Schmückendes Beiwerk

Heute starte ich mal wieder eine Bloggeraktion.
Wie Ihr schon bemerkt habt, bin ich ein neugieriger Mensch…
Dieses Mal soll es um Schmuck gehen.
Schmuck mag ich sehr. Ich gebe allerdings zu, dass ich im Alltag eher wenig Schmuck trage.
Ich liebe vor allem handgemachte Ketten und alten Schmuck aus Großmutters Beständen.
Wenn ich mit meinem Mann tanzen gehe, dann schaue ich immer vorher, ob ich etwas Passendes in meinen Schmuckkästchen finde und lege es um. Ich glaube, mit einer schönen Kette geht “Frau” aufrechter, oder…;-)?

Und nun seid Ihr dran!
Zeigt mir und anderen Eure Schätze im Schmuckkästchen 
( oder wo auch immer Ihr den Schmuck aufbewahrt )!
Verlinken könnt Ihr Euren Beitrag bis zum 31.01.2015.

Wer mag, kann sich dieses Bild für seinen Blog mitnehmen:
In der Sidebar findet Ihr wie immer einen Button, der zurück zu diesem Post führt. So könnt Ihr jederzeit stöbern, was andere Blogger in ihren Schmuckkästchen so haben.

Ich hoffe auf rege Beteiligung! 

View Comments(26)
  • Claudia
    Claudia
    1 Januar, 2015at 5:15 am

    Liebe Lotta,
    guten Morgen! Eine schöne Idee ist das und schöne Stücke hast Du da. Man könnte denken, Du liebst BLAU *schmunzel*
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    reply
  • Sabine / Insel der Stille
    Sabine / Insel der Stille
    1 Januar, 2015at 6:00 am

    Lustige Idee und allein deine kleinen Schmucktruhen sind wahre Schätze. Das mit dem vielen Blau wundert mich nicht wirklich, warum nur 😉
    Liebe Grüße,
    Sabine

    reply
  • gretel
    gretel
    1 Januar, 2015at 7:42 am

    Schon meine Oma nannte mich immer kleine Elster, mein Opa war da noch weniger zimperlich, der sagte auch schon mal zu mir, ich behänge mich wie ein Pfingstochse 😉
    Kann mich gut an diese Kinderzeit erinnern, als ich in den Schmuckdosen der Oma wühlte…
    Diese Bling-Bling-Liebe hält bis heute an, ohne Ohrringe geht gar nichts.
    Bei dir würde ich auch kramen 🙂
    Liebe Grüße

    reply
  • Nicole B.
    Nicole B.
    1 Januar, 2015at 7:54 am

    Dass Du Blau liebst, merkt man überhaupt (!) nicht…
    Nein, schöner Schmuck, der auch in tollen Dosen steckt.
    Mal sehen, ob ich mitmache. Ich liebe ja die Sachen von Pandora…
    Dir einen schönen Tag, liebe Grüße
    Nicole

    reply
  • mila
    mila
    1 Januar, 2015at 8:43 am

    Und ich trage eigentlich nie Schmuck. Höchstens mal eine alte Brosche. Wenn's richtig hoch kommt. Mich stört Schmuck eher, so schön ich ihn bei anderen finde.
    Genieß deinen! LG mila

    reply
  • Astrid Ka
    Astrid Ka
    1 Januar, 2015at 9:07 am

    Liebe Lotta, hab ich es doch schon in der Sidebar mitbekommen…Deshalb war auch ein Post vorbereitet!
    Deine Farbvorliebe scheint sich ja in allen Bereichen bemerkbar zu machen! Und die Kästchen sind ja allerliebst.
    Viel Freude am Schmücken weiterhin!
    Herzlichst
    Astrid

    reply
  • diefahrradfrau
    diefahrradfrau
    1 Januar, 2015at 9:11 am

    Na, das passt ja super – hab grad ein Schmuckstück aus Fahrradschlauch gebastelt und sofort verlinkt.
    Liebe Grüße
    Christiane

    reply
  • Monika + Bente
    Monika + Bente
    1 Januar, 2015at 11:02 am

    Ohne Ohrringe das Haus verlassen – nie – aber sonst brauch ich nix 🙂

    Schöne Perlen hast du.

