In heaven

Und wieder ist Samstag…Zeit für Raumfees Blick in den Himmel…
Auch heute blieb mir nur aus Zeitmangel der Blick aus unserem Dachfenster…
Im Moment rinnt mir die Zeit ein wenig durch die Finger…
Ihr habt es vielleicht schon daran gemerkt, dass ich weniger bei Euch kommentiere…
Ein bißchen mehr…
Ein bißchen mehr Friede
und weniger Streit,
ein bißchen mehr Güte
und weniger Neid,
ein bißchen mehr Liebe
und weniger Haß,
ein bißchen mehr Wahrheit,
das wär doch schon was.
Statt soviel Hast
ein bißchen mehr Ruh’.
Statt immer nur ich
ein bißchen mehr Du!
Statt Angst und Hemmungen
ein bißchen mehr Mut
und Kraft zum Handeln,
das wäre gut.
Kein Trübsinn und Dunkel,
mehr Freude und Licht.
Kein quälend Verlangen,
ein froher Verzicht
und viel mehr Blumen
so lange es geht,
nicht erst auf Gräbern,
da blühn sie zu spät!
Peter Rosegger

Ich wünsche Euch ein friedliches und entspanntes Wochenende!

18 Responses to “In heaven”
  1. Liebe Lotta,
    wasfür ein wundervolles Bild aus dem Dachfenster – und so berührende und wahre Worte!
    Ich wünsche dir auch ein bißchen mehr Ruhe und Zeit – für dich.

    Liebste Grüße und dir ein wunderschönes Wochenende
    Nadja

  2. ein wunderbarer Himmel beim austehen und die richtige Worte *Freude und Licht* vom Dichter dessen Namen zu einem Literatur-Preis gegeben ist – habe ich eben gelesen um mehr über Peter Rosegger zu lernen… liebe grüsse zum Week-end

  3. lesen …. beim aufstehen …

  4. Wie gut, wenn man ein Dachfenster besitzt… Eine traumhafte Aussicht und was für ein prachtvolles Farbenspiel am Himmel, toll!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sabine

  5. vergoldeter zeitmangeldachfensterblick – das allerbeste aus dem zerrinnen gemacht.

  6. Ich liebe Dachfensterblicke.. so schön!! Genau wie das Gedicht!! Dir ein schönes Wochenende mit vielen Innehalt-Momenten! Herzlichst, Nicole

  7. …wie schön, liebe Lotta,
    wenn man nur zum Dachfenser steigen braucht, um solch einen schönen Himmelsblick erhaschen zu können…

    wünsch dir einen schönen Sonnabend,
    lieber Gruß Birgitt

  8. Das Wort "nur" kannst du mal aus deinem Text streichen, das hat dieses tolle Foto echt nicht verdient 🙂

    LG
    Angela

  9. so ein fenster hat es in sich…und der himmel ist auch sehr schön! biz

  10. Wow, also ich finde es traumhaft. Sehr schöne Farben. Dir ein ebenso friedliches Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Petra

  11. Eine spektakuläre Himmelsaufnahme…
    ein prachtvolles Farbenspiel…
    Liebe Grüße, Karin

  12. Steckt man da nicht gern mal den Kopf zum Dachfenster heraus, um zu sehen, ob der große Vergolder wieder am Werk war?!
    Liebe Grüße
    Andrea

  13. Ein ganz simples Gedicht und doch so wahre Worte.
    Hätte ich so einen Blick aus meinem (Dach)Fenster, ich würde wohl ziemlich viele Dachfenster-Himmelsblicke fotografieren. In der Tat wie flüssiges Gold.

    Herzlich, Katja

  14. hab dank für das gedicht, liebe lotta! der himmel – voller gegensätze und trotzdem oder deshalb so atemberaubend schön!
    herzlichst
    dania

  15. wie wunderschön!!! dieser dachfensterblick und dieses ganz und gar nicht simple gedicht, ich mag es sehr!!! das wirklich-mensch(lich)-sein so wunderbar eingekreist… herzlich ghislana

  16. was für ein schauspiel! so einen spektakulären abendhimmel würde ich hier auch gern mal wieder sehen….
    lg mickey

  17. Wunderschöne Aufnahme, einfach klasse.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße Andy

  18. ein wunderschöner himmel und ein gutes gedicht!
    mehr freude und licht!!
    liebe grüße, mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.