Kleine Alltagsfreuden

…Klappe die Zweite…;-)

…kleine Dinge, die das Leben glücklicher machen…

möchte ich mit Euch sammeln. Den ersten Versuch hatte ich am letzten Dienstag gestartet, doch dann kam mir mein Blog-Crash dazwischen…

Nein, wirklich gebrauchen kann man so einen Systemabsturz nicht, aber zum Glück gibt es die Möglichkeit eines Backups und so ist der „Schaden“ überschaubar geblieben. So mit zunehmendem Alter lerne ich auch, dass es nicht lohnt, sich über Dinge zu ärgern, die man nun mal nicht ändern kann (und ich muss ja niemandem verraten, dass kurz nach dem Crash die Mouse quer durch das Zimmer flog…;-)).

Lieben Dank für Eure aufmunternden Worte…und ein besonderes Dankeschön an Sigrun, die mir mit ihren Screenshots eine große Hilfe war!

Für alle diejenigen, die jetzt vor einem Umzug nach WordPress nur aus dem Grund zurückschrecken, weil es bei mir das eine oder andere Problem gibt oder gab…denen sei gesagt, dass die meisten Probleme durch Herumbasteln am Design entstehen. Es gibt durchaus auch die Möglichkeit, ein Blog-Theme 1:1 zu übernehmen, was die Probleme dann sicherlich minimiert. Ich persönlich probiere gern etwas aus, das erhöht natürlich die Chance, auch mal zu scheitern…;-).

Hornveilchen

So wie man sich auf dem Flohmarkt z. B. über eine kleine Vase freut, die man dort erspäht und gekauft hat, so freue ich mich an kleinen Veränderungen am Blog-Design, die mir geglückt sind…meist ist dabei der Weg das Ziel.

Ich wünsche Dir

Ich wünsche Dir Augen, die die kleinen Dinge des Alltags wahrnehmen und ins recht Licht rücken.
Ich wünsche Dir Ohren, die die Schwingungen der Untertöne im Gespräch mit anderen aufnehmen.
Ich wünsche Dir Hände, die nicht lange zögern, zu helfen und gut zu sein.
Ich wünsche Dir zur rechten Zeit das richtige Wort.
Ich wünsche Dir ein liebes Herz, von dem Du Dich leiten läßt.
Ich wünsche Dir: Freude, Zuversicht, Liebe, Gelassenheit, Glück, Demut.
Ich wünsche Dir Güte – Eigenschaften, die Dich das werden lassen, was Du bist und immer werden willst – jeden Tag ein wenig mehr.
Ich wünsche Dir genügend Erholung und ausreichend Schlaf, Arbeit, die Freude macht, Menschen, die Dich mögen und bejahen und Dir Mut machen, aber auch Menschen, die Dich bestätigen, die Dich anregen, die Dir Vorbild sein können, die Dir weiterhelfen, wenn Du traurig bist und müde und erschöpft.
Ich wünsche Dir viele gute Gedanken und ein Herz, das überströmt in Freude und diese Freude weiterschenkt…

Unbekannt

Mit Euch zusammen möchte ich einen Monat lang die kleinen Dinge des Alltags sammeln, die das Leben glücklicher machen…in Wort und/oder Bild.

Diesen Button könnt Ihr Euch mitnehmen, wenn Ihr mögt. Die Verlinkung bleibt bis 31. Mai geöffnet.

Button

//static.inlinkz.com/cs2.js?v=116

Kommt gut ins Wochenende!

Tags