Monatscollage April

Fast vier Monate ist das neue Jahr nun schon alt. Zusammen mit der lieben Birgitt schauen wir nun am letzten Donnerstag des Monats auf den April zurück.

Monatscollage April

Im April habe ich mit meiner Familie ein paar Tage am Lago Maggiore verbracht und u. a. die Inseln Isola Madre und Isola dei Pescatori besucht (weitere Berichte folgen ;-)). Außerdem war ich im frühlingshaften Pillnitz unterwegs. Wettertechnisch hatte der April so einiges mehr als der März zu bieten.

Seit Tagen beschäftigt mich (neben dem politischen Geschehen) ein Thema ganz besonders, doch darüber in einem extra Post morgen mehr.

Kommt gut in den Mai!

6 Responses to “Monatscollage April”
  1. Schöne Monatseindrücke.
    Am Besten finde ich das geniale Licht am See. 🙂

  2. …herrliche Eindrück von deiner Reise, liebe Lotta,
    einen weißen Pfau habe ich noch nie gesehen…auf deinen morgigen Post bin ich gespannt…

    liebe Grüße Birgitt

  3. Genial das letzte Foto ! Das ist meins !!!!!

  4. Tolle Bilder mal wieder… Die Reihe ganz oben mag ich am liebsten 😉 Ich wünsch Dir ein tolles Wochenende, genieß die Sonne!! lg

  5. der April schein der Monat der reisen zu sein! Bin gerade am auspacken, waschen und wieder einpacken. Bin gespannt auf deinen Beitrag.
    Herzlicher Gruss
    Natalie

  6. Da ich selbst gerade kaum mehr aus meiner Umgebung komme, schaue ich mir doch gerne deine Bilder an.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.