    Liebe Grüße – Monika

    reply
  • Frau Frieda
    Frau Frieda
    1 Januar, 2015at 12:39 pm

    Was für eine zauberhafte Idee.. ich werde gleich mal losstarten.. meine Schätze sichten.. wieso bin ich nicht überrascht bei Dir viel b´Blau zu sehen.. kicher!! Liebe Grüße, Nicole

    reply
  • Birgitt
    Birgitt
    1 Januar, 2015at 2:41 pm

    …schon deine Schmuckkästchen, liebe Lotta,
    sind ja tolle Schmuckstücke…gefallen mir sehr gut…selber trage ich in letzter Zeit kaum Schmuck, könnte ja aber mal zeigen, was ich so habe…

    lieber Gruß von Birgitt

    reply
    1. Himmelblau
      Himmelblau
      1 Januar, 2015at 3:20 pm

      Ja…unbedingt…ich bin ja neugierig…;-). LG Lotta.

      reply
  • Alexandra Gall
    Alexandra Gall
    1 Januar, 2015at 2:58 pm

    Liebe Lotta,
    so schöne Schmuckdöschen! Perlen finde ich auch wunderschön … besitzte selbst aber keine. Ich trage zu Hause meistens nur Ohrringe und auch die muss ich zum Schlafen ablegen.
    Ich wünsche dir noch alles Liebe für das neue Jahr.
    Herzliche Grüße
    Alex

    reply
  • Margrit
    Margrit
    1 Januar, 2015at 3:05 pm

    Deine Schmuckkästchen finde ich sehr schön. Bestimmt selbstgemacht, oder?
    Ich trage schon länger gar keinen Schmuck mehr, habe aber sehr viele Ketten aus Halbedelsteinen. Vielleicht sollte ich sie mal wieder rauskramen.

    Viele Grüße
    Margrit

    reply
    1. Himmelblau
      Himmelblau
      1 Januar, 2015at 3:19 pm

      Ja, unbedingt…liebe Margit…kram sie mal wieder heraus…und leg sie um…ich würde mich freuen…LG Lotta.

      reply
  • jahreszeitenbriefe
    jahreszeitenbriefe
    1 Januar, 2015at 3:24 pm

    Schön schaut's bei dir aus, das schmückende Beiwerk 😉 Ich habe ein paar Lieblingsstücke, die ich hin und wieder und manche fast permanent trage, Ohrringe gehören nie dazu ;-). Und da fällt mir auch wieder ein, dass ich mein Sammelsurium an Keramikketten mal für ein Upcycling nutzen wollte… Lieben Gruß und fein, dass du beim Bilder-Pingpong mitmachen magst (ich will jetzt nicht sagen, dass Lucia deinetwegen viel blauen Himmel genommen hat ;-)…) – Ghislana

    reply
  • Die Raumfee
    Die Raumfee
    1 Januar, 2015at 5:02 pm

    Schmuck hab ich ganz viel, nur tragen tue ich ihn nicht. Extrem selten zumindest und immer seltener, weil er mich beim Tun stört. Was meine Schmuckvorlieben angeht bin ich sehr speziell und schaue sie mir dann gerne an. Meistens bleibt es dabei. 😉
    Schöne Schmuckkästchen hast du.

