Typisch für…

…hieß es gestern wieder bei Kebo vom Blog Kebo homing.

Das Thema lautet dieses Mal: 
Was ist typisch für meinen URLAUB?
Da Lotta Blau liebt, ist es sicherlich nicht verwunderlich, dass Lotta das Meer liebt…schon immer. Als Kind bin ich mit meiner Familie nur dann in die Berge gefahren, wenn wir Skifahren wollten…Hauptreiseziel war die Ostsee.
Als Student habe ich mir zunächst die meisten europäischen Hauptstädte angesehen und bin drei Wochen durch England getourt. Nach Geburt des ersten Kindes fuhr ich dann das erste Mal mit meiner kleinen Familie nach Dänemark. Seitdem hat mich Dänemark nicht mehr losgelassen…
In Dänemark mieten wir uns immer ein Ferienhaus möglichst nah am Wasser. Wir waren sowohl schon am Kattegat sowie auch an der dänischen Nordsee.
Dänemark ist für mich Erholung pur. Ich bin eher der nordische Typ (als Kind war ich strohblond ;-)) und mag keine große Hitze und schon gar keine Hotels mit Klimaanlage…Am Pool zu liegen ist mir viel zu langweilig, in Hotels und Ferienanlagen fühle ich mich eingesperrt. In der Natur kann ich mich einfach am besten erholen. 
Zu Ostern 2014 waren wir nach langer Zeit mal wieder mal auf der Insel Rügen, hier und hier und hier habe ich davon berichtet. 
Über meine Urlaubsvorlieben habe ich übrigens HIER schon mal erzählt.
Im Herbst 2011 sind wir mit unseren Kindern nach Florida zu Freunden geflogen. Es war ein tolles Erlebnis. Doch solche Flugreisen sind bei uns eher die Ausnahme. Eine der Gründe ist unser Hund, der sehr gern mit uns Urlaub macht und nun mal nicht im Flieger einfach so mitgenommen werden kann.
Für nächstes Jahr peilen wir die Französische Atlantikküste an…
Irgendwann möchte ich mal noch nach England, Schottland und Irland…
Und wie sieht bei Euch der typische Urlaub aus…?
30 Responses to “Typisch für…”
  1. Ich habe noch dein kleines Dänemark-Schächtelchen von der Sommerpost… Ja, es gibt sie einfach, diese Natur, die ganz besonders zu einem spricht, gewisse Orte… … Und bei dir ist es eben dieses Land… LG mila

  2. So tolle Urlaubsfotos, liebe Lotta! Man hört gleich das Meer rauschen… Wie gut, dass der Urlaub in greifbare Nähe rückt!
    Liebe Grüße,
    Sabine

  3. Guten Morgen, liebe Lotta,
    ein sehr schöner Post ist das wieder, dazu die Bilder, die nach Urlaub und Erholung aussehen :O)
    Ich brauch im Urlaub auch Natur, am besten, Berge und Seen ( Tegernsee z.B. ), aber auch Nord- und Ostsee, sind mir lieb, und Länder wie England und Schottland. Ich mag auch keine große Hitze und mag auch nicht den Trubel in großen Hotels ….
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  4. Schöne Urlaubsfotos hast du gezeigt. Und uns geht es genau so. Wir fahren auch am liebsten in die Natur mit Zelt, Wohnmobil oder in ein Ferienhaus mit Freunden. Wir haben auch einen Hund und dieser liebt das Wasser. Ich brauch auch niemanden der mir mein Frühstück serviert, wenn ich dafür im Freien sitzen kann und auf das Meer oder in die Berge schauen kann.
    Liebe Grüße
    Claudia

  5. Man könnte meinen, wir wären verwandt. Wie mein Urlaub aussieht, ist hinreichend bekannt, ähnlich wie deiner, nur meist in GB. Aber immer muss irgendwo Wasser sein.

    Sigrun

  6. Die Nordsee ist auch immer wieder schön. Wir waren vor 3 Jahren in Holland, da hat es uns auch gefallen, nur nach Dänemark bekomme ich meinen Kerl nicht, schlechte Kindheitserinnerungen…
    Vielleicht kriege ich ihn aber doch noch mal rum…
    Liebe Grüße
    Andrea

  7. Deine Bilder sind voll schön, liebe Lotta!! Wie ihr da als Familie am Strand steht.. einfach wunderbar! Unser Familienurlaub geht dieses Jahr auch wieder ans Meer – die niederländische Küste ist nur ein paar Stunden entfernt und das Klima einfach perfekt ;)) Ganz liebe Grüße in den Morgen, Nicole

  8. mein urlaub ist patchwork… natur, kultur, anders essen…sprachen üben…lg

  9. Sehr viele Urlaubsreisen haben wir noch nicht unternommen , liebe Lotta . Das hatte viele verschieden Gründe , aber ich denke mal irgendwann holen wir das nach . 🙂
    Liebe Grüsse Heike

  10. Hallo,

    also mein liebstes Reiseziel ist und bleibt Irland. Das ist einfach meine Insel.
    Ansonsten mag ich aber auch eher die kühleren Länder, da ich nicht so der Sonnenfan bin 🙂

    Dänemark ist auf jeden Fall auch noch ein Ziel von mir.

