12tel Blick

12tel Blick im Dezember

Heute schauen wir zum letzten mal auf die Baustelle. Der Dezember hat mir auch den Gefallen getan, ein klein wenig frostig daher zu kommen. So weit ich erkennen konnte, feierte nur ein Teil der neuen Wohnungsbesitzer ihr Weihnachtsfest in den neuen Wänden. Manche lassen sich offensichtlich noch Zeit für den Umzug…oder wollen eben, dass erst alles perfekt ist, bevor sie einziehen.

12tel Blick
17. Dezember 2016

Hier alle Bilder dieses Jahres im Vergleich:

Als nächstes blicken wir auf die Allee zum Kees´schen Park. An diesem Samstagvormittag erscheint der Weg wie ausgestorben. Es ist Dezember, vermutlich haben die meisten Menschen einfach wichtigere Termine, sind im Geschenkestress oder trinken gerade einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt.

12tl Blick
17. Dezember 2016

Hier die Bilder des Jahres im Vergleich:

Vergleich

Tabea sammelt jeden Monat 12tel Blicke ein.

Ich habe mich noch nicht ganz entschieden, ob ich auch im neuen Jahr wieder einen 12tel Blick sammle. Schauen wir mal.

View Comments(6)
  • fim.works
    fim.works
    12 Dezember, 2016at 9:06 am

    Das Haus ist schön geworden, die Idee mit den Pflanzkübeln ist ja witzig!
    Den Wechsel der Jahreszeiten präsentiert die Allee sehr gekonnt, nur richtiger Schnee war dir nicht vergönnt.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße … Frauke

    reply
  • Rosi
    Rosi
    12 Dezember, 2016at 10:24 am

    na.. da ist die Baustelle ja so gut wie abgeschlossen ..
    da kehrt auch wieder etwas mehr Ruhe für euch ein..
    vielleicht sind ja manches auch Wohnungen die die Eigentümer vermieten wollen
    aber nach und nach werden sich wohl alle mit Leben füllen 😉

    die Alee ist zu allen Zeiten wunderschön ..
    liebe Grüße
    Rosi

    reply
  • Gretel
    Gretel
    12 Dezember, 2016at 11:01 am

    Das war ja tatsächlich der perfekte Blick, vom Baustellenschild zum fertigen Haus. Mir hat das Spaß bereitet.
    Liebe Grüße

    reply
  • holunder
    holunder
    12 Dezember, 2016at 2:27 pm

    In den Parks und in der Natur war es auch hier vor Weihnachten angenehm einsam. Wahrscheinlich hättest Du während der Feiertage mehr Besucher erwischt.
    Es wäre doch schön, dich auch im nächsten Jahr wieder beim 12tel-Blick zu treffen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    reply
  • Birgitt
    Birgitt
    12 Dezember, 2016at 2:33 pm

    …na überfüllt war der Weg ja sonst auch nicht gerade, liebe Lotta,
    vielleicht hättest du deine Großfamilie zum Weihnachtsspaziergang mal dort hin lotsen sollen ;-)…die Kübel mit den Buchskugeln sind schön,

    liebe Grüße Birgitt

    reply
  • verfuchstundzugenäht
    verfuchstundzugenäht
    12 Dezember, 2016at 10:09 am

    Stuuuuuuck! Hahaha! Das war echt DER Witz im Bild!

    reply
Post a comment6Comments

Your email address will not be published.
Required fields are marked *

Comment

Close Comments

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!