Zurück zum Content

Hansestadt Wismar

Die Geli aus Untefranken hat es gestern richtig geraten (leider anonym kommentiert, ich weiß nicht, ob sie einen Blog hat…)…ich war u. a. in Wismar…auch dort gibt es eine „Hundestraße“…Es muss schon eine Ewigkeit her sein, als ich das letzte Mal in Wismar war. Ich weiß noch, dass ich mit meinen Eltern als Kind auf der Insel Poel Urlaub gemacht habe (Die gezeigte Steilküste gestern war nicht von der Insel Poel ;-)). Ob ich in diesem Zusammenhang dann auch das letzte Mal in dieser Stadt gewesen bin? Ich kann mich nicht erinnern…

Umso dringlicher war es deshalb für mich, dieser schönen Stadt, deren Altstadt 2002 auf die UNESCO Kulturerbeliste gesetzt worden ist, endlich einmal wieder einen Besuch abzustatten.
Im Gepäck hatte ich allerbestes Herbstwetter.
Kommt Ihr mit?

 

Im Dreißigjährigen Krieg wurde Wismar 1632 von Schweden erobert als kaiserliches Lehen an die schwedische Krone. 1803 endete die schwedische Herrschaft über Wismar.
Das älteste Bürgerhaus von Wismar ist der „Alte Schwede“. Erbaut wurde es um 1380, bekam allerdings seinen Namen erst später in Verbindung mit der Schwedenzeit. Seit 1878 befindet sich in dem Gebäude eine Gastwirtschaft. Will man in einem traditionsreichen Restaurant in Wismar speisen, dann kann ich diese Gastwirtschaft sehr empfehlen.
Im Spätsommer findet in Wismar das alljährliche Schwedenfest statt.
Wer von Euch war schon einmal in Wismar?
In Wismar hat mich noch etwas anderes sehr fasziniert…dazu morgen mehr.
Übrigens haben auch diejenigen gestern Recht gehabt, die meinen, ich wäre in Lübeck gewesen…ein anderes Mal mehr dazu…

 

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Hansestadt Wismar"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste
Claudia
Gast

Guten Morgen, liebe Lotta,
oh ja, Wismar, das ist eine wunderbare Stadt, aber ich war leider noch nicht da … sie steht aber auf meiner Wunsch-Besuchsliste!
Da bin ich ja aber froh, daß ich auch mit Lübeck nicht ganz falsch lag …*schmunzel*
Nun warte ich gespannt auf Deine weiteren posts hierzu!
Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Herbsttag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Katala
Gast

Wismar – eine feine Stadt. Bei mir ist es auch schon eine Weile her, dass ich das letzte Mal dort war.
Schöne Fotos hast Du gemacht.
Lieben Gruß
Katala

ELFI
Gast

ich kenne deutschlands norden nicht… gehe aber gerne auf der hundestrasse mit..

Nicole/Frau Frieda
Gast

Wir wären beinahe letztes Jahr nach Wismar gezogen.. Wismar oder Hamburg – beides war im Gespräch, aber zum Glück löste sich alles in Wohlgefallen auf ;)) Nicht, dass ich die Stadt gerne mal "beurlauben" würde.. grins breit!! Deine Fotos sehen nämlich einfach einladend aus ;)) aber ich würde gerne in meiner Heimat bleiben ;)) Herzlichst, Nicole

Astrid Ka
Gast

Mein Gott, wie perfekt restauriert!
LG
Astrid

Anonym
Gast

Hallo Lotta, nein – die Geli aus Unterfranken hat keinen Blog, stöbert aber sehr gerne auf ebensolchen… und in Wismar war ich Ende Juli d. J. zum wiederholten Male. Es ist immer wieder sehr schön dort! LG Geli

mano
Gast

wismar gehört definitiv zu meinen lieblingsstädten! ich war bisher nur einmal dort, aber ich werde ganz sicher wieder dorthin fahren!
schöne fotos hast du mitgebracht und ich hab einiges wiedererkannt!
liebe grüße, mano

Hillside Garden
Gast

Wismar ist eine tolle Stadt. Ich war 1994 dort, weil ich in den neuen Bundesländern etwas kennenlernen wollte. Die Stadt war teilweise schon schön restauriert. Ich hab mir dort einen Adventskranz aus Ton gekauft in einer Töpferei – und ein Teleobjektiv für die Spiegelreflex.

Sigrun

Maja Wolfender
Gast

Hej hej Lotta

Ich freue mich auf deinen weiteren Foto Bericht:))
Wisst Ihr, dass ihr in Deutschland wunderschöne Städte und Städtchen habt?? Wismar hat es einmal mehr bewiesen.. Grund mehr für mich/ uns die deutschen Städte zu besuchen…
Herzlichst, Maya

Holunder
Gast

Toll, Lotte, mit Dir kommt man rum. Von Wismar kannte ich bislang nur den Namen. Was für eine hübsche Stadt!
Liebe Grüße
Andrea

Sarah Hideaway
Gast

Liebe Lotta,

alter Schwede ist das hübsch! Ich mag diese alten Städtchen…In Wismar war ich leider noch nicht, aber das kann ja noch werden. Das Wetter schikcst Du mir schon mal, ja?
Liebste Grüße
Sarah

gretel
Gast

Wismar ist wunderschön, ein Schmuckstück. Da es ja nicht so weit von Lübeck entfernt ist, waren wir "früher" oft dort. Und immer wieder auch gerne in der Nikolaikirche.
Liebe Grüße

Birgitt
Gast

…ich glaube, liebe Lotta,
ich war noch nicht dort…jedenfalls habe ich keine Erinnerung…und auch nichts erkannt ;-)…oder gibt es da auch was von Barlach? dann war ich vielleicht doch schon da…egal, es lohnt auf jeden Fall, in dieses schöne Städtchen mal zu fahren,

lieber Gruß Birgitt

Pia
Gast

Bis gerade vorher war ich wie so viele auch noch nicht in Wismar. Aber Virtuell gefällt es mir dort sehr gut. Dank den ausführlichen auch Bebilderten Reiseberichte lerne ich hier viele schöne Orte kennen.
Die neuen Bundesländer sind definitiv eine Reise wert.
L G Pia

Margrit
Gast

Ja, Wismar hat sehr schöne Ecken. Ich war mehrfach dort, allerdings immer nur für ein paar Stunden. Meine Tochter hat dort ein Jahr studiert.

Viele Grüße
Margrit

Julia (mammilade)
Gast

Eine wunderschöne Stadt!
Nein, dort war ich noch nie…
Aber in Lübeck, wo ich es auch sehr mochte 🙂

Herzliche Grüße
Julia

Sabine / Insel der Stille
Gast

Ich war noch nie dort, sieht aber ausgesprochen nett aus!
Liebe Grüße,
Sabine

Björn S.
Gast

Wismar – toll 🙂

Wenn ich mir die Gebäude ansehe, absolut sehenswert. Diesen Edeka-Schriftzug habe ich so noch auf einer alten Kaffeetüte *g* . Ist doch immer wieder schön, wenn die alten Gebäude so schön saniert und erhalten werden 🙂

Liebe Grüße
Björn 🙂

wpDiscuz

INSTAGRAM