Offline

…bin ich seit Montag bei uns zu Hause…wieder mal…dank Internetanbieter…
Wie lange, steht derzeit noch in den Sternen.
Die Posts, die sich trotzdem wie von Zauberhand hier veröffentlichen, habe ich zufällig schon  vorbereitet…auch für Sonntag den Beitrag “Bunt ist die Welt”.
Auf Euren schönen Blogs kann ich also im Moment so gut wie nicht vorbeischauen…
habt bitte ein wenig Geduld!
Nun nehme ich mir also…nicht ganz freiwillig…eine Auszeit vom Internet…wer weiß, wofür das gut ist…;-)

Nimm Auszeiten vom Alltag,
damit die Seele nicht ergraut!
 Rainer Kaune
(*1945)

Ich wünsche Euch schöne Woche!

10 Responses to “Offline”
  1. An einem solch verwunschenen Gewässer würde eine Auszeit noch mehr Erfolg zeitigen, oder?
    Lass dich nicht unterkriegen von dieser Malaise!
    Herzlichst
    Astrid

  2. Guten Morgen Lotta
    na, da wünsch ich Dir, dass Du die Auszeit auch etwas genießen kannst 🙂
    Ärgerlich ist es natürlich immer, wenn so eine Pause ungewollt aufgezwungen wird, aber wie Du sagst – wer weiß, wofür es gut ist… liebe Grüße von Petra

  3. Dann versuch es mal zu genießen und dich nicht zu ärgern… Es soll so sein vielleicht. Aber ich hoffe, es gefällt dir nicht so gut, dass du keine Lust hast wiederzukommen ;-). Sei gedrückt, lieben Gruß Ghislana

  4. Liebe Lotta,
    ach, schon wieder … geniesse die kleine Auszeit :O))) Das Problem wird sich sicher bald lösen!
    Das Seerosengewässer ist wundervoll …ein schönes Örtchen zum Relaxen ;O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  5. Hallo Lotta,

    das kenne ich nur zu gut, aber es schadet auch nicht eine kleine Auszeit zu haben, also sei ganz beruhigt 🙂

    Liebe Grüße und schöne alltagserinnerungen 😉
    Björn 🙂

  6. Kein Problem, Lottakind! Wir werden warten ;)) Genieß die internetfreie Zeit! Herzlichst, Nicole

  7. Das ist ja fast wie amputiert. ;)) Aber ich finde, so eine Zeit ist auch ganz heilsam, weil man sich auf andere Dinge besinnt.

    Viele Grüße
    Margrit

  8. Ich wei, dass du dieser Zeit das Beste abgewinnen wirst – du bist schließlich du!
    Ich freu' mich drauf, wenn es wieder läuft, dein Internet und wünsche dir bis dahin eine gute Zeit … Frauke

  9. …du hast es ja befürchtet, liebe Lotta,
    aber das ist nun wirklich lange…da hat der Wechsel sich nicht gelohnt ;-)…genieße die Zeit und ärgere dich nicht,

    lieber Gruß Birgitt

  10. Was soll ich dazu sagen? Genieß' die Pause und mach' das Beste draus. Ärgern nützt sowieso nichts. Und irgendwie hat auch immer alles einen Sinn… Liebe Grüße Edith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.