Date Archives April 2016

Die Kaiserpfalz in Goslar

Natürlich haben wir unseren Goslar-Trip auch dafür genutzt, um uns die Kaiserpfalz anzusehen. Kaiserpfalzen dienten den römisch-deutschen Kaisern und ihrem Gefolge vorübergehend als Unterkunft, wenn sie durch die Landen zogen, um nach dem Rechten zu sehen. Zum Areal der Kaiserpfalz in Goslar gehören (bzw. gehörten) das Kaiserhaus, das ehemalige Kollegiatstift „St. Simon und Judas“, die Pfalzkapelle „St. Ulrich“ und… Read More

Montagsspruch

„Freunde erkennt man daran, dass sie nicht weglaufen, wenn man nach ihnen ruft.“ Art van Rheyn Kommt gut in die neue Woche!

Blumen zum Freitag

Ich mag sie ja…die Franzosen…und nicht nur in der Vase…;-). Sie widersetzen sich der deutschen Ordnung und Geradlinigkeit, tanzen gern mal aus der Reihe…Beim Wachsen kann man ihnen fast zusehen… „Zuviel Ordnung vertreibt das Behagen.“ Aus Brasilien Sie wollte heute auch mal wieder dabei sein… Helga vom Blog „Holunderblütchen“ sammelt jeden Freitag unsere Sträuße ein. Kommt… Read More

Von oben herab geschaut…

…auf eine geschichtsträchtige Stadt. Sicherlich wartet Ihr nun schon sehnsüchtig darauf, welche  Attraktion sich denn nun hinter der Ecke im letzten Goslar-Bericht befindet…;-). Ich möchte Euch auf einen Turm entführen, von dem man einen wunderbaren Ausblick über die Stadt Goslar hat. Der Turm gehört zur Marktkirche „St. Cosmas und Damian“. Dazu müssen wir die Himmelsleiter… Read More

Lost places-Großmühle Grimma

Die liebe Sigrun vom Blog „Steiniger Garten“ sammelt ab dem 20. des Monats „Lost places“ und auch diesen Monat bin ich wieder gern dabei! Heute präsentiere ich Euch die ehemalige Großmühle der Stadt Grimma. Es existierten in der Vergangenheit mehrere Wassermühlen in der Region Grimma, welche die Wasserkraft der Mulde nutzen. Die bedeutendste Wassermühle war diese Großmühle, deren Ursprünge bereits… Read More

Montagsspruch

  „Selbstdenken ist der höchste Mut. Wer wagt, selbst zu denken, der wird auch selbst handeln.“   Bettina von Arnim     Ich wünsche Euch eine schöne Woche!  

Typisch für…

…meine Kindheit… heißt das Thema heute bei Kebo. Ich gebe zu, für mich ist das ein schwieriges Thema, es ist eigentlich zu persönlich. Über meine Kindheit könnte ich einen ganzen Roman füllen (und vielleicht werde ich irgendwann doch noch zur Feder greifen…für meine Kinder…damit sie die Zeit von damals besser verstehen). Eine Kindheit im Sinne… Read More

Zu Besuch in der Lieblingspfalz…

…vom Heinrich III. Wenn man es mit dem Auto an einem Tag von Leipzig nach Wernigerode und Quedlinburg schafft, dann schafft man es auch bis nach Goslar. Die geschichtsträchtige Stadt Goslar stand schon lange auf unserer Liste…In den Osterferien haben wir uns nun endlich aufgemacht, diese schöne Stadt mit der Kaiserpfalz zu besuchen. Man spürt sofort, Goslar… Read More

Die Sache mit SEO…

…oder die Frage: Wer braucht so etwas…? Als ich zu WordPress wechselte, beschäftigte ich mich u. a. mit der Frage, welche Plugins ich sinnvollerweise installieren sollte (das ist echt eine Wissenschaft für sich…;-)). Ganz oben in den Empfehlungen des Internet stand ein Plugin für SEO. Klar, dachte ich, wer braucht nicht eine Suchmaschinenoptimierung, schließlich will… Read More

Heimat

…bedeutet für mich: *viel Natur *zahlreiche Seen *Birken *im Frühjahr Veilchen, Buschwindröschen, Lerchensporn, Bärlauch, Lungenkraut, Schlüsselblume uvm. *Greifvögel *Hochwasserschutz *Knauthainer Schloss *Tiefland *Aussichtstürme (weil keine Berge ;-)) *Vergnügungspark Belantis *Auwald *Pferdespuren *Inlineskater *Segelboote *Zöbigker Hafen *Schafe *Hundewiesen *eine bunt gemischte Bevölkerung mit verschiedenen Dialekten *viele Fährräder *Touristen *im Sommer gefüllte Badestrände *Nähe zur Großstadt *Wildwasseranlage *Sieben-Seen-Wanderungen *herrliche… Read More