Morgenstimmung

Morgenstimmung…

…am See…

Wie oft habe ich ich auf dem Weg zur Arbeit schon gedacht, was für eine schöne morgendliche Stimmung…jetzt mit der Kamera zum See laufen…das wär´s…

Heute hatte ich einen freien Tag, die Sonne blinzelte zumindest teilweise durch die Wolken und so habe ich die morgendliche Hunderunde an den See verlegt.

Morgenstimmung

Cospudener See

Cospudener See

Morgenstimmung

Morgenstimmung

Cospudener Hafen

See

Natur

am See

Weg

Morgenstimmung

Morgenstimmung

“Ein Spaziergang am frühen Morgen ist ein Segen für den ganzen Tag.”
Henry David Thoreau

Vielleicht sollte ich darüber nachdenken, meinen Arbeitsplatz an den See zu verlegen…;-).

11 comments
  1. Ein Arbeitsplatz am See, das wär´s. Aber vermutlich würde man vor lauter gucken nicht mehr zum Arbeiten kommen 😛 Die herbstliche Morgenstimmung hast du wunderbar eingefangen.
    LG, Varis

  2. Cospudener See? Wo ich letztens auch zum Abi-Treffen war?
    Ich kann bei uns im Moment auch sehr stimmungsvolle Bilder machen. Werden aber alles nebelige Weiherfotos. Morgens ist kaum noch was zu sehen.
    LG Sigrun

  3. Sooo schön! Man kann die Ruhe und die Atmosphäre förmlich spüren… Ich liebe diese Momente die ich nur dank der Fotogarfie erleben darf… Ansonsten würd ich nie um diese Zeit freiwillig aufstehen 😉 In dem Fall hat sich das total gelohnt, gute Entscheidung!! 😉

  4. hach
    wunderschöne Bilder..
    oh ja.. ein Arbeitsplatz mit Aussicht auf den See..das wäre was 😉
    aber ob man es dann mit der Zeit auch noch so wahrnehmen würde??

    liebe Grüße
    Rosi

  5. …wie schön, liebe Lotta,
    dass du schon früh morgens schnell mal an den See kannst…morgen kann ich das auch, denn ich bin kurzzeitig am Bodensee…der Abend heute war auch schon schön,

    liebe Grüße Birgitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.