Am Fluss

Kommt Ihr mit…ein Stück an der Mulde entlang?
Wie man sieht, in Grimma wird noch fleißig gebaut…
nach der Flutkatastrophe 2013…
Flüsse haben auf mich eine magische Anziehungskraft…
MEINE SONNTAGSFREUDE…
Mehr Sonntagsfreuden gibt es bei Maria.

“Nur jemand, der weiß, was Schönheit ist, blickt einen Baum oder die Sterne oder das funkelnde Wasser eines Flusses mit völliger Hingabe an, und wenn wir wirklich sehen, befinden wir uns im Zustand der Liebe.” 
Krishnamurti

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

17 Responses to “Am Fluss”
  1. Dir auch einen schönen Sonntag
    Andrea

  2. Diese Anziehung spüre ich auch, ich bin froh so nahe am Fluß zu wohnen. Wobei das hier nicht mit dem Überschwemmungsrisiko verbunden ist. Schöne Bilder sind das, Lotta!
    LG Sabine

  3. Wunderschön, die gespiegelten Häuser auf dem fließenden Wasser…
    Sonnige Sonntagmorgengrüße,
    Sabine

  4. Geht mir auch so, aber ich liebe Wasser generell: Flüsse, Seen, Meer – einfach alles wunderschön.
    LG, Varis

  5. Wahnsinn, wie hoch der Wasserstand mal war! Und wie friedlich es nun aussieht… Was für ein wahrer Spruch!
    Liebe Grüße
    Andrea

  6. trotz gefährlich anmutender hochwassermarke empfinde auch ich diese anziehungskraft von orten und (kleinen) städten am wasser. lebensfluss.
    hab einen feinen sonntag! alles liebe
    dania

  7. Heftig diese Pegelstände…Ich kann mir das immer gar nicht vorstellen !! Beängstigend ….

    Schönen Sonntag…

  8. Die Fotos sind so schön mit der Spiegelung!
    Aber die Hochwasserständen sind wirklich furchteinflößend…

    LG
    Angela

  9. Wasser hat auf mich auch in all seiner Form eine enorme Anziehungskraft.
    Auch wenn es eine enorme Zerstörungskraft hat und die Pegelstände sind wirklich beängstigend.
    Super schöne Fotos hast Du gemacht, Lotta. Die Spiegelungen sind klasse.

    Liebe Grüße
    Sonja

  10. Wasser ist Lebenselexier. Seit wir die ganzen Seen um uns haben, merke ich auch, das mir das vorher echt gefehlt hat!

    LG
    Jessi

  11. Ich war ein halbes Jahr im Tessin und hatte nur Berge um mich. Immer wenn ich dann mit dem Zug heim fuhr und unseren See sah, wusste ich, dass ich Daheim bin;)
    Wasser ist einfach universell!
    Ganz liebs Grüessli, Rita

  12. Flüsse sind einfach zauberhaft, wie klein oder groß sie auch sein mögen.

  13. Danke, dass du uns mit genommen hast! 😉
    glG

  14. Tolle Flussfotos. De Himmel auf dem vierten Foto ist der Hammer. So ein Blau haben wir bisher in diesem Sommer hier nur äußerst selten zu sehen bekommen.
    Liebe Grüße
    Sabine

  15. Hallo Lotta,

    wirklich schön 🙂 ich bin ja nicht so der Wassermensch, aber ich mag diese Spiegelungen auf Fotografien sehr gerne. Ist das große Gebäude ein Schloss oder ein Kloster?

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  16. Es scheint noch schöner zu werden als zuvor… bis zum nächsten Hochwasser…

    LG, Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.