single-image

12tel Blick im Oktober

 TABEA lädt Ende jeden Monats zum
 12tel Blick ein.

Zwei Tage später als gewohnt (wegen meines Urlaubes) machte ich mich auf, den 12tel Blick für Oktober einzufangen. Wettertechnisch machte das keinen Unterschied…Irgendwie will die Sonne in der zweiten Hälfte des Jahres nicht mehr vorkommen…Schaut sie vielleicht auch etwas besorgt in die Zukunft?

19. Oktober 2015

Im Vergleich:

Auch beim zweiten Blick grauer Himmel. Hier sieht man den Bäumen mittlerweile sehr deutlich an, dass es Herbst geworden ist. Der Bau geht voran, auch hinter dem Schild. Und das Auto ist wieder da…Gott sei Dank…mir hätte es gefehlt…;-).

19. Oktober 2015

Im Vergleich:

Euch noch eine schöne Woche!

12 Comments
  1. Claudia 4 Jahren ago
    Reply

    Guten Morgen, liebe Lotta,
    da hattest Du ja einen richtig dunklen Tag erwischt im Oktober …..aber , auch bei uns sah es zwischendruch so aus, gestern dagegen hatten wir einen richtigen goldenen Oktobertag :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag mit vielen Glücksmomenten!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  2. Monika + Bente 4 Jahren ago
    Reply

    … ich bewundere ja diese Disziplin der Dokumentation !

    Liebe Grüße – Monika

  3. monique carnat 4 Jahren ago
    Reply

    zwei wege die sich kreuzen 😉 und immer einige passante ! das neue haus in der strasse braucht noch einiges um *winterfest* zu sein !
    schöner tag !

  4. Nicole/Frau Frieda 4 Jahren ago
    Reply

    Warum der Himmel so trüb und grau in der zweiten Jahreshälfte ist, weiß ich leider auch nicht. Vielleicht hast Du ja mit Deiner Ahnung recht.. wer weiß!? Komm' Lotta, wir pusten einfach die grauen Wolken weg! Herzlichst, Nicole

  5. siebenVORsieben 4 Jahren ago
    Reply

    Das zweite Bild sieht schon deutlich herbstlich(er) aus.
    Ich mache jetzt gleich meine Tageslichtlampe an!
    Liebe Grüße
    Jutta

  6. frau nahtlust 4 Jahren ago
    Reply

    Schön, diese Unterschiedlichkeit der blicke! Ob ich das kommendes Jahr auch mal mache….? Sieht immer klasse aus. LG. Susanne

  7. gretel 4 Jahren ago
    Reply

    Also ich könnte mir vorstellen, dass sich da Menschen schon Weihnachten über ihr neues Zuhause freuen…
    Die Blätter fallen jetzt plötzlich ganz schnell, man kann der "Verkahlung" täglich zuschauen.
    Liebe Grüße

  8. Astrid Ka 4 Jahren ago
    Reply

    "Wohl dem, der jetzt ein Dach über dem Kopfe hat" – so frei nach Nietzsche fällt mir zum zweiten Blick ein. Das Elternhaus hat seit gestern auch ein neues Dach, da kann ich das nachvollziehen, dass man froh ist, wenn das rechtzeitig im Herbst klappt…
    Hier ist es auch wieder grau nach 2 sonnigen Tagen.
    LGAstrid

  9. Holunder 4 Jahren ago
    Reply

    Was für einen Sprung in den Herbst, wenn man so deine Reihe betrachtet. Der Himmel übt wahrscheinlich schon das Novembergrau.
    Liebe Grüße
    ANdrea

  10. Björn S. 4 Jahren ago
    Reply

    Hallo Lotta,

    zum Glück ist das Auto zurück 😉 macht die ganze Sache noch interessanter *g* bei uns war zumindest vor zwei Tagen noch die Sonne – ich kann also nur empfehlen, ab in den Odenwald 😉

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  11. Schwarzwaldmaidli 4 Jahren ago
    Reply

    Ja die Sonne zeigt sich bei uns auch sehr wenig.
    Schön, wie der Herbst auf den Bildern Einzug hält. Und beim Haus ging es ganz schön voran.
    Liebe Grüße
    Anette

  12. Trüb die beiden Fotos. Zu meinem Oktober passt das. Der hat genau so ausgesehen… wettertechnisch, in erster Linie.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may like

In the news
Load More