Der Frühling in Graustufen…

Heute ist offizieller Frühlingsanfang. Passend zum Wetter habe ich mich zu dem Experiment durchgerungen, den Frühling in Graustufen zu präsentieren. Dazu aufgerufen hat Jan auf seinem Blog „fuenfzig millimeter“.

Ich gebe zu, zunächst konnte ich mir den Frühling in Graustufen nicht wirklich vorstellen. Dann sah ich bei anderen Teilnehmern des Projektes „Graustufen“ sehr spannende Ergebnisse. Auf einen Versuch kam es also an…

Frühlingsanfang

Frühling

Lebenskünstler sind nicht die Menschen, die scheinbar ohne Probleme durchs Leben gehen, sondern diejenigen, die den dunklen Seiten im Leben noch ein helles Grau oder gar einen Farbtupfer abgewinnen können.

Sylvia Tubbesing

Frühling

Frühling

Ich gebe zu…so „in Farbe“ gefällt mir der Frühling trotzdem besser…;-). Und mit blauem Himmel wäre er nicht zu toppen…

Habt eine bunte und frühlingshafte Woche!

Tags