Monats-Collage März

lädt jeden letzten Donnerstag im Monat zur Collage ein…
Meist hält man nur die Glücksmomente fest…im Bild…,
aber genau an die will man sich ja auch später erinnern…

Ich habe heute noch eine zweite Collage gebastelt, um der lieben Carmen zu zeigen, wie schön der März sein kann…;-). Ich mag ihn SEHR!

Frühling 

Was rauschet, was rieselt, was rinnet so schnell? 
Was blitzt in der Sonne? Was schimmert so hell? 
Und als ich so fragte, da murmelt der Bach: 
„Der Frühling, der Frühling, der Frühling ist wach!“ 

Was knospet, was keimet, was duftet so lind? 
Was grünet so fröhlich? Was flüstert im Wind? 
Und als ich so fragte, da rauscht es im Hain: 
„Der Frühling, der Frühling, der Frühling zieht ein!“ 

Was klingelt, was klaget, was flötet so klar? 
Was jauchzet, was jubelt so wunderbar? 
Und als ich so fragte, die Nachtigall schlug: 
„Der Frühling, der Frühling!“ – da wußt‘ ich genug!

Heinrich Seidel

Ich wünsche Euch noch einen schönen Frühling!

24 comments
  1. Guten Morgen, liebe Lotta,
    das sind zwei wunderschöne Collagen! So viele schöne Glücksmomente und so herrliche Frühlingsboten!
    Danke für die schönen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag, gefüllt mit schönen Glücksmomenten!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  2. Das sind mal wieder zwei tolle Collagen.
    Die obere mag ich noch ein bißchen mehr, schließlich sehe ich da eine verstruppelte Katze, daneben zwei süße Vögelchen (gut, dass die Katze wegsieht) und einen schönen Geburtstagskuchen. Ja, der Frühling ist toll, kaum zu glauben, dass der März sich schon wieder dem Ende neigt.
    Liebe Grüße aus dem verregneten Süden
    Jutta

  3. Deine Collagen sind wunderschön , liebe Lotta , genauso wie das herrliche Frühlingsgedicht . Ja , so langsam wird es Frühling und einige Bäume zeigen schon die ersten Knospen . 🙂
    Liebe Grüsse Heike

  4. das gedicht mit so erfreuliche tanzende und singende wörter und die 2 collagen illustrieren so fröhlig und bunt den Frühling und deinen mit geburstagskerze – bunte eier und küken … zarten blümlein im garten oder im park … auch mit katze und hund prima:) heute morgen werde ich die *wilde* natur ein bischen beobachten und sehen was sich da abspielt – ganz liebe grüsse !
    monique

  5. So schöne Collagen, liebe Lotta! Der März gefällt mir als Monat auch recht gut. In diesem Jahr war er mir jedoch eindeutig zu kalt. Hier muss der Frühling erst noch richtig "Gas" geben. Derzeit scheint er noch ganz entspannt im Winterschlaf zu liegen, leider…
    Liebe Grüße,
    Sabine

  6. Ach das sind herrliche Collagen, Lotta.
    Die Bilder sprießen förmlich vor Lebensfreude.
    Ich mag den März auch sehr! Nicht nur, dass die Natur in diesem Monat so langsam erwacht und uns die Vorfreude auf den Frühling schenkt, es haben auch noch meine allerliebsten Männer auf dieser Welt in diesem Monat Geburtstag.

    Liebe Grüße
    Sonja

  7. Deine Collagen machen mich lächelnd, liebe Lotta!! Frühlingserwachen und Geburtstagskuchen mit Kerzen!! So schön! Dein Katzenkind sieht ja entzückend strubbelig aus. Liebe Grüße, Nicole

  8. Ja, der März ist schön, jeder Monat ist schön, wie sagt eine Karte von dir so nett: Perspektive wechseln 😉 Wunderschön "sprechende" Märzfotos von den Glücksmomenten hast du zusammengetragen. Lieben Gruß Ghislana

  9. Es ist nicht alles vor dem Hund gekommen auch nicht vor die Katz (schmunzelt). Osterdeko und Blumen dazu. Der Kaffee läd ein, nur wo ist die Geburtstagstorte. Karten nicht vergessen für Ostern schreiben gell.
    Deine 2. Collage gefällt mir aber auch sehr gut. Ich liebe halt Blumen.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

  10. …so schöne Collagen, liebe Lotta,
    die von den schönen und stärkenden Momenten deines März erzählen, die Kraft für die schweren gaben, oder?
    danke, dass du wieder mit dabei bist,

    lieber Gruß Birgitt

  11. Das Erwachen der Natur zu beobachten, macht wirklich Freude. Der März ist der beste Monat dafür. Ich finde es gut, die Glücksmomente festzuhalten, denn an die dunklen Ereignisse erinnert man sich leider ohne nachzuhelfen.
    LG Sigrun

  12. Liebe Lotta, heute Morgen konnt ich vor lauter Schockstarre über die neuesten Nachrichten gar nichts schreiben zu deiner schönen Sammlung…Bei dir kann man sich über den März nicht beklagen! So viele bunte Blumen! Wie mag da erst der April werden?
    GLG
    Astrid

  13. liebe lotta, du hast den frühling ja wirklich wachgeküsst – wunderschöne bilder!!!
    und ich freu mich, die kleinen vögel nochmal zu sehen!
    herzliche grüße, mano

  14. Aus den Bildern lacht der Frühling förmlich heraus 🙂
    Gemütlichkeit ist auch dabei – was will man mehr – schön.

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende für Dich
    Björn 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.