Wohnträume Teil II

Die liebe RAUMFEE war noch nicht so recht davon zu überzeugen, ihr Wohnglück doch in Leipzig zu suchen…Vielleicht kann ich sie heute locken…
Ein weiteres sehr beliebtes Wohngebiet ist das Musikerviertel ( Leipziger Südwestvorstadt ).
Wenn man im Musikerviertel wohnt, hat man einerseits den Vorteil, recht schnell…auch zu Fuß…in der Leipziger Innenstadt zu sein, andererseits ist man auch sehr schnell im Grünen.
Es finden sich hier die Universitätsbibliothek, das Reichsgericht, die Hochschule für Grafik und Buchkunst sowie für Musik und Theater, die Hochschule für Technik, Wissenschaft und Kultur, zahlreiche prachtvolle Villen und Bürgerhäuser.

Das Wohnviertel wird begrenzt vom Johanna- und Clara-Zetkin-Park, von dort gelangt man über Brücken
(über das Elsterbecken ) in den Leipziger Auenwald.

Wer über so eine prachtvolle Villa nachdenkt, aber noch nicht das nötige Kleingeld zusammen hat, könnte  auf der nahe gelegenen Pferderennbahn versuchen, sich das Geld zu erwetten…

Und, hat jemand Lust bekommen, hierher zu ziehen…?