Wochenrückblick in Bildern

Von links nach rechts, von oben nach unten:
1. Jeden Tag erfreue ich mich an dem wunderbaren Weihnachtsstern vom Nachbarn (ich vermute, er hat ihn für mich aufgehängt, denn er kann ihn von seinem Fenster aus gar nicht sehen…;-)). 2. Früh ist es jetzt frostig. 3. Traditionell in der Kirche dem Weihnachtsoratorium von Bach gelauscht. 4. Ein wunderbares Päckchen in der Post gefunden und sofort gewusst, von wem es ist…Wisst Ihr es auch? 5. Beim Inhalt bin ich regelrecht in Verzückung geraten, denn es tauchten überraschende Dinge auf…ganz lieben Dank, liebe Michaela. 6. Da der Maler nun erst im neuen Jahr kommt, habe ich meine neu erstandene Kiste von Mano (Klick) und das wunderhübsche Häschen von Michaela (Klick) doch erst einmal an die Wand gebracht…wäre doch zu schade, wenn beides in der “Warteschleife” versauert…;-) (Wenn der Maler da war, gibt es bessere Bilder…). 7. Blätter hat der Rosenstock vor dem Haus nicht mehr, schiebt aber weiter unermüdlich Blüten…8. Etwas verspätet in diesem Jahr die Stolle angeschnitten. 9. Eifrig jeden Tag eine Briefmarke vom Kreativhäxli freigelegt.

10. Carmens wunderschöne Katzenkarte kam am Samstag an…zusammen mit liebevoller Weihnachtspost von Sabine. 11. Ein wunderbares Weihnachtsgeschenk von Birgitt erhalten…ich weiß schon , was drin ist…;-). Ganz lieben Dank Euch allen!

Ja, ja…ich weiß…Ihr wartet darauf, auf welchem Weihnachtsmarkt ich gewesen bin…da müsst Ihr Euch leider noch etwas gedulden…;-).

Ich wünsche Euch eine wunderbare Woche!

10 Responses to “Wochenrückblick in Bildern”
  1. Ein wunderbarer Wochenrückblick, liebe Lotta! Mit zauberhaften Dingen.. hach.. ich habe bei Mano auch eine Kunstschachtel erworben und warte nun gespannt auf den Postboten ;)) Ganz liebe Grüße und hab' eine weitere schön gefüllte Woche! Herzlichst, Nicole

  2. Olalaa, der Nachbar hängt für dich einen Stern auf. Klasse.
    Mein Nachbar hat auch eine tolle Weihnachtsbeleuchtung, die werde ich dir am Sonntag zeigen.

    Du wirst begeistert sein!

    Lieben Gruß und eine gute Woche
    Eva

  3. mein weihnachtsmarkt ist hinter mir…bin beim ausruhen… aber deine woche schaue ich mir gerne an :)))

  4. Liebe Lotta! Ein schöner Wochnrückblick mit so vielen wundervollen "Sachen".. Was da die nächste Woche wohl noch bringen mag..
    Alles, alles Liebe – Kreativhäxli

  5. So viele schöne Post hast Du bekommen. Das macht doch eine feine Woche.
    Lieben Gruß und einen schönen Montag
    Katala

  6. …zur Zeit ist es wirklich eine besondere Freude, liebe Lotta,
    in den Briefkasten zu schauen…einfach wunderbar, was durch das Bloggen so alles entsteht…ich mag das,

    lieber Gruß Birgitt

  7. Was für feine Sachen dein Briefkasten birgt! Jetzt bin ich aber ganz gespannt, wo Du warst!
    Liebe Grüße
    ANdrea

  8. An diesem Stern würde ich mich auch erfreuen, aber meine Nachbarn haben nur eine Lichterkette aufgehängt ;-)) Und wo ich jetzt endlich (sehr stolze) Besitzerin eines klitzkleines Herrnhuter Sterns bin (sind 13cm wirklich so winzig?), sollte ich eigentlich noch bei deiner gestrigen Aktion mitmachen. Ansonsten – wie immer – mag ich deinen Rückblick sehr, du zeigst aber auch so viele schöne Dinge. Und was ich jetzt erstmal ganz dringen brauche, ist ein Stück Stollen, der lächelt mich hier ja sowas von an.
    Liebe Grüße
    Jutta

  9. Komisch, auf Stollen habe ich immer erst Weihnachten Appetit… Wahrscheinlich, weil auch früher der aus Chemnitz geschickte immer erst dann angeschnitten wurde. Deine Postfreuden sind wunderbar 😉 Ich neige dazu die Päckchen dann doch noch untern Weihnachtsbaum zu legen und nicht vorher zu "spinxen"… Meine diesmal wieder ausschließlich männlichen Mitfeierer unterm "Baum" können sich ruhig wundern über die ihnen so unverständliche Bloggerwelt, die sich oft so gar nicht virtuell gibt… 😉 Liebe Grüße in die Woche – Ghislana

  10. Die Wichtel waren ja schon fleißig bei dir…bin gespannt, welchen Weihnachtsmarkt du besucht hast. Ich wollte auch so gerne mal wieder in den Don zum Weihnachtsoratorium, aber dieses Jahr ist es leider nichts geworden….zu viel Besuch.
    LG Sigrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.