieser Post wurde mir gestern gar nicht angezeigt, liebe Lotta,
    obwohl ich extra danach geschaut habe…so leer das Cafe? und so schön die Bilder aus dem Auenwald,

    liebe Grüße
    Birgitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.