Leipziger Buchmesse…

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Liebe Lotta,
    da hast du eine schöne Bilderreportage hingelegt – Danke dir.
    Es sieht spanned aus – und so ein Tag war bestimmt anstrengend, aber lohnend.
    Liebe Grüße – Monika

  2. Liebe Lotta,
    das sind tolle Bilder von der Buchmesse! Es ist immer ein Erlebnis!
    In Leipzig war ich zwar noch nicht, aber ich kenn es von der Frankfurter Buchmesse.
    Danke für die tollen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  3. Sehr schöne Eindrücke, sieht entspannt aus auf deinen Fotos.
    Eine wirklich interessante Sache, diese Buchmesse, aber wenn ich dort war, dann mit mir derart viele Menschen, dass ich da keine rechte Lust mehr drauf habe. Eigentlich schade.
    Liebe Grüße

  4. Also, liebe Lotta, wir hätten uns einfach besser absprechen sollen! Erst wärst Du zu unserer Fuchsparty gekommen und im Anschluß wären wir nach Leipzig auf die Buchmesse gefahren. Da war ich noch nie…
    Sonnige Dienstagsgrüße,
    Sabine

  5. Vielen Dank für den tollen Einblick. Hab schon oft gedacht, dass ich da gern mal dabei sein möchte. Vielleicht muss ich mir es jetzt mal ganz fest für das nächste Frühjahr vornehmen 🙂

    Herzliche Grüße,
    Maike

  6. momentan bin ich gerade ein bisschen messesatt :-(….aber im nächsten jahr könnten wir drüber reden. *zwinker* auf die buchmesse wollte ich schon immer mal…auch in frankfurt haben wir es noch nie geschafft.
    lg mickey

  7. Schöne Bilder hast du mitgebracht! Kaum zu glauben, dass wir auf der gleichen Veranstaltung waren! Ich muss wohl wirklich mal an zwei Tagen hin, um neben den Kinderbüchern noch was anderes zu sehen. Aber an dem Buchmessewochenende ist bei uns immer Familiengeburtstag, außerdem war ich nach dem einen Messetag schon ganz schön groggy und nicht mehr aufnahmefähig.
    Die Cosplayer fand ich auch genial, hab mich aber nicht getraut, welche abzulichten.
    GLG Regina

  8. Die Buchmesse was wirklich schön und bei mir gibt es morgen meinen persönlichen Rückblick.

    Chibiusa und Helios sind mir zwar nicht begegnet aber dafür viele andere gute und weniger gute Kostüme 😉

    Lg Nicole

  9. Das war sicher sehr spannend, all die neuen Bücher anzusehen – die du demnächst lesen wirst? Ich war schon lange auf keiner Buchmesse mehr, irgendwie hat es sich nicht ergeben.
    Die Bilder sind sehr schön und farbenfroh!

    Sigrun

  10. Bei Knaur hast du auch vorbeigeschaut. Ich habe gerade noch Sabine Ebert gesehen… heute ist sie in ihrer alten Wahlheimat Freiberg zur Signierstunde. Die Bloggerlounge müssen wir dann das nächste mal nachholen….:-)))
    LG Sigrun

  11. interessant durch deine auge/fotoapparat die leipziger buchmesse zu sehen, ganz schön bunt und.. viele viele Bücher … autore… kamera…und deine *introduction* fand ich sehr instruktiv ! au revoir Leipzig !

  12. …das wäre schon interessant, da mal drüber zu bummeln, liebe Lotta,
    aber ich fürchte, es sind mir zu viele Leute da…im Moment jedenfalls wäre mir das zuviel…da schaue ich mir lieber deine Bilder an…

    lieber Gruß Birgitt

  13. Wowh! Was für ein Treiben. Ich kenne nur die Frankfurter Buchmesse und die finde ich recht stressig, aber angeblich soll die Leipziger ja netter sein. Wer weiß, vielleicht lasse ich mich nächstes Mal auf einen Leipzig-Messe-Besuch ein… LG mila

  14. Hallo Lotta,

    eine tolle Reportage von Dir, richtig schön gemacht. War sicherlich ein schöner Tag für Dich,
    wunderte mich was es auf der Buchmesse so alles zu sehen gibt, sogar Globen, nach so einem Besuch hat man immer Eindrücke für eine Woche 🙂

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  15. Danke fürs Mitnehmen!- Ob es auf einer Buchmesse auch so riecht wie auf Stoffmessen ( die habe ich vor 25 Jahren regelmäßig besucht )? Wahrscheinlich sind der Eindrücke auch immer ein paar zuviel.
    GLG
    Astrid

  16. Ich würde zu gerne mitkommen! Interessante Sachen gibt es da! Hast du gute Neuerscheinungen entdeckt? Autoren gesehen?
    Die Cosplayer ( die im Manga-Outfit) kommen ja überall mal vorbei, oder? Keine Feier ohne Meier!
    Ich habe als Studentin im Buchhandel gejobbt. Mein Traum war es damals meine eigene Buchhandlung aufzumachen. Der Besitzer hat sie mir damals sogar angeboten, aber die Lage war leider zum Tode verurteilt, deshalb habe ich abgelehnt. Aber es hätte mir großen Spaß gemacht! Tja, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!
    Gros bisou
    Sandra

  17. Hier fängt sie am Donnerstag an – ich glaube allerdings, ich werde schwänzen (nach jahrelangem "Muss", genieße ich jetzt diese Möglichkeit). In Leipzig war ich noch nie, nur in Frankfurt…
    Liebe Grüße!

  18. Ich war noch nie auf einer Buchmesse und ich hätte jetzt gedacht, dass es dort viel voller ist. Aber es sieht ja ganz entspannt aus. War bestimmt interessant.

    Viele Grüße
    Margrit

  19. sieht alles hochinteressant aus! mein mann und freunde waren vor 2 jahren dort und wollen nicht wieder hin, weil es so irre voll war, dass sie an kaum einen stand ran kamen. das hat mich bisher abgeschreckt. aber bei dir sieht es gar nicht so voll aus! und das am sonntag!!
    dann können wir uns ja nächstes jahr in der bloggerlounge treffen ;-)!
    liebe grüße
    mano

Read Next

Sliding Sidebar