Monatscollage Mai

Mein Rückblick auf den Mai…

…eine schöne Aktion von Birgitt vom Blog „Erfreulichkeiten“.

Monatscollage Mai

Nun ist er schon fast wieder Geschichte…der sprichwörtliche Wonnemonat des Jahres. Eigentlich war der Mai eher ein April…Temperaturen von 5  bis knapp 30 Grad, Sonne, Wind, Regen, Hagel und Gewitter…er hatte fast alles zu bieten, was das Wetter so hergibt. Meinen Garten hat das offensichtlich nicht so gestört, der Flieder zeigte sich üppig und seit Ende Mai blühen die Rosen. Der Hund hat einen Kurzhaarschnitt verpasst bekommen und wir haben die Erdbeerzeit eingeläutet. Zu Pfingsten unternahmen wir einen wunderbaren Ausflug in den Wörlitzer Park und Sigrun überraschte mich mit einem zauberhaften Wiesenstrauß. Liebevolle Post habe ich von Mano, Birgitt und Eva bekommen, lieben Dank nochmal.

Zwei wunderbare Aktionen, auf die ich mich sehr freue, liegen im Mai noch vor mir…ich werde davon berichten.

„Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht.“

Kurt Tucholsky

Kommt gut durch den restlichen Monat!

17 comments
  1. Da hat sich wohl der kleine April im Mai versteckt, Lotta! Deine Collage ist bezaubernd.. Flieder, Wiesenblümchen, blühende (!) Rosen und Erdbeeren.. charmanter kann der Mai nicht daherkommen! Liebe Grüße und einen feinen Feiertag, Nicole

  2. Wie joot, dass ich katholisch bin, könnte ich da mit Jürgen Becker sagen….Aber der meint auch:“Ohne Humor ist Religion eine gefährliche Angelegenheit.“ ( Das für deine Sprüche -Sammlung!)
    Ich hoffe aber, die Sonne ist mit euch so wie hier am rheinischen Himmel, auf dass der Wonnemonat noch einmal alles gibt!
    Herzlichst
    Astrid

  3. Es gibt so vieles, über das man sich freuen kann…ich hab den Regen auch schon längst wieder verdrängt…es war schön, bei dir vorbei zu radeln. Sonst hätte ich ja gar nicht gewusst, was ich verpasst habe…:-)
    LG Sigrun

  4. Eine von deinen schönen Collagen liebe Lottta 🙂

    Schön ist sie geworden und ja, der Mai ist bald Geschichte, aber nächstes Jahr kommt er ja wieder!
    Ich hoffe, ich erlebe ihn noch.

    Lieben Gruß Eva

  5. Oh, ist es tatsächlich schon wieder so weit?! Wieder mal eine wunderschön stimmige Collage. Ich bin ja (schon länger) ganz verliebt in Deine vielen getöpferten Schätze und in das Teichensemble ganz besonders! Aber da bin ich, glaube ich, nicht die Einzige 😉

    Herzliche Grüße,
    Maike

  6. Das Leben ist schön, vor allem mit der Natur.
    Wer’s nicht glaubt, der schaue bei deiner Collage vorbei!
    Tiere, Blumen, Früchte, Bäume, nette Kleinigkeiten – das macht es aus.
    Liebe Grüße

  7. …trotz Aprilwetter, liebe Lotta,
    hast du doch eine sehr erfreuliche Collage zusammen bekommen…man muß nur den richtigen Blick für das Schöne haben,

    liebe Grüße
    Birgitt

  8. Man könnte den Mai „Durchwachsen“ nennen, mal so und dann wieder so.
    Deine Collage gefällt mir viel besser als es der Monat vom Wetter her war 😉

    Lieben Gruß
    Björn 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like