Details.

Nähere Angaben zu meinem Projekt #Buntistdiewelt findet Ihr HIER. Die aktuellen Themen findet Ihr HIER.

Das heutige Thema beschäftigt sich mit fotografischen Details. Wenn wir auf Details achten, lernen wir, genauer hinzuschauen. So mancher hat sich schon gefragt, warum bestimmte Bilder irgendwie „magisch“ wirken. Der Grund ist: Der Fotograf zieht den Betrachter mit Details in seinen Bann. Das schafft er, indem er Motive durch „Freistellen“ (offene Blende) in den Fokus und ablenkende Elemente in den Hintergrund rückt. So ist es auch eine gute Strategie, sich eher auf Details zu stürzen, wenn die Lichtverhältnisse nicht passen, wie z. B. zur Mittagszeit.

Ich freue mich, wenn ich immer wieder andere Blogger dazu motivieren kann, an meinem Projekt teilzunehmen. Danke dafür. Ich schaue auf allen euren Beiträgen vorbei, aber wie Ihr schon wisst … das Kommentieren ist schwierig … Wen das nicht stört, ist auch in diesem Monat herzlich eingeladen, nach Details Ausschau zu halten ;-).

Hier könnt Ihr Euch verlinken:

You are invited to the Inlinkz link party!Click here to enter

Habt einen tollen spätsommerlichen September!