    LG Kerstin

  11. Ich liebe das Meer auch und Hitze ist nichts für mich. Bereits als Kind bin ich mit meinen Eltern nach Dänemark gefahren. Aber immer nur im Frühjahr oder Herbst. Vielleicht liebe ich es deshalb auch so sehr, wenn sich die Wellen auftürmen und mir der Wind um die Ohren pfeift. Hinterher dann mit einem guten Buch am kleinen Kaminofen im Ferienhaus aufwärmen. Einfach nur herrlich. Aber momentan zähle ich schon die Tage bis zu unserem Sommerurlaub in Dänemark 🙂

    Herzliche Grüße,
    Maike

  12. Wasser muss unbedingt sein, am liebsten natürlich ein Meer. Hotelanlagen mag ich gar nicht. Im Hochsommer lieber Norden als Süden, aber nach Italien habe ich doch ab und zu ein wenig Sehnsucht. Und auf lange Urlaube habe ich eigentlich momentan gar keine Lust, weil ich so viel Herz an meinen Garten hänge und den so ungern alleine lasse. Ja und klar – der Urlaub muss hundefreundlich sein! Danke für die schönen Urlaubsfotos.
    Liebe Grüße

    • Da erzähl ich hier was von bella italia und dann ist doch heute eine Karte "wie in Italien" im Briefkasten, als hätte da jemand eine Ahnung gehabt. Ist das nicht schön?
      🙂

  13. Dänemark habe ich auch sofort in mein Herz geschlossen und ist bei unserer diesjährigen Urlaubsauswahl auch dabei (jaaaa, wir haben immer noch nicht gebucht, seufz). Und wenn ich das hier so sehe und lese, wird meine Sehnsucht danach NOCH größer!
    Starke Hitze und den ganzen Tag nur Herumliegen mag ich auch nicht. Zum Glück ticken wir da in unserer Familie alle gleich (zumindest bislang).
    Liebe Grüße
    Jutta

  14. Da sind wir uns ja ganz ähnlich, Lotta.
    Ich kann Dich so gut verstehen in allem was Du schreibst.
    Nur ist es mit Hotels nicht ganz so schlimm bei mir. Ich mag beide Urlaubsarten und Hitze macht mir nichts aus, wenn ich das Meer vor mir habe und jederzeit reinspringen kann.

    Jetzt hast Du mir richtig Lust auf Urlaub gemacht.^^ Zum Glück geht es bei uns auch bald los.
    Dieses Mal geht es auch an die Ostsee. Zum Fischland. Bei mir muss ja auch unbedingt das Meer mit dabei sein! 🙂

    Liebe Grüße
    Sonja

  15. Du hast den typischen Urlaub ja schon beschrieben, muss ich nicht mehr. Allerdings nur die eine Version, also die mit dem Meer. Die andere ist für mich die Bergversion, am liebsten an Pfingsten, wenn es noch nciht so heiß ist. Einen Berg hochzugehen, entlang von Wasserfällen, über Trollblumen- und Enzianwiesen, sie zu riechen, von oben runterzuschauen…. das ist für mich neben der eher einsamen Seite des Meeres die zweite bevorzugte Urlaubssituation.
    Die französische Atlantikküste mag ich auch sehr – windumtost, rauhe See und an jeder Ecke Fisch. 🙂
    Ich finde übrigens auch, dass Haustiere auch mit in den Urlaub fahren sollten – schließlich sind sie auch Familienmitglieder und gehören dazu.

