Ich mag…

Sonja hat zum Alphabet der Lieblingsdinge aufgerufen…
Heute kommen wir zum Buchstaben D
1.) Disteln aus dem Garten 2.) Dickhäuter 3.) Duft alter Rosen
  4.) Die Zahl Drei 5.) Dialekt 6.) Dresden und Umgebung
  7.) Deckengemälde in Kirchen 8.) Dämmerung 9.) Den Dialog mit anderen Menschen
Und ich mag Demonstrationen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, für Demokratie, Gleichberechtigung, Menschenrechte, Religions- und Meinungsfreiheit und friedliches Miteinander.
30 000 Legida-Gegendemonstranten in Leipzig…
Liebe Leipziger, ich bin so stolz auf Euch!

18 Responses to “Ich mag…”
  1. Guten Morgen liebe Lotta,
    eine gute Auswahl zum Buchstaben D!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Eine tolle Sammlung, liebe Lotta! Und ich musste gestern natürlich ganz fest an Dich denken :-))
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

  3. 🙂
    Ja, das finde ich auch gut!
    liebe Grüße von Petra

  4. wir haben hier gestern abend vor dem fernseher beifall für die leipziger geklatscht! du kannst wirklich stolz sein!!!
    ansonsten gefallen mir alle deine D's – deine drei sind besonders toll!!
    liebe grüße von mano

  5. Dass ich schon immer ein eher kritisches Verhältnis zu den Bewohnern "meiner" Stadt hatte, macht es nicht besser. Auch nicht, wenn man weiß, dass die Demonstranten mittlerweile mit Bussen aus ganz Deutschland angekarrt werden, auch nicht, dass die meisten Teilnehmer aus den Umkreisen von Pirna, der Sächsischen Schweiz und Bautzen kommen. Nein, man kann es nicht schön reden, es macht nur noch krank.
    Liebe Grüße

  6. Leipzig ist eben nicht Dresden!
    Schau mal heute bei mir vorbei, da gibt es auch einen politischen Beitrag…
    Die Fotocollage gefällt mir aber auch!
    GLG
    Astrid

  7. Eine schöne Sammlung von Deinen Lieblings D´s hast Du aufgestellt, Lotta.
    Disteln und Dämmerung hätte ich auch zu meiner Sammlung hinzufügen können.

    Liebe Grüße
    Sonja

  8. Dem kann ich nur zustimmen (obwohl ziemlich dialektfrei, dafür verstehe ich problemlos schwyzerdütsch 😉
    Liebe Grüße
    Andrea

  9. ICH MAG….DEIN Post von heute – schöne Bilder der Name Dickhäuter kannte ich nicht und ich finde man braucht heutzutage oft eine "Dickhaut" !
    liebe Grüsse
    Monique

  10. Ein sehr schöner Schlußsatz zu großartigen Bildern, Lotta.

    LG

  11. Schöne "D" Worte hast Du aufgezählt 🙂

    Da könnte ich einige auch für meine "Ds" nutzen *g*
    also werde ich mich mal damit befassen müssen 😉

    Liebe Grüße
    Björn 🙂

  12. Nr. 9 – bleibt das Wichtigste… Das Foto dazu ist Klasse! Lieben Gruß Ghislana

  13. Ja, peinlich für Dresden und ein Lob an die Leipziger. Wunderbar, wie viele sich gegen Legida eingefunden haben. Mal sehen, wie es weiter geht.
    Oh, sechshändiges Klavier hab ich noch nie gehört……
    LG Sigrun

  14. dein babydickhäuter ist der favorit des tages 🙂
    lg mickey

  15. Liebe Lotta,
    sehr schöne D-hafte Lieblingsdinge hast du da. Danke für den Hinweis zu dieser schönen Aktion, ich habe mich gleich angeschlossen! Viele liebe Grüße Steffi

  16. D wie Dumbo..D wie Dynamite..D wie …Douceur!!!!

  17. Liebe Lotta, wunderschöne Aufstellung, klasse. Danke schön!

    Liebe Grüße Andy

  18. … Dickhäuter kommen auch besser durchs Leben – glaube ich 🙂

    Liebe Grüße – Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.