Bunt ist die Welt #47

Jeden Sonntag gebe ich ein Thema vor, bei dem Ihr Euch fotografisch austoben könnt, wenn Ihr mögt…
HIER findet Ihr die November-Themen.

Die Verlinkung bleibt 5 Tage geöffnet.
Ziel ist es, Spaß am Fotografieren zu haben, neue Perspektiven zu finden, kreative Ideen zu entwickeln, Überraschungsmomente zu erzielen, seine fotografischen Fähigkeiten zu verbessern, das fotografische Auge zu schulen…
Natürlich dürft Ihr auch gern in Eurem Archiv kramen, wenn sich dort ein geeignetes Foto findet!
Ihr müsst nicht speziell zu den jeweiligen Themen einen Post schreiben, habt Ihr ein Foto, was passt, dann verlinkt einfach Euer Foto hier, aber bitte mit dem Hinweis auf dieses Fotoprojekt.
In der Sidebar findet Ihr wieder einen Button zu dieser Aktion.
Für die Themen des Monats gibt es einen extra Button in der Sidebar,
damit Ihr sie jederzeit wieder aufrufen könnt!
Die Themen für den darauffolgenden Monat nenne ich immer am letzten Sonntag im Monat.
Habt Ihr eine schöne Idee für ein Fotothema? Dann schreibt mir eine Email…( siehe Sidebar ).

Das heutige Thema lautet 
Novemberbäume.
Das Thema passt auch ganz wunderbar,
 um Baumbilder der lieben Ghislana und ihrer Aktion:
„Mein Freund der Baum“
zu schicken…(falls sie noch eine Verlinkung „bastelt“…;-)). Ich denke, sie würde sich freuen…;-).
Und nun seid Ihr dran…

Ich wünsche Euch einen friedvollen Totensonntag!

29 comments On Bunt ist die Welt #47

  • Liebe Lotta,
    ohooo, da hast du aber wunderbare Bilder von Bäumen geknipst. Gefällt mir sehr gut.
    Was ist das für ein Tempelchen, Gebäude? Sieht aus wie das Monopteros im Englischen Garten inMünchen.
    Lieben Gruß und ebenfalls einen schönen Sonntag.

    Eva

    • Die Bilder stammen vom Agra-Park…einem Landschaftspark, der ursprünglich von einem Großindustriellen (Paul Herfurth) angelegt worden ist. Liebe Grüße.

  • Guten Morgen Lotta,
    Der Novemberbaum ist ein schönes Thema. Ich werde mich dir bestimmt auch noch anschließen. Nur nicht heute.
    Deine Bilder strahlen so eine herrliche Tristes aus. Eben passend zum November.
    Liebe Grüße Andrea

  • Das kommt mir irgendwie bekannt vor, aber ich komm nicht drauf…? Danke für den Hinweis auf "Mein Freund, der Baum" ;-). Ich geh dann mal nächsten Sonntag einsammeln ;-). Einen schönen Sonntag, bin gerade zurück aus dem Blogleseurlaub… Liebe Grüße Ghislana

  • Ja, so schmucklos stehen nach den Stürmen der letzten Tage nun auch unsere Bäume da. Aber sie haben sich im November wirklich damit Zeit gelassen und das Gold- und Kupferlaub im warmen Sonnenschein leuchten lassen.
    So. Und ich muss jetzt raus, den Hund in den Schneeregen halten. Puh.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Liebe Lotta,
    zu einem Spaziergang bin ich diese Woche gar nicht gekommen vor lauter Regen und Dunkelheit.
    Ein paar Abendrot-Fotos hab ich aber trotzdem vom November:)
    Schöne Baumfotos hast du mitgebracht von dem hübschen Park!
    Hab du auch einen entspannten Sonntag!
    GGLG Kristin

  • Deinen Fotos sieht man die Novemberstimmung gut an. Düster, kahl und doch sehr Stimmungsvoll.
    Die Natur zeigt uns das ruhiger werden gut vor.
    L G Pia

  • …so eine Ruhe, liebe Lotta,
    in der Natur auf deinen Bildern…schön…und zu diesem Park wollte ich doch auch schon mal…leider vergessen, Zeit hätte ich letzte Woche gehabt,

    wünsche dir einen frohen Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

  • Was für ein schöner Zufall, dass ich gestern Bäume gezeigt habe. Heute wären sie mit Schnee – auch schön. Sogar mit Schnee und Sonne, also wenn das kein Glücklichmachfaktor ist!
    Aber auch wenn kahle Novemberbäume ihren Reiz haben – mit grünem Laub sind sie mir doch lieber!
    Herzliche Grüße
    Jutta

  • Deine Bäume sehen aber schon wirklich richtig novemberig aus. Schön!

