Freitagsblumen

Jeden Freitag sammelt Helga vom Blog Holunderbluetchen
schöne Blümchen für die Vase.

Heute gibt es Blumen aus dem Garten…
bevor sie verblüht sind…
Zum schwarzen Schaf hat sich noch einen weißes Schaf gesellt. Mein Tochterkind hat es mir geschenkt…damit das Schwarze nicht so allein ist…;-).
„Alles kann man sich in der Einsamkeit aneignen, außer Charakter.“
Henri Stendhal
 

Kommt gut ins Wochenende!

29 Comments

  1. Die zwei Schafe passen gut zusammen.
    Und heute sieht man auch, wie klein sie sein müssen, die Schneeglöckchen wirken riesig dagegen.
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

  2. du hast wirklich eine ganz reizende tochter!! bald werden die schneeglöckchen von narzissen, muscari und co überholt, ich freu mich im moment noch sehr an meinen im garten!
    meiner weißen schafherde würde übrigens das schwarze gut tun… ist ja bald ostern, da gibts neue lämmchen…
    liebe grüße, mano

  3. Wer hat die schönsten Schäfchen? Die hat Lotta, sind die süß und
    sie passen so zauberhaft zu den Schneeglöckchen.

    Ja, siehst du deine Tochter hat recht, so passt es auch. Schwarzundweiß.
    Lieben Gruß eva

  4. Ich glaube, das schwarze Schaf hat mir eben zugezwinkert…
    Für die Schneeglöckchen kann man sich kaum eine schönere Vase vorstellen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende

  5. Liebe Lotta,
    schön, daß das SChaf Gesellschaft bekommen hat :O)
    Die Schneeglöckchen sind einfach herrlich im Väschen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

  6. Schneeglöckchen, klingelingeling, … dieses Kinderlied geht mir nicht mehr aus dem Kopf, seit ich beim Friday-Flowerday herumstöbere. Die kleine Vase ist allerliebst.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.