Leipziger Stadtansichten

Schreibe einen Kommentar

Comment as a guest.

  1. Das war ja mal wieder ein netter, gemütlicher Rundgang zur frühen Stunde, liebe Lotta!
    Das im dichten Efeu-Mantel umhüllte Haus hat ja wirklich Charme. Und mit einem grünen Mantel dem kalten Winter trotzen, das hat auch was 🙂
    Liebe Grüße,
    Sabine

  2. Guten Morgen, liebe Lotta,
    danke für die wunderbaren Bilder vom Schiller-Haus! Ich geniesse Deine Stadtrundgänge immer sehr! Das Naturschauspiel habe ich mir auch angesehen, sehr beeindruckend, fast, wie aus einer anderen Welt. Danke für diese tollen Bilder!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  3. Lotta, deine Stadt- und Sehenswürdigkeiten-Führungen mag ich so sehr! Ich habe jedesmal Lust, auch dorthin zu fahren, wo du uns hinführst (und ich kann Kofferpacken mal so gar nicht leiden!).
    Ich wünsch' dir einen schönen Tag und sag' Danke … Frauke

  4. So auf den ersten Blick sieht es aus, wie ein halbes Haus…..Ich bin ja so froh, dass man es, trotz Einsturzgefahr noch gerettet hat. Ich werde den Vater mal überreden, im Sommer dort hinzufahren. Dann schaue ich mir alles an, auch den Bauerngarten. Ich liebe ja so etwas.
    LG Sigrun

  5. Ein Haus, bei dem man sich sofort fragt, wo denn die zweite Hälfte hingekommen ist. Als ob jemand mit einem Messer das Haus entzwei geschnitten und die andere Hälfte mitgenommen hätte. Mich befällt bei solchen unsymmetrischen Häusern immer etwas die Beklemmung, ich möchte ihnen helfen, ergänzen, stützen. Mein innerer Monk sozusagen. 😉

    Herzlich, Katja
    … deren Sohn mit Vorliebe die Ode an die Freude vor sich hinsingt.

  6. Was für ein Kleinod… Wie Katja fragte ich mich zuerst, wo denn die andere Hälfte abhanden gekommen ist 😉 Wieder so ein Ort, an dem ich mich frage, wo denn die versteckte Tür in die andere Zeit zu finden ist…
    Liebe Grüße
    Andrea

  7. Komischerweise wirkt das Schiller-Haus von Vorne auf mich, als sei es in der Mitte zerteilt und eine Hälfte fehlt 😉

    Hinten schaut es wesentlich schöner aus – dazu noch dieser schöne Torbogen *_*

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Björn 🙂

  8. das halbe haus ist ja irgendwie ganz putzig. aber schön, dass es erhalten wurde! und ich habe jetzt einen ohrwurm. freude schöner…..
    liebe grüße, mano

Read Next

Sliding Sidebar