    Herzlich, Katja

  16. Ich mag auch eher die Natur pur. Habe aber auch nix gegen eine schöne Herberge mit Frühstück und Zimmermädchen *g*. Nach Dänemark muss ich auch unbedingt einmal. Mir hat es bereits in Schweden so gut gefallen…. und England lässt mich auch nicht mehr los.
    Tja.. dieses Jahr wird das wohl nix mehr, denn wir waren bereits im Elsass. Auch schön, aber halt ohne viel Meer 😉 – eben wegen Hund und so
    Liebe Grüße
    Gusta

  17. Liebe Lotta,
    vor kurzem hab ich bei mir ja auch über meine Urlaubsvorlieben berichtet, das planlose Umherreisen, das sich-treiben-lassen, und auch ich will auf keinen Fall zwei Wochen an einem südlichen Strand liegen. Dänemark haben wir auch vor ein paar Jahren für uns entdeckt und werden es auch diesen Sommer auf dem Weg nach Norwegen wieder streifen. An der französischen Atlantikküste waren wir vorletztes Jahr zum ersten Mal wieder seit langen Jahren und es gibt dort noch so viel zu entdecken, dass es sicher nicht das letzte Mal war.
    Aber als Münchnerin bevorzuge ich für Kurzurlaube natürlich die Berge und immer wieder Italien, vor allem den Norden, das ist wirklich nur ein Katzensprung von hier.
    Liebste Grüße,
    Karin

  18. Ja Wasser muss oder sollte bei mir auch sein :)), bei deinen tollen Bildern bekomme ich richtig Lust zu verreisen liebe Lotta, lach…

    Ganz liebe Grüße
    Christel

  19. Hach ja, das Meer und Dänemark. Diese Liebe teilen wir ja, wie schon mal festgestellt.
    Wir waren dieses Jahr ja schon da und im Sommer geht es an die deutsche Nordsee. Bei deinen tollen Fotos bekomme ich gerade noch mehr Lust darauf.
    Liebe Grüße
    Jennifer

  20. wasser muss eigentlich immer sein bei Ferien 😉 und Dänemark ist sicher ein schönes Ziel – l'océan atlantique hat sehr schöne Küste und die Bretagne finde ich sehr sehenswert !
    liebe grüsse
    monique

  21. Bei diesen herrlichen Fotos ergreift mich immer das Fernweh. Momentan sind wir wegen der Hundeseniorinnen reiseunfähig. Gut, dass wir in einer Urlaubsregion wohnen… Aber trotzdem, in die Ferien zu fahren, ist doch was anderes. Dänemark würde ich auch mal gerne kennenlernen. Vielleicht auf einer Skandinavienrundtour. Mal sehen….
    Liebe Grüße
    Andrea

  22. Liebe Lotta,
    Deine schönen Bilder sind eine wunderbare Einstimmung auf meinen diesjährigen Urlaub (mehr verrate ich noch nicht 😉
    Vielen Dank für Deine Ausführungen, jaaaa, das ist Urlaub!
    Herzliche Grüße, Kebo

  23. Hallo Lotta,

    also mein typischer Urlaub ist eher in den Bergen, dort in der freien Natur unterwegs – den kühlen Wind, schöner Sonnenschein – herrlich 🙂

    Weshalb Berge? Keine Ahnung, hat sich so ergeben 😉

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  24. …ach ja, so muß Urlaub sein, liebe Lotta,
    Sonnenuntergang am Meer…meiner sieht zur Zeit leider ganz anders aus, aber ein paar Tage werden wir hoffentlich auch noch haben…inzwischen erfreue ich mich an deinen schönen Bildern,

    lieber Gruß Birgitt

  25. Dänemark, da war ich noch nicht, es steht aber schon lange auf unserer Liste für Länder welche wir noch bereisen möchten. Letztes Jahr hätten wir es fast geschafft, aber dann mussten wir die Reise leider verschieben. Ich hoffe es klappt dann mal demnächst. Deine Bilder machen richtig Lust darauf!
    Herzliche Grüsse Nica

  26. Nordeuropa wäre so ein großes Ziel von mir. Erst mal die Hauptstädte und dann den Rest. Da werde ich vermutlich mein Leben lang beschäftigt sein ;O)

    LG

  27. ja, dänemark – immer und immer wieder schön! aber die bretagne ist auch ein traum. wenn ihr mal hinwollt, holt euch ein paar tipps bei mir ab!
    herzliche grüße von mano
    …bald im lieblingsland

  28. Sehr schöne Urlaubsbilder zeigst du uns!
    In Dänemark war ich mal als Kind und da blieb eigentlich nur das Legoland im Kopf hängen. 🙂
    Auch wenn das Meer einen gewissen Reiz hat, bin ich eher der Berg-Urlauber. Doch die Natur spielt auch bei uns immer eine große Rolle.
    Liebe Grüße
    Anette

  29. Meinen typischen Sommerurlaub kannst Du heute bei mir sehen.
    Ostern und Herbst dann bitte Städte oder Holland.
    Aber Dänemark würde mich auch reizen. Mal sehen, wann ich mich mal durchsetzen kann.
    Die Liste der Reisewünsche ist auch noch ganz schön lange…
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.