Wochenrückblick in Bildern



Von links nach rechts, von oben nach unten:

1. Die Waschmaschine stand nicht mehr still, wahrscheinlich haben die Kinder in den Ferien mehr Gelegenheit, sich schmutzig zu machen…;-). 2. Die Hortensien blühen im Garten. 3. Die Katze überlegt, ob sie sich über den Blumenstrauß hermacht. 4. Überraschend meinen Eimer wieder gefunden. 5. Überlegt, was ich in den Urlaub an Kleidung mitnehme. 6. Beim Anblick der Stockrosen kam Vorfreude auf den Urlaub auf. 7. Mit einer lieben Freundin abends am See gewesen. 8. Meinem Topfgarten geht es gut…dem Rest des Gartens..nun ja…9. Tochterkind hat mir ein Herz geknetet.
…Und der Postmann hat geklingelt…und hat wundervolle Post von Hansedeern vorbeigebracht…
ganz lieben Dank! Ich habe mich wirklich riesig gefreut!
Und wer jetzt denkt…das ist doch der Wochenrückblick, den Lotta vor kurzem aus Versehen veröffentlicht hat, der irrt…;-).

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

12 Comments

  1. Ich frage mich heute manchmal wie ich die Wäscheberge zu Großfamilienzeiten geschafft habe. Ich versuche seit einigen Jahren Stockrosen in meinem Vorgarten anzusiedeln, es klappt nicht. Ich habe beim Gärtner welche gekauft und eingepflanzt, in der Hoffnung sie würden im nächsten Jahr wieder kommen – Nichts. Letztes Jahr habe ich eine ganz Hand voll Samen von einer Bekannten bekommen und verstreut, keine einzige Stockrose ist aufgegangen, bei der Bekannten haben die Stockrosen aus ganze Grundstück erobert und wachsen nicht nur im Staudenbeet sondern auch zwischen Bohnen und Gurken.
    herzlich Judika

  2. Ach, irgendwie habe ich ihn im Urlaub vermisst, Deinen Wochenrückblick in Bildern 🙂
    Jetzt bin ich wieder da und schaue mir meine 600 verpassten Blogbeiträge an *lach*
    sorry wenn ich nicht überall meinen Senf rückwirkend dazu abgebe 😉

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  3. Was die Waschmaschine anbelangt, hätte ich wohl in der Woche mithalten können: Urlaubsnachbereitung sieht ähnlich aus, vor allem wenn man für alle 6 Personen, die in Holland dabei waren, die Strandlaken & Handtücher stellt… Frau gönnt sich ja sonst nichts.
    Und trotzdem sieht diese Hausfrauenfron zwischen all den Blumenbildern heiter aus.
    Mach et joot!
    Astrid

  4. Ach ja, die Waschmaschine, die läuft hier auch jeden Tag zweimal.
    Vor dem Urlaub genauso wie danach.
    Und Dein Eimer im Baum, wie er da wohl hinkommt?
    Ich wünsche Dir einen tollen Urlaub, ganz liebe Grüße
    Nicole

  5. Eieiei, wer mag nur den Eimer dahingehängt haben…??
    Bei mir blühen nun auch endlich die Hortensien und dein Bild erinnert mich direkt daran.
    Ansonsten finde ich natürlich das Herz ganz lieb und erstaunlich, in deiner Collage sieht selbst die Waschmaschine gut aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

  6. Jedesmal, wenn ich Deinen schönen Wochenrückblick bestaune, sage ich mir, daß ich das auch machen will. Aber irgendwie schaffe ich es nicht. Ich muß mich erst daran gewöhnen, die Kamera nicht nur für Gartenfotos zu benutzen. Liebe Grüße Edith

  7. Auch bei einem 2-Personen-Haushalt läuft momentan die Wäsche fast täglich. Leider! Denn das Bügeln bei der Hitze macht überhaupt keinen Spaß.
    Witzig, wie wohl der Eimer da hoch kam? 😉 Wieder einmal zeigst du uns ein schöner Rückblick.
    Liebe Grüße
    Anette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.