    Apropos Konkurrenz. Hätte die Schulmedizin gegen gewisse Erkrankungen mehr anzubieten als Symptomdämpfung mittels Kortison inkl. widerlicher Nebenwirkungen, es bestünde keine Notwendigkeit, nach Alternativen zu suchen. Ich denke, beides hat seine Berechtigung und seine Einsatzgebiete. Und prinzipiell gilt für mich: Wer heilt, hat Recht. 🙂

    Herzlich, Katja

    reply
  • sabine
    sabine
    1 Januar, 2015at 7:22 pm

    Liebe Lotta,
    da sind ja wunderbare Schätze dabei. Die blauen Ohrringe gefallen mir besonders gut und die rosefarbene Perlenkette, wahrscheinlich ein Erbstück. Und hübsch aufbewahrt hast Du sie auch.
    Lieben Gruß
    Sabine

    reply
  • mano
    mano
    1 Januar, 2015at 8:17 pm

    ich hab nur ganz wenig schmuck und noch seltener trage ich ihn. ringe gehen gar nicht mehr, sie stören mich enorm. leider!! ketten auch nur wenn sie ein leder- oder stoffband haben, silber oder goldketten jucken mich am hals… im sommer trage ich sehr gerne armbänder und armreife und hab eine kleine sammlung – flohmarktkäufe! mal sehen, ob sie es vor den fotoapparat schaffen! ohrlöcher hab ich übrigens keine.
    deine schätze sind schön. viel blau dabei!!! und die schmuckkästchen sind traumhaft!
    liebe grüße, mano

    reply
  • monique carnat
    monique carnat
    1 Januar, 2015at 10:04 pm

    liebe Lotta, wollte gerne mal versuchen bei dir mitzumachen, schmuck ist immer etwas sehr persönliches bei dir kann man das Meer in seiner grossen farbpalette sehen… habe leider kein deutsch geschrieben – aber es gibt eine übersetzung – traduction die nicht immer stimmt … leider 😉
    liebe grüsse
    monique

    reply
  • mickey
    mickey
    1 Januar, 2015at 11:01 pm

    liebe lotta, tolle schätze hast du da. mir gefällt die perlenkette mit dem wunderschönen verschluss besonders. ohrstecker und ehering trage ich immer 365 tage im jahr 🙂 ketten eigentlich sehr, selten…ich vergesse sie schlicht und einfach meist…
    lg mickey

    reply
  • Hillside Garden
    Hillside Garden
    1 Januar, 2015at 6:31 am

    Lotta, deiner Bitte komme ich leider nicht nach, ich bin da sehr privat. Schmuck trage ich gerne, aber wenig. Im Alltag ist er mir eher hinderlich. Meine Lieblingskette ist grad zur Reparatur, da hake ich immer meine Lesebrille ein. Komischer Verwendungszweck für eine Kette, was?

    Sigrun

    reply
  • Björn S.
    Björn S.
    1 Januar, 2015at 3:55 pm

    Hallo Lotta,

    schöne Idee, Schmuck ist etwas schmuckes *g* viele schöne Stücke auch aus längst vergangenen Tagen lagern in den Schatullen überall auf der Welt – bin gespannt was Ihr alles hervorholt 🙂

    Liebe Grüße und einen tollen Abend wünsche ich Dir
    Björn 🙂

    reply
    1. Himmelblau
      Himmelblau
      1 Januar, 2015at 7:47 pm

      Wunderschön…und passt perfekt! LG Lotta.

      reply
  • siebenVORsieben
    siebenVORsieben
    1 Januar, 2015at 10:22 am

    Eine tolle Idee, bei den anderen mal ins Schmuckkästchen zu linsen.
    Und weil man ja nicht nur "Nehmen" soll, habe ich einfach gleich mirgemacht ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

    reply
  • Frauke it's me!
    Frauke it’s me!
    1 Januar, 2015at 7:13 am

    … bevor die Party vorbei ist, habe ich fix noch meinen Post geschrieben & verlinkt 😉

    Liebe Grüße und danke für deine Anregung … Frauke

    reply
Post a comment26Comments

Your email address will not be published.
Required fields are marked *

Comment

Close Comments

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!