In heaven

RAUMFEE sammelt jeden Samstag Himmel. 
Ich habe ihr heute Himmelsbilder vom letzten Wochenende mitgebracht.
In diese Stadt, von der diese Bilder stammen, fahre ich jedes Jahr Ende August, um ein bestimmtes Event zu besuchen. Hat jemand von Euch eine Idee?
Mit einer erstaunlichen Beständigkeit gibt es dort jedes Jahr um diese Zeit blauen Himmel.
Solltet Ihr es nicht erraten, dann macht das nichts…Nächste Woche gibt es weitere Bilder…
Mit der Verantwortung ändert sich auch
die Weltanschauung.
Unbekannt

Habt ein schönes Wochenende!

16 Responses to “In heaven”
  1. Ich habe eine Ahnung, liebe Lotta, aber ich schreibe mal nichts.. kicher!! Deine Himmel sind wieder so schön sommerlich blau.. hach.. wunderschön! Bei uns hat wirklich schon der Herbst Einzug gehalten. Ein blauer Himmel gab zuletzt am Montag, bei 34°. Seitdem sind Regenwolken mit Auflockerungen da und die Temperaten sinken nachts auf 9°.. seufz! Lieben Samstagsgruß, Nicole

  2. ist das die stadt des oktoberfestes? liebe grüsse …

  3. Welche Stadt auch immer es ist, es sind tolle Bilder mit einem schönen Himmel. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

  4. Ich habe nicht die leiseste Ahnung, aber auf jeden Fall hat diese Stadt ein beeindruckendes Kirchenbauwerk. 🙂

    Herzlich, Katja

  5. Keine Ahnung wo du warst, weider mal.
    Aber ich weiß ja jetzt schon. Du erklärst es uns, unterstützt mit Bildern schon noch. das beruhigt 🙂

  6. Der Anblick von so viel Blau tut richtig gut bei all dem Grau da draußen. Schön!

    LG, Varis

  7. Das schöne an den Bildern ist, man schaut ganz genau ins Detail und erkennt doch nur den blauen Himmel. Bin gespannt auf des Rätsels Lösung.
    L G Pia

  8. Liebe Lotta – ich komme jetzt gerade nicht drauf 😉
    LG-Monika

  9. Na also, das ist doch… ähem. Also Nürnberg ist es schon mal nicht ;-))
    Liebe Grüße und einen schönen Samstag
    Jutta

  10. Sehr weiß-blau und beständig. Eine Stadt mit Himmelblaugarantie. Keine Ahnung, bin aber sehr gespannt.
    Liebe Grüße
    Andrea

  11. …die Stadt weiß ich nicht, liebe Lotta,
    aber ich tippe mal auf Töpfermarkt? wie ich da nur drauf komme? na mal schauen, was du noch verrätst,

    lieber Gruß Birgitt

  12. Ich bin gespannt und habe keine leiseste Ahnung 😉 Blauhimmel war heute Mangelware und so gibt's doch tatsächlich mal keinen Terrassen- oder Garten-, sondern einen Sofanachmittag. Kann mich gar nicht erinnern, wann das das letzte Mal vorkam… Liebe Grüße Ghislana (PS: und ja, die Würde des (jedes!) Menschen bleibt unantastbar. Ich sehe seit 15 Jahren nicht fern, lese keine Illustrierten und keine einschlägigen Krawallzeitungen, mag gut sein, dass ich über die Durchschnittsmoral von (Sensations-)Journalismus nicht recht im Bilde bin, dass es in diesem Fall Sensationsjournalismus war im Wettbewerb um das bestbezahlte und erschreckenste Foto, vermutete ich eher nicht.)

  13. das ist natürlich der naumburger dom und du fährst mal wieder zu diesem tollen töpfermarkt – ich beneide dich sehr darum!!
    liebe grüße von mano
    ps: wie gut, dass du ein archiv hast ;-)!!

  14. Zuerst dachte ich Erfurt? Aber der Dom sieht doch etwas anders aus.
    Aber Du fährst bestimmt wieder zum Töpfermarkt, ganz viel Spaß dabei.
    Dir einen schönen Abend und ich hoffe, bald wieder einen blauen Himmel zu sehen.
    Lieben Gruß, Nicole

  15. Liebe Lotta,
    ein herrlich blauer Himmel, und ich kam spontan auch nicht drauf, aber ich denke auch, es war bei dem schönen Töpfermarkt?
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  16. Hm, Städtemässig hätte ich einen Verdacht, aber ich warte mal ab und Himmelsmässig ist das Blau unschlagbar :O) …..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.