Auszeit

Kommt, lasst uns eine Auszeit nehmen…
…und unseren Blick schärfen…für die kleinen Schönheiten der Natur…

“Sprich nie Böses von einem Menschen, wenn du es nicht gewiss weißt, 
und wenn du es gewiss weißt, so frage dich: Warum erzähle ich es?”
Lavater

Während ich im Urlaub bin, zeige ich Euch jeden Tag eine Möglichkeit, wie man dem Alltag entfliehen kann…
Ihr könnt gern mitmachen…nähere Angaben gibt es in der Sidebar und HIER.
Habt eine schöne Zeit!

16 Responses to “Auszeit”
  1. Guten Morgen liebe Lotta,
    ein tolles Bild ……ja, den Blick schärfen für die Schönheiten der Natur …es gibt sooooooooviel schönes zu entdecken!
    Der Spruch gefällt mir auch sehr gut!
    Auf dem Bild, was ist das für eine verblühte Schönheit? Ich rätsele die ganze Zeit!
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Genau, die kleinen, unscheinbaren Dinge haben ihre ganz eigene Schönheit.
    Man muss nur hinsehen …
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

  3. Ich bin jetzt nachdenklich!
    Liebe Grüße,
    Andrea

  4. Moin Moin…

    sehr gelungen Aufnahme, einfach wundervoll !

    LG

  5. Unbedingt machen wir das, kann hilfreicher sein als manche Pille… Liebe Grüße

  6. Mach ich doch jeden Tag. 🙂
    Hab grade den Blick auf die reifende Chiligroßplatage auf den Fensterbrettern im 4. Stock gegenüber. Nicht wirklich wilde Natur, aber urbane und für mich ein Büro-Augentrost.

    Herzlich, Katja

  7. Hallo Lotta,

    schönes Bild – irgendwie ein Sinnbild für Leben und Vergänglichkeit, aber welche Blume es ist ^^
    vielleicht musst Du nächstes Jahr zur Blütenzeit wieder dort sein mit Deiner Kamera 😉

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  8. Seh schön!! 🙂
    glG

  9. Ja, das mache ich.
    Lieben Gruß
    Katala

  10. Eine tolle Aufnahme, mit der Du wirklich einen guten Blick bewiesen hast, Lotta.

    Liebe Grüße
    Sonja

  11. Wunderschön in Wort und Bild…..Ja…bei uns ist die letzte Ferienwoche angebrochen…schnief….
    Liebe Grüße Dani….und..genieße die Ferien..

  12. Hm, wenn ich bedenke, wie viele kluge Menschen es gibt, dann verstehe ich nicht das Elend der Welt – oder liegt es daran, dass die sehr klugen alle tot sind … ich weiß es nicht – Monika

  13. …damit kann man einige Auszeiten füllen, liebe Lotta,
    die Natur hat so viel faszinierend Schönes zu bieten…

    lieber Gruß Birgitt

  14. Egal was es auch immer ist, ein wieder mal rundum gelungenes Foto, liebe Lotta! Und immer wieder erstaunlich, was man unterwegs oder bei einem gemütlichen Spaziergang so alles entdecken kann!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.