    LG, Varis

  • Ja, so sehen die Bäume in den Parks jetzt aus…ich traue mich meine Photos vom 31. Oktober zu verlinken… verzeihst Du mir?
    herzlich Judika

  • Servus Lotta,
    die Bilder vermitteln ausser "November" auch eine herbstlich – vorwinterliche Ruhe !!
    Schönen Sonntag noch,
    Luis

  • Der Weg durch den Park ist einfach wunderbar.. obwohl die Bänke sehr verlassen ausschauen, Lotta! Liebe Grüße in den Sonntag, Nicole

    Übrigens:
    Nein, wir haben nur eine Hündin ;)) allerdings war gestern der Rüde meiner Freundin bei uns zu Gast – Dogsitting! Leider ist der Schnee von gestern Abend nicht liegen geblieben, dennoch glitzert heute morgen alles weiß ;))

  • Ich bekenne, oft sind mir die kahlen Baumsilhouetten noch lieber als die belaubten Bäume. Wenn ich im Winter über Land fahre, gerate ich darüber fast in eine Art Rausch & könnte ständig anhalten, um zu fotografieren….Du hast auch ein paar schöne Exemplare erwischt.
    Eine gute Woche!
    Astrid

  • Hallo liebe Lotta,

    Ich war im Juni mal wieder in Leipzig und wir waren auch genau in dem Park
    Meine Freunde hatten besondere Geburtstagsfeier dort..
    Da sind wir auch im Park spazieren gegangen…
    Ich muss dir das einfach zeigen…
    https://promocia.wordpress.com/2015/07/16/leipzig-teil-2-juni-2015/
    Herzliche Grüsse
    Elke

  • liebe Lotta
    Jetzt kommt die Zeit der Scherenschnitte alias Bäume. Bin gerne mit dabei mit einer Rosskastanie vom Brienzersee.
    Herzlicher Gruss
    Natalie

  • Genau so sehen sie aus, die typischen Novemberbäume und ich finde ja, so ohne Blätterkleid im etwas trüben Tageslicht, haben sie auch eine besondere Ausstrahlung.
    Liebe Lotta,
    nun muss ich wieder weg und bin am Abend (geplanter Weise) wieder da.
    Lass es dir gut gehen,
    Renate :O)

  • Liebe Lotta,
    zufällig waren wir gestern spazieren, so dass ich mal wieder etwas bei Dir verlinken kann. Dir eine schöne Woche!
    Herzliche Grüße
    Sarah

  • wunderschöne aufnahmen!! das tempelchen ist ja ein lichtpunkt zwischen den novemberbäumen! ich hoffe, ich schaffe es noch, meine eichen aus wienhausen und die platanen aus köln rechtzeitig zu zeigen. sonst musst du bei ghislana gucken…!
    herzliche grüße von mano

  • Liebe Lotta,
    gerade im November, wenn die Bäume schon kahl sind, sieht man die Strukturen, den "Körper" der Bäume so richtig gut. Es ist interessant, wie unterschiedlich sie geformt sind, jeder ist eigentlich einzigartig.
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Dienstag und schicke liebe Grüße
    moni

  • Das ist ein wunderbarer Herbstspaziergang.
    Und fast alle Bäume haben ihre Blätter verloren und der Blick geht plötzlich wieder viel weiter, ich finde das immer so schön.
    Meine Bäumchen sind mal wieder aus der Reihe gefallen, aber so bin ich nunmal…
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

  • Schön, dass du den Park gleich in deiner Nähe hast. Ich bin dort noch nicht gewesen, nur ganz früher mal zu einer Veranstaltung. Viel besser kenne ich den Clara-Zetkin-Park, da meine Schwester um die Ecke wohnt. Ich schicke dir noch mal ein paar Freiberg-Bäume…:-))
    LG Sigrun

  • Puuh, gerade noch einmal dazu gehüpft zu Deiner Sammlung…
    Meine unerwarteten Schneebäume müssen einfach gezeigt werden 😉

    Dein Bäume sind mal wieder sehr stimmungsvoll!

    Herzliche Grüße,
    Maike

  • Bin wieder einmal spät dran. Aber dank der blöden Tüte, habe ich überhaupt ein Bild von einem Novemberbaum. Sonst hätte ich es wieder einmal verpaßt.
    Dir noch einmal ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß
    Katala

Leave a reply:

Your email address will not be published.